Wie mehr als 100 Meter Taucher den verlorenen Flugzeugträger identifizierten

Ankern in der Ommaney Bay (Samir Alhafith)
Ankern in der Ommaney Bay (Samir Alhafith)

Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2023 von Divernet

Von einem Team technischer Taucher, die in Tiefen unter 100 m auf den Philippinen operierten, aufgenommene Aufnahmen haben dabei geholfen, eine Schiffswrackstelle als die des Flugzeugträgers USS aus dem Zweiten Weltkrieg zu identifizieren Ommaney-Bucht.

Lies auch: Walhalla-Taucher identifizieren U-Boot aus dem 1. Weltkrieg in 104 m Tiefe

Das Naval History & Heritage Command der USA (NHHC) machte die Identifizierung am 10. Juli offiziell. Ommaney-Bucht (CVE 79), die für ihren Kriegsdienst zwei Kampfsterne erhielt, sank am 4. Januar 1945 nach einem japanischen Angriff Kamikaze Ein Flugzeug war gegen die Steuerbordseite gekracht. 

Die Ommaney Bay im November 1944 (NHHC)
Das Ommaney-Bucht im November 1944 (NHHC)

Das 156 m lange Schiff der Casablanca-Klasse hatte eine Besatzung von 860 Passagieren und beförderte 27 Flugzeuge. Das 1943 erbaute und nach einer Bucht in Alaska benannte Schiff hatte im folgenden Jahr unter Kapitän Howard L. Young die Invasion von Palau unterstützt und an der Schlacht vor Samar teilgenommen. Im Dezember hatte sie Operationen auf Mindoro unterstützt und bereitete sich auf Landungen im Golf von Lingayen vor, als sie angegriffen wurde.

Beim Absturz feuerte das zweimotorige japanische Flugzeug zwei Bomben ab, die schwere Schäden verursachten. Eines drang in das Flugdeck des Flugzeugträgers ein und detonierte unten, was zu einer Reihe von Explosionen unter den vollgetankten Flugzeugen im vorderen Drittel des Hangardecks führte. 

Der brennende Flugzeugträger, mit einem Zerstörer, der mit Feuerlöschschläuchen bereitsteht (Robert O. Baumrucker / NHHC)
Der Träger brennt, während ein Zerstörer mit Feuerlöschschläuchen bereitsteht (Robert O. Baumrucker / NHHC)

Die zweite Bombe war nahe der Steuerbordseite explodiert, nachdem sie die Feuerlöschleitung auf dem zweiten Deck durchbrochen hatte und durch das Hangardeck geflogen war.

Der Befehl zum Verlassen des Schiffes wurde erteilt, da die Möglichkeit bestand, dass gelagerte Torpedosprengköpfe jederzeit explodieren könnten. Dabei kamen 95 Personen ums Leben, darunter zwei von einem unterstützenden Zerstörer, die bei der schließlichen Detonation dieser Sprengköpfe ums Leben kamen.

Das betroffene Ommaney Bay (NHHC)
Das betroffene Ommaney Bay (NHHC)

Identifizierung des Wracks

Um das Wrack zu identifizieren, das vor Luzon in der Sulusee liegt, nutzte die Abteilung für Unterwasserarchäologie des NHHC Daten, die von zwei unabhängigen australischen Organisationen bereitgestellt wurden: Sea Scan-Umfrage, ein professionelles technisches Tauchteam, das intensiv auf den Philippinen arbeitet, und das von der TDI/SDI-Tauchschule zusammengestellte Team DPT-Tauchen, das nach seinen tiefgreifenden Tauchgängen im April dieses Jahres schlüssiges Videomaterial liefern konnte. 

Ihre kombinierten Informationen korrelierten mit Standortdaten, die dem NHHC im Jahr 2019 vom Vulcan-Tiefwrack-Erkundungsteam zur Verfügung gestellt wurden.

„Unsere Expedition fand auf dem Rücken des Sea Scan Survey-Teams statt, das das Gelände gescannt hatte, kurz nachdem Covid unsere Reise im Jahr 2020 eingestellt hatte“, sagte David Tipping, der DPT Scuba in Geelong, Victoria, leitet. „Ihre Forschung gab uns die Möglichkeit, Tauchgänge durchzuführen und bei der Identifizierung des Wracks zu helfen.“

Die sechs DPT-Taucher führten innerhalb von drei Tagen sechs Rebreather-Tauchgänge mit geschlossenem Kreislauf am Wrack durch. „Wir hatten zwei JJ-CCRs, zwei rEvos, einen X-CCR und wahrscheinlich die älteste AP Inspiration, die noch im Einsatz war, etwa 20 Jahre alt!“ Trinkgeld gesagt Divernet. Die Inspiration gehört dem Teamfotografen Samir Alhafith: „Samir und seine Einheit trotzen weiterhin allen Widrigkeiten!“

