Wracktour 46: Der Brummer

Das Brummer-Wrack
Das Brummer-Wrack

Dieser deutsche leichte Kreuzer, der im Zweiten Weltkrieg mehr als seinen Anteil an Skalps erbeutete, sorgt laut JOHN LIDDIARD für einen Scapa Flow-Wracktauchgang, der etwas anders ist. Illustration von MAX ELLIS

Wie bei den meisten Wracks von Scapa Flow unterhalten örtliche Tauchboote eine Boje Brummer, die in 33m liegt. Hier wird die Leine normalerweise direkt vor dem Bruch im Rumpf befestigt, der durch Bergungsarbeiten im Maschinenraum entstanden ist (1).

Unmittelbar unter der Linie befindet sich der mittlere Hauptgeschützturm (2), nur ein 5.9-Zoll-Geschütz und im Vergleich zu den Schlachtschiffgeschützen in der Nähe etwas klein, aber dennoch einen Blick wert.

Das Schöne an den Cruiser-Geschütztürmen ist, dass sie hinten offen sind, sodass man den Verschlussmechanismus und die Bedienelemente gut im Blick haben kann.

Dieser Turm ist auch eine nützliche Navigationshilfe, da das Geschütz auf das Heck des Schiffes gerichtet ist. Die entgegengesetzte Richtung sind die Bögen.

Ungefähr entlang der Mittellinie des Schiffes, unmittelbar vor der Kanone, befindet sich dort, wo früher ein Schornstein war, ein Loch (3). Dies ist kein praktischer Zugang zum Maschinenraum, da die Schornsteine ​​zum Schutz vor herabfallenden Granaten durch Panzergitter gesichert waren. Wenn Sie zwischen Maschinenresten vordringen möchten, führt der beste Weg weiter hinten im Bergungsloch.

Als nächstes folgt die Navigationsbrücke, eine offene Struktur aus Plattformen und Gitterstützen (4). Der Mast befindet sich im Gegensatz zu den Kreuzern am vorderen Ende des Aufbaus Königsberg und Dresden, wo sich der Mast an der Rückseite des Aufbaus befindet.

Ein massiv wirkendes zylindrisches Bauwerk mit Schlitzfenstern vor der Brücke ist der gepanzerte Kommandoturm (5), wo das Schiff während der Schlacht kontrolliert werden würde.

Auf dem Dach befindet sich der T-förmige zentrale Entfernungsmesser für die Schiffsgeschütze. Eine Anordnung von Linsen und Prismen würde verwendet, um die Entfernung aus der Parallaxe zwischen den Bildern zu berechnen, die von gegenüberliegenden Enden des Entfernungsmessers aus betrachtet werden. Allerdings wurden diese Optiken in Deutschland schon vorher entfernt Brummer wurde in Scapa Flow beigesetzt.

Weiter vorne, vor dem Kommandoturm, befindet sich der vordere Geschützturm, ähnlich dem Geschütz mittschiffs, mit einem Geschützrohr, das etwa 20° nach Backbord zeigt, und einer offenen Rückseite (6).

Das letzte Merkmal vor dem Bug ist ein Paar Ankerwinden (7), mit Kettenlängen, die über die Lücken zum Kettenschloss und den Klüsenrohren gehängt sind. Die letzten paar Meter des Bugs sind gebrochen und haben sich in Richtung Meeresboden verdreht, wodurch ein Loch hinter dem Bugdeck entstanden ist (8).

Wenn Sie Lust auf Wrackdurchdringung haben, können Sie mittschiffs zwischen den Decks den Weg zurück finden. Es ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört, denn viele interne Schotte sind eingestürzt und die Luken zwischen den Decks sind alle offen.

Licht dringt von oben dort ein, wo Platten im Rumpf entfernt wurden oder sich mit der Zeit lösen, und sorgt so auch vor dem Bruch für einen einfachen Weg nach draußen (9).

Unterwegs kommen Sie an den Mechanismen vorbei, die die Ankerspille und das vordere Geschütz antreiben. Interessant ist der Raum um die Ankerspille; Es sieht so aus, als sei es dafür gedacht, dass eine Gruppe von Matrosen die Winde von Hand bedienen kann, falls der Antriebsmechanismus ausfallen sollte.

