Wracktour 64: HMS Scylla

HMS Skylla
HMS Skylla

Wir unterbrechen diese Serie, um Ihnen ein Wrack vorzustellen, das erst kürzlich gesunken ist und dank des schönen Märzwetters pünktlich und an Ort und Stelle gesunken ist. Der Scylla ist das erste künstliche Riff Großbritanniens und JOHN LIDDIARD wollte es unbedingt ausprobieren. Illustration von MAX ELLIS

FÜR REGELMÄSSIGE Wracktour NACHFOLGER erwarten die Ashford, Entschuldigung, Sie müssen einen Monat warten. Nachdem das neueste Wrack des Vereinigten Königreichs am 27. März erfolgreich und pünktlich gesunken war, mussten wir einen Rundgang durch das Schiff machen Scylla so schnell wie möglich in den Zeitplan aufzunehmen.

Angesichts der London International Dive Show und einer Phase schlechten Wetters dauerte es fast zwei Wochen, bis ich es am Karfreitag schaffte, dorthin zu gelangen Scylla mit Plymouth Diving Centre. Jedes Tauchboot aus Plymouth schien sich auf dem Wrack zu befinden, obwohl die meisten durch einen zufälligen Zeitpunkt gerade fertig waren und ich nur wenige andere Taucher unter Wasser sah.

In der Nähe nutzte ein Boot den Leerstand aus James Eagan Layne auf einer Bank Urlaub – das muss eine Premiere gewesen sein!

Es gibt drei Markierungsbojen Scylla, am Bug, am Heck und an den Aufbauten, wobei der Bug am weitesten südwestlich liegt. Beim Abstieg von der Bugboje bei Niedrigwasser taucht die Kette über die Seite des Wracks, bevor sie nach oben und hinüber zu einem Schäkel verläuft, der in der Mitte des Decks festgeschraubt ist (1).

Es gibt eine gerade noch wahrnehmbare Neigung nach Steuerbord, was offenbar das Ziel des National Marine Aquariums (NMA) ist.

Am Bug (2)Drei schwere Ketten führen zu den Liegeplätzen, an denen sich das befand Scylla an Ort und Stelle, als es sank. Einer verläuft durch die Ankerklüse auf beiden Seiten; der andere durch die Spitze des Bogens.

Eine Ankerkette verschwindet in einer Klüse
Eine Ankerkette verschwindet in einer Klüse

Während ein Großteil der Scylla Es sind immer noch Reste der originalen grauen Royal-Navy-Lackierung zu sehen, durch die Rostflecken hindurchscheinen, und die Reling hat etwas, das wie eine frische Schicht Silbergrundierung aussieht. Bemerkenswert sind auch die abgerundeten Kanten des Decks, die dazu dienen, Wasser auf einem Schiff abzuleiten, das auch bei rauester See und überflutetem Deck seinen Platz halten kann.

Auf dem Rückweg vom Bug vorbei an drei Pollerpaaren wurde der Bereich des Decks, der die Ankerwinden gehalten hätte, aufgeschnitten, so dass ein breites Loch im Vorschiff entstand (3). Daneben sind am Deck leuchtend gelbe Warnschilder angebracht, die auf die Gefahren beim Betreten eines Wracks hinweisen und die Taucher daran erinnern, dass das Betreten auf eigene Gefahr erfolgt.

In der Nähe der meisten Öffnungen zum Wrack sind gut sichtbar Warnschilder angebracht
In der Nähe der meisten Öffnungen zum Wrack sind gut sichtbar Warnschilder angebracht

Weiter hinten fällt das Bugdeck zum Hauptdeck ab, anstatt abzusteigen, wie man es bei den meisten Handelsschiffen antreffen würde. Mittlerweile auf der Mittellinie ein erhöhter Abschnitt (4) Früher war es die Halterung für ein Sea-Wolf-Raketensystem.

Jetzt ist eine quadratische Platte an das Deck geschweißt, von der aus fünf Stahlrohrabschnitte nach oben gespreizt sind – die Halterung für die pyrotechnische Anzeige, wenn die Scylla wurde versenkt.

Auf beiden Seiten der Sea Wolf-Plattform befinden sich Paare gitterförmiger quadratischer Kanäle (5). Dies sind die Halterungen für Exocet-Schiffsabwehrraketen in ihren Abschussbehältern mit quadratischem Querschnitt.

Der nächste Teil unserer Route führt im Zickzack etwas auf und ab. Ich würde nicht erwarten, dass ein Taucher einer Route so wörtlich folgt, aber es ist eine bequemere Art, die Merkmale des Wracks zu beschreiben, als es spiralförmig zu umrunden.

An der Spitze des Aufbaus befindet sich das Steuerhaus (6). Dieser kann durch die offenen Fenster, durch ein ins Dach geschnittenes Loch oder vom dahinter liegenden Flur über die offene Luke zur Brücke betreten werden.Flügel beiderseits.

