JETZT SIEHST DU ES…

David Gibbins untersucht ein Lafettenrad.

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2023 von Divernet

Wracktaucher

Der Schiedam Prize ist ein großes Schiffswrack aus dem 17. Jahrhundert, das vor der Küste Cornwalls liegt. Frustrierend ist, dass der Treibsand seine Geheimnisse nur flüchtig preisgibt, aber Mark Milburn hatte das Glück, ein ungewöhnlich weit geöffnetes Fenster in die Geschichte zu erhalten

Ein Taucher untersucht eine 3 m lange Kanone.

Notable Events in the Ship's History

0218 Schiedam Prize Gibbins Lafette
David Gibbins untersucht ein Lafettenrad.

DIE GESCHICHTE DER Der Schiedam-Preis ist ziemlich bekannt. Sie begann ihr Leben als niederländisches Handelsschiff, ein Flugboot, das zwischen Spanien und der Ostsee verkehrte. Sie wurde von Berberpiraten gefangen genommen, die Besatzung wurde versklavt und die Schiedam wurde zu einem Piratenschiff.

Zwei Wochen später eroberte Kapitän Clowdisley Shovell, der später als Admiral eine englische Flotte auf den Scilly-Inseln in die Katastrophe führte, die Schiedam von den maurischen Piraten. Das Schiff wurde dann nach Cadiz gebracht, wo die Ladung entfernt wurde.

Die Schiedam „Prize“ wurde dann als sechstklassiges Linienschiff eingestuft und nach Tanger geschickt. Zu dieser Zeit, im Jahr 1684, war Samuel Pepys als Marineberater in diesem Teil Marokkos und half Lord Dartmouth bei der Überwachung der Evakuierung von Tanger, indem er Aufzeichnungen über Schiffe und ihre Ladungen führte, und der Schiedam-Preis wurde als von besonderem Interesse beschrieben der berühmte Tagebuchschreiber.

Das Schiff war hauptsächlich mit Waffen beladen, zusammen mit einigen Dekorationsgegenständen, darunter Marmor und dekoratives Mauerwerk.

Sie beförderte auch Arbeiter und ihre Familien, Teil einer Belegschaft, die 20 Jahre damit verbracht hatte, einen Damm zur Verbesserung des Hafens zu bauen, ein Projekt, das nie abgeschlossen wurde. Sie verließ Tanger mit mehreren anderen Schiffen im Konvoi zurück nach Großbritannien.

Bei ihrer Rückkehr wurde der Konvoi bei schlechtem Wetter auseinandergetrieben und der Schiedam-Preis befand sich auf der falschen Seite der Lizard-Halbinsel in Cornwall. Sie lief bei Jangye Ryn in der Nähe von Gunwalloe auf Grund.

Die Einheimischen kamen ihr zu Hilfe, einige Waren wurden geborgen und es gab keine Todesopfer. Damals gab es viel zu retten, darunter die Masten, Segel und einige der Kanonen, von denen einige aus Bronze waren.

Wiederentdeckung und Schutz von Schiffswracks

Das Wrack wurde 1971 wiederentdeckt und an der Stelle sollen sich 14 Eisenkanonen und Teile der Schiffsstruktur befunden haben. Seitdem wurde ein Teil des Geländes ausgegraben und mindestens zwei Kanonen entfernt.

Im Jahr 1982 wurde der Standort gemäß dem Gesetz zum Schutz von Wracks ausgewiesen, wobei der Finder des Standorts als Lizenznehmer fungierte.

In den meisten jährlichen Berichten der Lizenznehmer heißt es seitdem, dass das Gelände fast das ganze Jahr über, wenn nicht sogar ganz, mit Sand bedeckt war. Eine 2013 erstellte Schreibtischbewertung besagt, dass seit 153 insgesamt 1971 Gegenstände als geborgen registriert wurden.

Besuchen und Tauchen der Website

Im Jahr 2011 habe ich einen Antrag gestellt und mir wurde eine Lizenz zum Besuch und Tauchen vor Ort erteilt. Seitdem war ich schon oft dort, aber meist sind die Bedingungen zum Tauchen ungeeignet. Der Strand, an dem das Wrack liegt, ist nach Südwesten ausgerichtet und der vollen Kraft des Atlantischen Ozeans ausgesetzt.