Das Team sei jeden Tag mit einem Dreierteam und einem Zweierteam getaucht, während ein Taucher als Sicherheits- und Unterstützungstaucher an der Oberfläche blieb, sagte Tipping. „Ihre Aufgabe bestand darin, Motorroller, Tiefenstufen und andere unerwünschte Ausrüstung zu bergen, aber auch als Vermittler zwischen dekomprimierenden Tauchern und der Bootsbesatzung zu fungieren. Sie wären auch die Notfallverbindung, wenn ein Taucher die Schusslinie verfehlte oder einen Gasnotfall hatte und zusätzliches Gas benötigte.“

Auf dem Weg nach unten (Samir Alhafith)
Auf dem Weg nach unten (Samir Alhafith)
Annäherung an die Wrackstelle (Samir Alhafith)
Annäherung an die Wrackstelle (Samir Alhafith)

Die Tauchgänge wurden mit 7/75 Trimix durchgeführt, mit Grundzeiten von 20–25 Minuten und Gesamtlaufzeiten von 4–4.5 Stunden. Alle Taucher trugen drei oder vier 80-Kubikfuß-Flaschen mit Rettungsgas – genug, um sie auf eine sichere Tiefe zu bringen, selbst wenn sie die Schusslinie verfehlten.

„Alle Tauchgänge wurden mit DPVs durchgeführt, um uns schnell nach unten zu bringen und auch mit minimaler zusätzlicher Atemarbeit um das Wrack herumzukommen“, sagte Tipping. Die Taucher nutzten eine Dekompressionsstation, die an einem großen Betonblock an der Wrackstelle befestigt war. „Wir hatten Stangen in 6 und 9 m Tiefe, mit zusätzlichem Rettungsgas, das an der Schusslinie verfügbar war und auch in der entsprechenden Tiefe an der Station hing.“

Auf der Leitung (Samir Alhafith)
Auf der Leitung (Samir Alhafith)
Dekompressionsstation (Samir Alhafith)
Dekompressionsstation (Samir Alhafith)
Das DPT Scuba Tauchteam
Das DPT Scuba / Sea Scan Survey-Team, von links: Mick Stefurak, Chris McCran, Aimee McCran, David Tipping, Heeman Lee, John Wooden, Samir Alhafith und Ian „Snake“ Krumbeck

Das Tauchteam genoss „erstaunliche“ Bedingungen an der Oberfläche und eine Sichtweite von 20 bis 30 m bei allen Tauchgängen. „Am ersten Tag war es am besten, und dann ließ es vielleicht jeden Tag nach, wobei die Strömung leicht zunahm, aber es hätte nicht einen halben Knoten erreicht“, sagte Tipping.

„Als ich die ersten Taucher war, die dieses Wrack besuchten, war es ziemlich erschreckend, das Ausmaß des Schadens zu sehen – und eine ergreifende Erinnerung daran, dass 95 US-Seeleute im Dienst ihres Landes ihr Leben verloren.“

Ein streng gehütetes Geheimnis

Ommaney-Bucht Da es sich um ein Kriegsgrab handelt, das der Zuständigkeit des US-Marineministeriums unterliegt, sind Aktivitäten, die zu Störungen führen könnten, nur dann gestattet, wenn sie vom NHHC koordiniert werden. Seine Unterwasserarchäologie-Abteilung verwaltet die fast 3,000 Schiffswracks und mehr als 15,000 Flugzeugwracks der US-Marine auf der ganzen Welt und hält deren genauen Standort und Einzelheiten nach Möglichkeit streng geheim.

"Ommaney-Bucht ist die letzte Ruhestätte amerikanischer Seeleute, die das ultimative Opfer zur Verteidigung ihres Landes gebracht haben“, sagte NHHC-Direktor Samuel J. Cox. „Mit aufrichtiger Dankbarkeit danke ich dem Sea Scan Survey-Team: Mick Stefurak, Neil ‚Snake‘ Krumbeck und Joe Brothers, für die Bestätigung des Standorts dieser Wrackstelle. 

„Wir möchten auch dem Team australischer Taucher von DPT Scuba danken: David Tipping, Chris McCran, Aimee McCran, Samir Alhafith, Heeman Lee und John Wooden, für ihr Fachwissen im Tieftauchen und ihre Unterstützung bei der Identifizierung des Ommaney-Bucht

„Diese Entdeckung ermöglicht den Familien der Verstorbenen einen gewissen Frieden und gibt uns allen eine weitere Chance, uns an ihren Dienst für unsere Nation zu erinnern und ihn zu würdigen.“

Auch auf Divernet: Wrack des ersten Opfers einer Kamikaze-Raketenbombe gefunden, Star WW2-U-Boot Albacore vor Japan,  Stichling-U-Boot in 3.3 km Entfernung gefundenEin weiteres kultiges U-Boot tief vor HawaiiWie Darkstar-Taucher den Zerstörer in 115 m Tiefe fandenErkundung des Zerstörers USS Aaron Ward aus dem Zweiten Weltkrieg

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

2 Ihre Nachricht
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nadeem IqBAL
Nadeem IqBAL
11 Monate her

Bitte aus dem Meer extrahieren

Nadeem IqBAL
Nadeem IqBAL
11 Monate her

Ich wollte ein Tatinic-Bild

Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

2
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x