Wracktour 76: Der Shadwan

Die Shadwan-Wracktour
Die Shadwan-Wracktour

Zuletzt aktualisiert am 30. August 2023 von Divernet

Dieses flache Dampferwrack sank im viktorianischen Zeitalter in der Berwick Bay, birgt aber noch immer Rätsel für Taucher, die es zu lösen gilt, wie JOHN LIDDIARD erklärt. Illustration von MAX ELLIS

Herausfinden, wie das Wrack entsteht dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog.  Schadwan Das Zusammenbauen war eine echte Herausforderung, obwohl ich mir Zeit lassen konnte, da es in einer Tiefe von nur 18 m problemlos getaucht werden kann.

Das einzige Wrackteil, das gut genug sichtbar ist, um auf einem Echolot sichtbar zu sein, ist der Kessel. Hier beginnt also unsere Tour (1). Selbst dann ragt der Kessel nur knapp über den Meeresboden hinaus, da etwa drei Viertel davon vergraben und der Rest gut zerschlagen ist.

Die Vorderseite des Kessels mit den Feuerlöchern zeigt von der Mitte des Wracks weg zur Ostseite. Direkt daneben liegen große Kohlebrocken auf dem Meeresboden verstreut und ein quadratischer Lukensüll zeigt, wo einer der Kohlebrocken liegt SchadwanDie Kohlebunker wurden lokalisiert (2). Ein Paar Bohrtürme überspannen diesen Bereich nach vorn und hinten.

Beim Vorwärtsdrehen befindet sich neben dem vordersten Bootsturm der Steuermotor (3). Die allgemeinen Trümmer der Rumpfplatten und Rippen beginnen hier im Sand zu verschwinden. Weiter vorwärts und am Rand des Hauptwracks entlang, das Ende einer Frachtwinde (4) ragt von unterhalb einer Rumpfplatte hervor.

Lenkmotor
Lenkungsmotor

Nachdem wir nun die allgemeine Orientierung festgelegt haben, verlässt unsere Route, um alle Bugbeschläge zu sehen, den Hauptbereich der Wrackteile und folgt Metallfetzen auf dem sandigen und kiesigen Meeresboden nach links, wo sich ein Paar Ankerpoller und die Ankerwinde befinden können nebeneinander gefunden (5).

Die vordere Ausdehnung dieser Seite des Wracks ist durch drei kleine Poller markiert (6).

Als wir uns über das Wrack drehten, sah man am anderen Ende der Ankerwinde einen gebogenen Balken, der eigentlich die Backbordseite des Bugs war (7). Dann, nahe der vorderen Spitze, markiert eine abgewinkelte Verbindung zwischen drei Balken die Spitze des Bogens.

Wenn man weiter über das Wrack geht, findet man neben den Überresten der Ankerklüse einen kleinen Kettenhaufen (8). Dies markiert das Ausmaß des Wracks auf der anderen Seite des Bugs, sodass unsere Route nun wieder nach achtern abbiegt und einem weiteren gekrümmten Balken folgt (9) von der Steuerbordseite des Bugs zurück zum Hauptteil des Wracks.

Die Kiellinie ist nun nach achtern leicht zu verfolgen (10). Etwas weiter in Richtung der Mitte des Wracks befindet sich der Kondensator, der aus einer Reihe von Rohren besteht (11)Einige stehen aufrecht, andere liegen quer über dem Wrack.
Zurück zum Kiel hin besteht die Motorhalterung aus zwei viel schwereren Kastenteilen, die entlang der Linie des Wracks verlaufen (12).

Die Schadwan war mit einem Zweizylinder-Verbundmotor ausgestattet, von dem es keine Spur mehr gibt. Im Bereich der Motoraufhängung verbleibt lediglich ein kleiner Hilfsmotor, ggf. eine Pumpe (13), zwischen Motorlager und Kessel liegend.

Neben der Pumpe führt eine Deckplatte mit zwei Pollern und dann ein aufrechter Rohrabschnitt nach achtern. Der SchadwanDaneben liegt der Ersatzpropeller (14), die Spitze einer Klinge unter der Platte.

Die Linie der Propellerwelle wird durch zwei Stützen und Lager markiert (15) und (16), obwohl es keine Anzeichen von der Welle selbst oder dem Drucklager gibt, das sie mit dem Motor verbunden hätte.

Folgt man der Linie des Schachts nach achtern, gelangt man vom Wrack zu einem Bereich mit felsigem Riff, obwohl es in dieser Richtung keine Anzeichen für weitere Wrackteile gibt.

Um weiter nach hinten zum Wrack zu gelangen, führt unsere Route vom hintersten Kardanwellenlager aus zurück über das Wrack (16) zu einem Paar Poller und einer Lastenwinde (17). Hinter der Winde befindet sich ein großer Abschnitt einer gebogenen Rumpfplatte (18) sieht aus, als ob es Teil des Hecks gewesen sein könnte.

Von hier aus gelangen wir über eine Lücke von etwa 10 m zum letzten Teil des Hecks, dem Propeller und seinem Ausschnitt aus dem Kiel (19).

Das Interessante an der Stütze ist, dass sie sich auf der den Wellenlagern gegenüberliegenden Seite des Wracks befindet und in die falsche Richtung zeigt!

Zurück zum Hauptteil des Wracks, vorwärts von der Frachtwinde (17) ist ein Plattenabschnitt mit einem runden Flanschloch darin (20), möglicherweise von einem Beatmungsgerät. Dann finden wir einen weiteren Lukensüll eines Kohlebunkers und die Überreste des Eselskessels (21).