Ich hatte es geschafft, das Gebiet ein paar Mal zu betauchen, fand aber nur Sand.

Im Jahr 2016 fügte ich der Lizenz David Gibbins hinzu, einen Meeresarchäologen und Romanautor, mit dem ich mich angefreundet hatte, nachdem wir uns bei einem Landtauchgang in der Nähe von Gunwalloe kennengelernt hatten. David war ziemlich nah an die Wrackstelle herangekommen und konnte die Bedingungen und den Sandgehalt im Auge behalten.

Entdeckungen während Tauchgängen

Nachdem er ein paar Mal an der Stelle geschnorchelt hatte, sah er schließlich etwas, das wie eine Kanone aussah. Dann, am 19. Juli 2016, tauchten wir an der Stelle ab und sahen drei Kanonen sowie einige Konkretionen, in denen wir eine Handgranate und einige Musketenkugeln sehen konnten.

Seitdem haben wir die Seite öfter besucht. Manchmal sehen wir zwei oder drei Kanonen; manchmal absolut nichts.

Einfluss des Wetters auf die Wrackstelle

Hurrikan Ophelia kam und ging im Oktober 2017 und David wartete darauf, dass sich das Meer beruhigte und die Sicht klarer wurde. Dann rief er an und erzählte mir, dass er gerade über die Stelle geschnorchelt hatte und dass kein Sand vorhanden sei.

Am nächsten Tag machten sich drei von uns bewaffnet mit Kameras und Maßstäben auf den Weg nach Gunwalloe.

In der Nähe des Schiedam-Preises gibt es eine weitere Wrackstelle, und wir schwammen zuerst dorthin, um sie dann im Sand begraben vorzufinden. Also machten wir uns auf den Weg in Richtung Schiedam und warteten darauf, dass sich unsere Transits aufstellten.

Ein bemerkenswerter Tauchgang und neue Erkenntnisse

Es war ein langes Schwimmen, aber zum Glück hatte ich einmal daran gedacht, meinen Schnorchel mitzubringen. Wir schwammen horizontal zum Ufer über die Bucht und der Meeresboden entfernte sich mit zunehmender Wassertiefe.

Eines der Riffe war sandlos und zeigte viele Schluchten mit losen Steinen auf dem Boden – ein guter Ort, um Dinge zu fangen.

Schließlich stellten sich die Transitschiffe in einer Reihe auf und wir starrten auf den Meeresboden. Fast im selben Moment riefen David und ich: „Hier ist es!“ und wir stiegen ab.

Die erste Kanone, die ich sah, war eine, die wir schon einmal gesehen hatten – wir nannten sie Kanone 3.

Als wir es zuvor gesehen hatten, war nur der obere Teil der Schnauze zu sehen, aber jetzt lag er völlig frei. Da es von Konkretionen umgeben war, die eine große Anzahl von Handgranaten enthielten, war es erstaunlich, es in seiner Gesamtheit zu sehen.

Ich ging zu David, der sich eine andere Waffe ansah, die wir schon einmal gesehen hatten, die 3m Gun 1.

Als wir es zuvor gesehen hatten, schien es auf dem Sand zu liegen, aber jetzt, da nur noch wenig Sand vorhanden war, konnten wir erkennen, dass es sich in Wirklichkeit an einen Felsen gebunden hatte und das Fass fast einen Meter über dem Meeresboden zurückblieb und auf die andere Seite zeigte Website.

Direkt unter der Kanone befand sich ein Stück Holz, das teilweise in einigen Konkretionen vergraben war. Dies war noch nie zuvor dokumentiert worden. Und in der Nähe von Kanone 1 befand sich ein großes kugelförmiges Objekt, das ebenfalls an der Spitze eines Felsens befestigt war.

Etwas weiter lag ein Stück Marmor mit weiterem Holz daneben, zwei weiteren Gegenständen, die bisher nicht erwähnt wurden.