Zurück am Ausgangspunkt (1)Es besteht die Möglichkeit, das Heck aufzusteigen und zu retten Brummer für einen späteren Tauchgang oder die Fortsetzung nach hinten.

Die Trümmer hier sind ziemlich komplex, aber auf dem Weg zum Kiel findet man in einem der Kohlebunker Kohlehaufen (10). Wie die meisten deutschen Kriegsschiffe dieser Zeit war die Brummer wurde von einer Mischung aus Öl- und Kohlekesseln angetrieben. Es gibt auch vereinzelte Kohleklumpen auf dem Meeresboden (11).

Von der Achterseite der Bruchstelle bis zum Heck beginnen sich die Decks vom Rumpf zu lösen (12). Einige Bereiche des Decks sind vollständig und in anderen Bereichen haben sich auch die Deckplatten abgeblättert. Die allgemeine Verwirrung macht es manchmal schwierig zu erkennen, welchem ​​Deck man folgt.

Die Brummer war ein Minenlegekreuzer mit einem internen Schienennetz, das dazu diente, Minen auf dem Schiff zu bewegen und sie über das Achterdeck und über die Seite hinauszuschieben. Es handelt sich um eine ähnliche Anordnung wie beim Minenlegefrachter Port Napier (Wracktour 12, Februar 2000), wenn auch in kleinerem Maßstab.

Nachdem ich durch das Schiff zwischen den Decks geschwommen bin, kann ich mir leicht vorstellen, wo die Minenspuren gewesen sein könnten, aber niemand, mit dem ich gesprochen habe, hat die tatsächlichen Spuren gesehen. Vielleicht wurden sie irgendwann entfernt Brummers Leben, oder vielleicht wurden sie gerettet.

Der hintere Aufbau ist teilweise unter Trümmern des Rumpfes vergraben, was durch einen hervorstehenden Mastabschnitt verraten wird (13).

Weiter hinten am Heck ist der obere Geschützturm am Heck teilweise durch eine heruntergefallene Rumpfplatte verdeckt, so dass ein dreieckiger Durchschwimmweg am Geschütz vorbei entsteht (14).

Dahinter und ein Deck tiefer liegt der andere Heckturm im Freien (15). Beide ähneln im Aufbau den früheren Türmen mit einer gepanzerten Abdeckung und einem offenen Heck, und beide sind vom Heck aus leicht nach Backbord gerichtet.

Schließlich gibt es noch eine einzige Ankerwinde (16), immer noch fest mit dem Heckanker verbunden, der eng am Heck des Rumpfes anliegt.

Vom Heck aus ist es einfach, der Backbordseite des Decks bis zur Bruchstelle zu folgen und unterwegs einige Lücken zwischen den Decks zu erkunden (17). Sobald man an der Bruchstelle angekommen ist, kann es einiges Nachdenken erfordern, bis man zur Bojenlinie gelangt und aufsteigt. Wenn die Zeit drängt, kann die Freigabe eines verzögerten SMB viel bequemer sein.

Das tödliche Duo

Für ihre Größe war sie schnell. Als sie 1916 ihre Probefahrten beendete, wusste die deutsche Marine, dass es sich um einen 4,308 Tonnen schweren leichten Kreuzer handelte Brummer würde genauso gut sein wie die anderen acht in der Bremse Klasse, möglicherweise sogar noch schneller, denn ihre 33,000 PS starken Turbinen und Doppelpropeller ermöglichten ihr eine konstante Höchstgeschwindigkeit von 28 Knoten.

Es war eine Geschwindigkeit, die sie bald nutzte, schreibt Kendall McDonald. Obwohl als schneller Minenlegekreuzer geplant, ist der 141 m lange Brummer schloss sich schnell mit ihrem Schwesterschiff zusammen Bremse und begann, die alliierten skandinavischen Konvois mit ihren 5.9-Zoll-Geschützen (zwei am Heck und zwei am Bug) zu belästigen.