Frachtwinde
Frachtwinde

Damit ist unsere Tour durch die Stadt abgeschlossen Schadwan, auch wenn einige Fragen unbeantwortet bleiben. Wo sind die Überreste des Motors, des Drucklagers und der Propellerwelle? Und wie kam es, dass das Wrack in diesen verwirrten Zustand gelangte?

 Ich werde zunächst über die zweite Frage spekulieren. Der Schadwan arbeitete nördlich entlang der Küste, als es aus Nordosten in einen Sturm der Stärke 10 geriet.

Ich kontaktierte Dr. Steven Barstow vom Umweltüberwachungsunternehmen Fugro OCEANOR um Rat zu den unter solchen Bedingungen wahrscheinlichen Wellenhöhen. Er betrieb die WorldWaves-Datenbank und das Modellierungspaket, das Daten des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersagen in Reading verwendet, um ein WAM-Wellenmodell zu kalibrieren.

Daraus wurde vorhergesagt, dass die Wellen weiter vor der Küste bis zu 8 m hoch sein würden, aber wenn sie sich der Küste näherten und das Wasser auf 20 m abfiel, würden sie brechen und eine Höhe von 6 m erreichen – etwa die Höhe eines durchschnittlichen Hauses. Der Abstand zwischen den Wellen hätte 10-11 m betragen.

Gefangen zwischen dem Sturm und einer Leeküste hätte der Kapitän sein Schiff als einzige Überlebenschance ins Meer geworfen. Ich vermute, dass die Wasseraufnahme, die steilen brechenden Wellen und das flache Meer dann das Heck des Schiffes verursacht hätten Schadwan auf den Meeresboden zu stoßen und einzuritzen, wobei das Ruder und ein Teil des Kiels, komplett mit dem Propeller und dem Heckteil der Welle, abgebrochen wurden.

Das zum Scheitern verurteilte Schiff wäre, außer Kontrolle geraten, auf der Breitseite in die Wellen geschleudert worden und hätte gerollt, bevor es auf dem Meeresboden aufgeschlagen wäre, um fast sofort flach zu liegen.

Mit solchen Spekulationen im Hinterkopf suchte ich die Felsen östlich des Wracks ab (22). Grate mit den Fingern toter Männer weckten häufig die Hoffnung, die Propellerwelle zu finden, aber ich konnte sie nicht entdecken. Vielleicht der Schadwan wurde gerettet und vergessen. Oder vielleicht, wenn Sie intensiv genug suchen, warten die Überreste des Motors und der Welle immer noch darauf, gefunden zu werden.

FAST ZUHAUSE

Kapitän John Willis war Kapitän des britischen Dampfers Schadwan für viele Jahre. Er war nicht ihr erster Kapitän, nachdem sie 1877 von CS Swan & Co für die Londoner Reederei Nelson, Donkin & Co gebaut wurde, aber er war sicherlich ihr dienstältester Kapitän. Er würde auch ihr letzter sein, schreibt Kendall McDonald.

Die Schadwan erwies sich für ihre Besitzer als profitabel. Als eiserner Frachtdampfer mit einem Gewicht von 1538 Tonnen, einer Länge von 78 m, einer Breite von 10 m und einer Tiefgangslänge von etwas mehr als 7 m leistete sie mit ihren Verbundmotoren 150 PS. Sie war nicht schnell, aber zuverlässig.

In den nächsten 10 Jahren lief dieses in London registrierte Schiff die meisten europäischen und mediterranen Häfen an. Mitte November 1888 war sie in Fiume (später Rijeka, Jugoslawiens größter Hafen) und nahm eine volle Ladung Weizen, Gerste und Mehl auf, um sie nach Leith, Edinburgh, zu bringen.

Das gute Wetter blieb bestehen, bis sie nur vier Meilen vor Berwick in der Nordsee war. Heftige Nordoststürme verursachten so große Wellen, dass Kapitän Willis wusste, dass er es nicht in den Schutz des Firth of Forth schaffen würde.

Er tat es nicht. Am 28. November 1888 Schadwan scheiterte mit dem Verlust aller an Bord befindlichen Personen.

REISEFÜHRER

DAHIN KOMMEN: Von Süden folgen Sie der A1M und der A1 nach Norden und nehmen dann die B3140 nach Seahouses. Von Norden kommend verlassen Sie die A1 auf der B3142 nach Bamburgh und fahren weiter entlang der Küste nach Seahouses. Sobald Sie in Seahouses angekommen sind, folgen Sie Ihrer Nase zum Hafen.

GEZEITEN: Stillwasser ist wichtig und tritt etwa 1 Stunde und 45 Minuten nach Hochwasser und Niedrigwasser in Seahouses auf.

So finden Sie es: Ich habe mir die Zeit und Mühe genommen, das zu finden SchadwanDie genaue Position behält Andrew Douglas noch eine Weile für sich. Der ungefähre Standort ist 2 Meilen nördlich von Holy Island in der Berwick Bay.

TAUCHEN & LUFT: Souveränes Tauchen, 01665 720158, 07761 980818.

START: Slips sind bei Seahouses und Berwick-upon-Tweed erhältlich.

UNTERKUNFT: B&B mit Sovereign Diving.

QUALIFIKATION: Ein einfacher Tauchgang bei ruhigem Wasser.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 160, St. Abbs Fahren Sie zu den Farne Islands. Ordonnanzvermessungskarte 75, Berwick-upon-Tweed und Umgebung. Northumbria Tourist Board 0191 3753000.

Pluspunkte: Ein schönes Wrack, das flach genug für die einfachste Tauchqualifikation ist.

CONTRA: Lange Bootsfahrt. Schwer zu finden.

Danke an Andrew Douglas, Tim Walsh, Steven Barstow.

Erschien im Juni 2005 in Diver

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x