Wracktour 55: HMS Umpire

Wracktour 55 HMS Umpire
Wracktour 55 HMS Umpire

Zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2023 von Divernet

Hinter diesem britischen U-Boot-Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg vor Norfolk verbirgt sich eine Geschichte von Heldentum, und obwohl es geborgen wurde, gibt es für Taucher immer noch viel zu schätzen, sagt JOHN LIDDIARD. Illustration von MAX ELLIS

Rückblickend auf die Liste von WracktourenMir ist klar, dass es schon eine Ewigkeit her ist, dass wir das letzte Mal ein U-Boot vorgestellt haben, das letzte war das UC70 vor Whitby (Wracktour 10, Dezember 1999). Für alle U-Boot-Fanatiker, die so traurigerweise vernachlässigt wurden: Die Tour dieses Monats ist der HMS gewidmet Schiedsrichter, ein nur 18 m langes Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg, 15 Meilen vor der Nordküste Norfolks gelegen.

Als ich auf der HMS getaucht bin Schiedsrichter Der Schuss hatte sich knapp achtern mittschiffs verfangen (1). Das U-Boot liegt auf der Steuerbordseite, daher ist die Oberseite hier die Backbordseite. Mit Blick nach vorn befindet sich der Kiel links und das Deck rechts.

Da es flach ist, gibt es viel natürliches Licht, was die Sicht verbessert. Der Rumpf ist mit einem dichten Teppich aus Hydroiden bedeckt, mit Büscheln großer Federanemonen auf freiliegenden Rippen.

Auf dem Weg nach vorn wird der Rumpf bald zerbrochen und stürzt dort ein, wo sich früher der Hauptkontrollraum unter dem Kommandoturm befunden hätte (2). Das Wrack erhält dann mehr Struktur, wobei der untere Teil des Rumpfes ziemlich solide ist, während der obere Teil durchbrochen ist (3).

und Batterien
Batterien

Durch Lücken im Innendeck, aus denen rechteckige Platten herausgefallen sind, sind Stapel von Batterien zu sehen.

Vierzehn der 31 Besatzungsmitglieder gingen bei der HMS verloren Schiedsrichter wurde versehentlich vom Admiralitäts-Trawler gerammt Peter HenriksDaher sollte dieses U-Boot wie ein Kriegsgrab behandelt werden, bei dem beim Tauchen der Ansatz gilt, hinzusehen, aber nicht zu stören.

Allerdings kann es ein wenig unklar sein, was es bedeutet, sich in ein Wrack zu wagen, das bei einer kommerziellen Bergung aufgesprengt wurde, und was nicht.

Hummer unter den Bugplatten der HMS Umpire
Hummer unter den Bugplatten

Am vorderen Ende des Kontrollraums ist dieser durch eine intakte Trennwand vom Torpedoraum getrennt (4). Die Luke, die bei der Überschwemmung des Torpedoraums so heldenhaft geschlossen wurde, liegt jetzt offen.

Außerhalb des Rumpfes liegt ein Stück gebogenes Rohr, das vom Meeresboden aus gegen das Deck gelehnt ist und über das Kabel drapiert sind. Alle sind mit Anemonen bedeckt. Das erste Merkmal des Bugdecks ist die Torpedoladeluke (5), ein geneigtes Rohr, das nach vorne in das Deck hineinragte und durch das Torpedos in den Torpedoraum geschoben wurden.

Der Lukendeckel ist offen und hängt mit einem Scharnier an der Steuerbordseite des Wracks. Wenn man hineinschaut, kann man durch den Torpedoraum ein grünes Leuchten von der Bruchstelle weiter vorne sehen.

Als nächstes kommt entlang des Decks die vordere Notluke (6), wieder geöffnet. Der Peter Henriks traf HMS Schiedsrichter in der Nähe des Bugs und überschwemmte den vorderen Torpedoraum. Während andere durch die hintere Notluke entkamen, überlebte niemand aus dem vorderen Teil des Wracks, sodass diese Luke höchstwahrscheinlich bei der anschließenden Bergung geöffnet wurde.

Der letzte Gegenstand auf diesem intakten Abschnitt des Bugdecks ist eine kleine Ankerwinde (7). Normalerweise wäre dies vom Außenrumpf umschlossen gewesen, aber der Bug vor hier besteht nur aus Trümmern. Vor der Ankerwinde ist das Wrack nahezu vollständig quer durchbrochen.

Blickt man zurück in den Torpedoraum, so liegt auf der Unterseite des Wracks etwas, das wie ein nachgeladener Torpedo aussieht.

Weiter vorne liegt das Wrack flach auf dem Meeresboden, nur ein paar gebogene Platten ragen aus dem Sand, einige davon mit hervorstehenden Flanschen und Ventilen (8). Es ist schwer zu sagen, wie viel von diesem Schaden durch die ursprüngliche Kollision verursacht wurde und wie viel durch die anschließende Bergung zur Bergung der vier Torpedorohre aus ihrem Nichteisenmetall.

Da eine ganze Menge Wrackteile vom Deck gefallen sind, lohnt es sich, auf dem Achterdeck einen kleinen Looping zu machen und dabei den Hauptteil des Wracks im Blick zu behalten. Eines der Bug-Wasserflugzeuge steht aufrecht im Sand (9), etwa auf Höhe der Ankerwinde.