Die Two B, wie sie von norwegischen Konvoikommandanten genannt wurden, verübten am 17. Oktober 1917 ein Massaker an neun alliierten und neutralen Schiffen, nachdem sie die eskortierenden Zerstörer versenkt hatten Maria Rosee und Starker Bogen. Die beiden Kreuzer arbeiteten für den Rest des Krieges zusammen. Ihre Namen passten zu ihren Taten: Brummer ist eine Wespe auf Deutsch, und Bremse bedeutet Bremse.

Trotz der zahlreichen Einsätze, an denen sie teilnahmen, überstanden beide gepanzerten Kriegsschiffe den Rest des Krieges unbeschadet. Nachdem sie mit den anderen leichten Kreuzern in Scapa Flow vernichtet worden waren, blieben nur noch die Bremse wurde gerettet.

DAHIN KOMMEN: Fähren zu den Orkney-Inseln verkehren von Scrabster, Invergorden und Aberdeen. Die längeren Fährstrecken kosten mehr, haben aber den Vorteil kürzerer Straßenfahrten. Die Fähre von Scrabster nach Stromness ist an Taucher gewöhnt und verfügt über ein System zum Mitführen der Tauchausrüstung für Fußpassagiere, sodass Sie Ihr Auto problemlos auf dem Festland stehen lassen können. Busse von Inverness nach Scrabster sind passend zu den Fährüberfahrten geplant. Es ist auch möglich, nach Kirkwall zu fliegen.

TAUCHEN UND LUFT: Die meisten Tauchgänge in Scapa Flow werden von großen Hartbooten aus durchgeführt, viele davon bieten schwimmende Schlafräume für Tauchsafaris. Boote liegen im Allgemeinen in Stromness, können aber auch in anderen Häfen über Nacht festmachen. Die Luftversorgung erfolgt durch Bordkompressoren, Nitrox kann gegen Aufpreis an Bord der meisten Boote gemischt werden. Luft, Gewichte und Flaschen sind in der Regel im Preis inbegriffen, daher ist es eine Option, mit leichtem Gepäck zu reisen und die Ausrüstung des Bootes zu nutzen. Ich bin getaucht Brummer für Jean Elaine, Kapitän Andy Cuthbertson.

UNTERKUNFT: Übernachten Sie an Bord des Bootes oder übernachten Sie an Land in einem örtlichen Hotel oder B&B. Es gibt einen Campingplatz in Stromness, aber ich würde Camping im Orkney-Klima nicht empfehlen. Erkundigen Sie sich bei Tourismusverband der Orkney-Inseln.

GEZEITEN: Die Brummer kann bei jedem Gezeitenstand getaucht werden.

So finden Sie es: Die Kartenkoordinaten sind 58.53.83 N, 3.09.15 W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Der Brummer ist anhand der Koordinaten mit GPS und Echolot leicht zu finden, insbesondere weil eine kleine Boje angebracht ist.

START: Wenn Sie Ihr eigenes Boot übersetzen möchten, gibt es in Scapa Flow eine Reihe kleiner Anlegestellen. Der nächstgelegene zum Brummer ist in Houton. Scapa Flow ist ein funktionierender Hafen und Sie müssen die Erlaubnis zum Tauchen im Voraus mit dem Hafenmeister vereinbaren.

QUALIFIKATION: Erfahrene Sporttaucher, die in der Lage sind, eine gewisse Dekompression durchzuführen. Nitrox kann von Vorteil sein, um das Beste aus diesem Wrack herauszuholen.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 35, Scapa Flow & Ansätze. Ordonnanzvermessungskarte 6, Orkney – Festland, Ordnance Survey Map 7, Orkney – Südliche Inseln. Tauch Scapa Flow, Rod Macdonald. Die Wracks von Scapa Flow, David M. Ferguson. Die Schiffswracks von Scapa Flow, Peter L. Smith. Shipwreck Index Of The British Isles Band 4, Schottland, von Richard und Bridget Larn.

Pluspunkte: Ein wenig anders als die bekannteren Köln und Dresden.

CONTRA: Scapa Flow ist für die meisten britischen Taucher eine lange Reise.

Vielen Dank an Matt Wood, Andy Cuthbertson und viele Mitglieder von Tunbridge Wells BSAC.

Erschien in Diver, Dezember 2002

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x