Scheinwerfer auf den Brückenflügel
Die Brücke im Rampenlicht-Flügel

Der Innenraum ist weitgehend entrümpelt. Während die NMA einen Großteil der Ausstattung und Ausrüstung während des gesamten Jahres belassen hat Scylla, wäre das Steuerhaus für Taucher zu voll gewesen, wenn alles übrig geblieben wäre.

Übrig geblieben sind noch das Steuerpult, allerdings ohne Kompass und Steuerrad, und der Kartentisch an der Heckwand.

Hinter dem Steuerhaus führt ein breites Fach zurück zu einem großen Loch, das in das Dach direkt vor dem Stumpf des Hauptmastes geschnitten ist (7), an dem eine Drahtleiter hängt. Direkt dahinter befindet sich eine weitere dieser quadratischen Platten mit fünf Abschnitten aus gespreizten Stahlrohren.

Unterhalb des Steuerhauses befindet sich eine weitere offene Luke (8) führt in einen Bereich mit Hütten. Irgendwo hier in der Nähe befindet sich die Kapitänskajüte und ein Safe, in dem die Werftarbeiter glänzende Unterhaltung für die erfahrenen technischen Taucher hinterlassen haben. Ich habe gesucht, konnte es aber nicht finden – ich bin offensichtlich nur ein leichter Tekkie.

Unterhalb des Hauptdecks sind zahlreiche Löcher in die Seite des Rumpfes geschnitten; viel mehr Löcher, als bei einem einzigen Tauchgang erkundet werden können. Ein Deck tiefer und direkt hinter dem Steuerhaus ein paar Löcher (9) führen in Abteile voller Radar- und Sonar-Plotkonsolen mit runden Displays und großen Knöpfen überall.

Konsolen im Operationssaal
Konsolen im Operationssaal

Wieder oben auf dem Aufbau befindet sich die Basis eines Sockels mit einer massiven Einfassung (10) Ich vermute, dass es sich um die Halterung für ein leichtes Flugabwehrgeschütz handelte.

In der Mitte des Aufbaus wurde der Trichter bis auf den Grund abgesägt (11) einen erhabenen Umriss auf dem Deck und ein durch dicke Gitter verschlossenes Loch zu hinterlassen. Auf beiden Seiten davon befinden sich Keile auf dem Deck, um die Boote des Schiffes zu stützen (12).

Direkt hinter den Bootshalterungen befindet sich ein weiterer Sockel und eine solide Einfassung, die auf Fotos als Basis für einen Spreuwerfer erkennbar sind (13) – Raketen, die Wolken aus Aluminiumfolie abfeuern würden, um das feindliche Radar zu irritieren. Darauf folgen weitere Keile auf dem Deck eines kleineren Bootes oder Rettungsfloßes (14).

Der hintere Teil des Aufbaus wird vom Hubschrauberhangar dominiert, der zwei Decks hoch ist und sich fast über die gesamte Breite des Schiffes erstreckt. Vom Aufbau aus gelangt man am einfachsten durch ein in das Dach geschnittenes Loch hinein (15).

Innen ist es groß, viel größer als der Wasserflugzeughangar auf dem M2 U-Boot. Trotzdem kann es mit einem Lynx-Helikopter darin nicht viel Bewegungsfreiheit gegeben haben. An den Wänden hängen Geräteständer, Kontrolltafeln und, da Flugbenzin in der Nähe ist, jede Menge Feuerlöschausrüstung.

Feuerwehrschlauchtrommel im Hubschrauberhangar
Feuerwehrschlauchhaspel im Hubschrauberhangar

Der Ausstieg erfolgt bequem durch das offene Hangartor (16) auf das Flugdeck. Auf beiden Seiten gehen die Geländer, die den Rest des Schiffes umgeben, in ausklappbare Netzabschnitte über. In der Mitte ein weißer Ring (17) markiert immer noch das Landeziel, auf dem sich jetzt die letzte der quadratischen Platten mit Stahlrohr für das Feuerwerk befindet.

Stahlrohre, die für die Pyrotechnik-Vorführung beim Untergang der Scylla verwendet wurden
Stahlrohre, die für die Pyrotechnik verwendet wurden, als Skylla versenkt wurde

Das Heck ist asymmetrisch. Das Flugdeck erstreckt sich über die gesamte Steuerbordseite, während die Backbordseite um eine Deckebene nach unten abfällt (18). In der Mitte sind zwei weitere Löcher in das Deck geschnitten, um Zugang zu den darunter liegenden Fächern zu ermöglichen. 

Das ist mehr als genug für einen einstündigen Tauchgang, daher endet unsere Tour mit dem Aufstieg zur Boje am Heck. Eine grau verzinkte Kette liegt über einem grau gestrichenen Deck, also der Bojenleine (19) ist nicht leicht zu erkennen.