Als nächstes kam die Hauptgruppe aus vier Kanonen, zwei weitere in der Nähe. In den Konkrementen konnten wir noch mehr Marmor und sogar etwas sehen, das wie ein Knochen aussah, höchstwahrscheinlich von den Pferden, die an Bord gewesen waren.

Auf der anderen Seite eines niedrigen Riffs stießen wir auf das, was wir „Gun 2“ nannten, eine weitere Kanone, die wir oft gesehen hatten. Daneben hatten wir einmal einige Konkretionen gesehen, in denen Blei eingebettet war, aber dieses Mal sahen wir eine sehr große Konkretionsfläche, die mehrere Bleistücke und vielleicht etwas Zinn enthielt.

Als wir dem Lauf von Geschütz 2 über den Sand folgten, sahen wir manchmal die Spitze eines zylindrischen Objekts.

Diesmal folgten wir wieder der Linie des Fasses, und dieses Mal gab es keinen Sand. Das zylindrische Objekt lag neben einem anderen, identischen Objekt, beide völlig freiliegend und auf einem Felsen sitzend.

Identifizieren ungewöhnlicher Objekte im Wrack

0218 Schiedam Prize Gibbins Maßnahmen 1
Vermessung eines Stücks Holz aus dem 17. Jahrhundert.

Ich könnte mich erinnern Auf einer frühen Zeichnung des Wracks sah ich etwas, das wie ein Rad aussah. Es hatte seltsam ausgesehen und schien nicht zum Ort zu passen, gezeichnet wie ein Kompass.

Ich beschloss zu sehen, ob ich etwas finden könnte, und schwamm über ein niedriges Felsriff, dann über etwas Sand und konnte schließlich ein rund aussehendes Objekt sehen.

Als ich näher kam, konnte ich Speichen erkennen und stellte fest, dass sie immer noch mit der Felge verbunden waren. Es sah aus wie ein vollständiges, mit Holz umrandetes Rad, obwohl es schwer zu erkennen war, da es immer noch zur Hälfte mit Sand bedeckt war.

Ich schwamm zurück zu meinem Ausgangspunkt, zu unserer Gun 3 und den Konkrementen um sie herum. Außer einem weiteren Stück Blei konnte in der Gegend kaum etwas identifiziert werden.

Auf dem Weg zu der Geschützgruppe befand sich eine Schlucht voller Konkremente, in der sich jede Menge Handgranaten und Musketenschüsse sowie ein kleines Stück nicht heimischen Steins befanden.

Gegen Ende der Schlucht konnten wir einen weiteren, größeren Steinbrocken sehen.

Während des 92-minütigen Tauchgangs, bei dem wir nie tiefer als 6.1 m kamen, sahen wir viele neue Bereiche und Gegenstände, die noch nie zuvor gesehen worden waren. Wir sahen auch alle Merkmale, die ich in der ersten Zeichnung gesehen hatte.

Ungelöste Geheimnisse und zukünftige Tauchgänge

Es gab noch zwei Dinge, die wir noch tun mussten, obwohl sie auf einen weiteren Tauchgang warten mussten, weil unsere Luft inzwischen zu niedrig war. Eine Aufgabe bestand darin, den großen kugelförmigen Gegenstand zu vermessen, um herauszufinden, ob er zu den zylindrischen Gegenständen passte. Wenn ja, könnte es hilfreich sein, zu erklären, was diese Dinge waren.

Die andere Aufgabe bestand darin, den Standort einer der Kanonen noch einmal zu überprüfen. Vielleicht habe ich mich falsch an die Zeichnung erinnert oder festgestellt, dass wir eine neue Waffe hatten und eine andere verloren ging. Alles andere schien vorhanden und richtig.

Die vergängliche Natur der Wrackstelle

Als David und ich nur drei Tage später wieder frei waren, kehrten wir zur Baustelle zurück, um die beiden Rätsel zu klären. Aber als wir dort ankamen, war es verschwunden, unter dem Sand begraben.

Mal siehst du es, mal nicht.

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x