Gewehrzapfen
Gewehrzapfen

Neben Torpedorohren, HMS Schiedsrichter war mit einem 12-Pfünder-Geschütz, einem 3-Zoll-Geschütz und drei 0.303-Zoll-Maschinengewehren bewaffnet.

Knapp mittschiffs liegt auf einer Seite die Halterung für das vordere 12-Pfünder-Geschütz (10) mit einem Abschnitt der Rumpfplatte, der darüber ruht. Die Waffe selbst fehlt, vermutlich wurde sie geborgen, oder vielleicht ist sie irgendwo in der Nähe vergraben. Unter dem Teller sind davon sicherlich keine Spuren zu sehen.

Nahe der Basis der Geschützhalterung, aber immer noch vom Hauptteil des Wracks getrennt, befindet sich ein gebogener Metallabschnitt, der teilweise in Sand und Kies vergraben ist und die Überreste des Kommandoturms darstellt (11).

Das 3-Zoll-Geschütz befindet sich weiter hinten, liegt auf einer Seite halb im Meeresboden versunken und ist wieder vom Hauptteil des Wracks getrennt (12).

Das Ruder des HMS-Schiedsrichters
Ruder

Von hier aus führt unsere Tour zum Heck (13), wobei das Ruder ein offener Rahmen ist, der leicht nach Backbord (nach oben) geneigt ist und das Tauchflugzeug leicht nach unten geneigt ist. Die Backbord-Propellerwelle ragt auf der Oberseite des Wracks hervor (14), wobei die Requisite selbst ein weiterer Gegenstand wäre, der geborgen worden wäre. Der Steuerbordschacht ist vergraben.

Der Heckteil ist vom Rest des Wracks abgebrochen, wo der Maschinenraum aufgebrochen wurde (15). Ich denke, das Hauptziel der Bergungskräfte hier bestand darin, das Kupfer aus den Elektromotoren zu gewinnen, und zwischen den Trümmern liegen die Überreste von etwas, das wie der Anker eines Elektromotors aussieht und von seinen Wicklungen befreit ist. Durch die Notluke im Maschinenraum schwamm die überlebende Besatzung an die Oberfläche.

Das kommerzielle Bergungsteam wusste sicherlich, was es tat. Das Wrack wurde vollständig geöffnet, genau dort, wo sich die wichtigsten Bergungsgegenstände befanden: die Elektromotoren, die Kontrollrauminstrumente und Periskope sowie die Torpedorohre am Bug.

Der Antriebsstrang eines U-Bootes ist in dieser Reihenfolge miteinander verbunden: Dieselmotor, Elektromotor/Generator, Getriebe, Welle, Propeller. Blickt man zurück in den Heckbereich, so sind die Getriebe immer noch an den Propellerwellen befestigt, obwohl sie, wie ich bemerkt habe, von den Elektromotoren getrennt wurden.

Im weiteren Verlauf gewinnt das Wrack wieder an Struktur (16). Unter dem Innendeck befinden sich weitere Batterien; U-Boote tragen eine enorme Menge an Batterien für den Einsatz unter Wasser. Diese sind über die gesamte Länge des Rumpfes unter dem Innendeck angebracht und dienen auch als stabilisierender Ballast.

Einer der Dieselmotoren ist aus dem Wrack gefallen und wird von einem Rumpfteil geschützt (17). Der andere liegt teilweise verdeckt durch Trümmer im Hauptteil des Rumpfes. Der Aufstieg auf die Backbordseite des Rumpfes bringt unsere Tour zurück zu ihrem Ausgangspunkt. Da es unwahrscheinlich ist, dass ein 18-Meter-Tauchgang in einer Dekompression endet, ist der einfachste Aufstieg wieder die Schusslinie hinauf.

DAHIN KOMMEN: Fahren Sie nach Cambridge oder Kings Lynn, dann nach Fakenham, dann folgen Sie der B1105 nach Wells-next-the-Sea und der A149 nach Blakeney. Zwei Meilen vor Blakeney biegen Sie in Morston am Schild nach Morston Marina links ab. Achten Sie auf die heftigen Bremsschwellen. Der Tender fährt von der ersten Reihe alter Holzstege ab.

GEZEITEN: Stauwasser ist unerlässlich und tritt drei Stunden nach dem Hochwasser in Blakeney auf.

So finden Sie es: Die kartierten Koordinaten sind 53 09.9N 001 06.1E (Grad, Minuten und Dezimalstellen).

TAUCHEN UND LUFT: Tauchen Sie in Norfolk, Boot Desert Moon. Kompressor an Bord.

START: Rutschen oder Strandstarten in der Nähe von Hochwasser in Cromer, Blakeney, Morston und Wells. Nach dem Tauchen müssen Sie für den Rest der Flut draußen bleiben.

UNTERKUNFT: Norfolk Dive Charters und Dive Norfolk bieten B&B an.

QUALIFIKATION: Da das Wrack nur 18 m tief ist, ist es für Personen mit minimalen Qualifikationen geeignet.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 108, Annäherungen an die Wäsche. Ordnance Survey Landranger-Karte 132, Nordwest-Norfolk, Kings Lynn und Fakenham. Die Schiffswracks von Norfolk, von Stephen Holt.

Pluspunkte: Ein schön geöffnetes U-Boot gibt viel Anlass zum Nachdenken.

CONTRA: Häfen unterliegen den Gezeiten. Die Sicht kann unvorhersehbar sein.

Vielen Dank an James Holt, Stephen Holt, John Martin und Dave King.

Erschien in Diver, September 2003

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x