Abgesehen von ein paar Umwegen im Inneren umfasste unsere Tour einen Anfängertauchgang am Wrack. Eine 2,500 Tonnen schwere Fregatte ist viel komplizierter zu erkunden als ein Handelsschiff ähnlicher Größe. Durch die Aufbauten sind viele weitere Abteile für Taucher zugänglich, außerdem gibt es drei Deckebenen unterhalb des Hauptdecks, die durch in die Seite des Rumpfes geschnittene Löcher zugänglich sind (20).

im Steuerhaus
Im Steuerhaus

Ich bedauere nur, dass der Maschinenraum aus Sicherheits- und vor allem Haftungsgründen abgedichtet und mit Beton aufgefüllt wurde (21). Das ist schade, denn Leander-Klasse waren die letzten traditionellen dampfbetriebenen Kriegsschiffe der Marine.

EINE VOLLSTÄNDIGE UND AKTIVE KARRIERE

Ihre Wimpelnummer war F71. Sie wurde am 8. August 1968 von der Devonport Dockyard aus mit 2,500 Tonnen Breitträger vom Stapel gelassen Leander-Klasse und das vierte Kriegsschiff, das den Namen HMS erhielt Scylla seit 1809, schreibt Kendall McDonald.

Am 14. Februar 1970 trat sie mit ihrer 263 Mann starken Besatzung der Westflotte im Mittelmeer bei und erreichte bei Testfahrten in der Nähe von Gibraltar mit ihren 28 PS starken Getriebeturbinentriebwerken ihre Höchstgeschwindigkeit von 30,000 Knoten. Sie trug Seacat-Raketen, einen Lynx-Hubschrauber und 4.5-Zoll-Geschütze.

1971 trat sie der Fernostflotte in Australien, Japan, Singapur und Hongkong und dann der Beria Patrol bei und kehrte im Februar 1972 nach Plymouth zurück. Im Januar 1973 kollidierte sie im Nebel mit der Fähre Torpoint-Devonport. Niemand wurde verletzt, aber ihr Kapitän wurde vor ein Kriegsgericht gestellt und für fahrlässig befunden.

Autoscooter mit isländischen Fischereifahrzeugen im Kabeljaukrieg 1972-1976 spielen, Scylla erlangte den Ruf, das stärkste Marine-Kriegsschiff zum Schutz der Fischerei zu sein. Im Juni 1973 wurde ihr vorgeworfen, zwei britischen Trawlern dabei geholfen zu haben, das isländische Kanonenboot zu rammen Arhakur.

Scylla behauptete lediglich, dabei gestanden zu haben. Sechs Tage später ergriff sie jedoch tatsächlich Maßnahmen, nachdem sie vom Kanonenboot gerammt worden war Aegir. Sie rammte viel stärker zurück und das Kanonenboot humpelte davon.

Scylla schien später überall zu sein: US-Präsident Jimmy Carter an Bord vor den Inseln unter dem Winde im Ärmelkanal zu empfangen, um die Asche zu verstreuen Grausames Meer Autor Nicholas Montserrat und 1980 Hilfe für die Opfer des Hurrikans Allen auf den Cayman-Inseln. 1986 war sie im Dienst der Gulf Patrol und erhielt 1992 die Freiheit von Aberdeen.

Dezember 1993 sah Scylla abbezahlt. Und am 27. März 2004 wurde die 113 Meter lange Fregatte mit einer Breite von 13 Metern und einem Tiefgang von 6 Metern auf dem Meeresboden in 21 Metern Tiefe in der Whitsand Bay – unweit von Devonport – „gesetzt“.

REISEFÜHRER

DAHIN KOMMEN: Follow the A38 into Plymouth and follow the signs to Queen Anne's Battery and the National Marine Aquarium.

TAUCHEN & LUFT: Plymouth Diving Center. Luft aus Klangtauchen.

UNTERKUNFT: Zimmer sind verfügbar unter Mountbatten.

GEZEITEN: Das Scylla kann bei jedem Gezeitenstand getaucht werden.

So finden Sie es: Die GPS-Koordinaten lauten 50 19.64N 03 15.20W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Das Wrack liegt mit dem Bug nach Südwesten, markiert durch drei gelbe Tauchbojen und eine Datenboje.

START: Es gibt große Liegeplätze bei Queen Anne’s Battery und im Mountbatten Centre.

QUALIFIKATION: Die flacheren Teile des Wracks können von Anfängern betaucht werden.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 1900, Anflüge nach Plymouth. Ordonnanzvermessungskarte 202, Torbay und South Dartmoor. Scylla Reef Guide - National Marine Aquarium.

Pluspunkte: Mehr als genug, um einen Wrackliebhaber mehrere Tauchgänge lang bei Laune zu halten.

CONTRA: Es gibt kein Meeresleben darauf – oder noch nicht.

Danke an Emma Knapman und Juan Ramero

Erschien in Diver, Juni 2004

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x