CCR Divers verbinden sich mit U-Booten tief vor Bermuda

Wissenschaft auf Bermuda
Wissenschaft auf Bermuda

Zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2023 von Divernet

Die tiefen Ozeane spielen eine entscheidende Rolle für die Erhaltung des Lebens auf diesem Planeten, aber wir wissen sehr wenig über sie. JASON BROWN spricht mit einem Mitglied eines hochmodernen Tauchteams, das sich vorgenommen hat, einige der Geheimnisse des Atlantiks zu enthüllen

Lies auch: Die Meereszählung zielt auf 100 unbekannte Meeresarten ab

Was hast du bei deinem letzten gemacht? tauchen? Sind Sie herumgeschwommen und haben die Meeresflora und -fauna bewundert? Oder vielleicht sind Sie ein Wracktaucher, der nichts mehr genießt, als sein Lieblingsschiffswrack zu besuchen.

für verschiedene Da sie an einer Nekton-Mission zur Erkundung der tiefen Ökosysteme rund um die Atlantikinseln von Bermuda beteiligt waren, blieb nur wenig Zeit, die Sehenswürdigkeiten zu genießen – für sie ging es bei jedem Tauchgang darum, ein Ziel zu erreichen, um unser Verständnis der Gesundheit der Tiere zu verbessern Tiefseemeere der Welt.

Tiefseestudie
Taucher untersuchen ein Riff vor Bermuda

Runter in die Bathyal-Zone

Die Ozeane bedecken 70 % der Erdoberfläche und enthalten 97 % unseres gesamten Wassers, dennoch halten wir sie für so selbstverständlich. Vieles von dem, was wir wissen, beschränkt sich auf die relativen Untiefen, aber die Tiefsee, der entscheidende Teil, ist die Region, über die wir am wenigsten wissen. Die Bathyal-Zone liegt zwischen 200 und 2,000 m unter der Oberfläche und beherbergt die größte Vielfalt an Meereslebewesen auf dem Planeten. 

Diese Zone enthält alle wichtigen Indikatoren für die Gesundheit der Ozeane und hat weitreichende Auswirkungen auf die Erde, da sie die wesentliche Aufgabe erfüllt, Kohlendioxid zu absorbieren und zur Regulierung des Klimas beizutragen. Wie so viele empfindliche Ökosysteme ist die Bathyal-Zone jedoch aufgrund des Reichtums an Öl, Gas und Fischbeständen, die sich in ihr befinden, einer ständigen Bedrohung durch menschliche Ausbeutung ausgesetzt.

Erst in den letzten Jahren haben wir begonnen, die Bedeutung der Tiefsee für die Regulierung der Lebenserhaltungssysteme der Erde zu erkennen. Um tiefere Erkenntnisse zu gewinnen, hat sich die gemeinnützige Stiftung Nekton mit wichtigen Akteuren wie der UNESCO, der Universität Oxford und Global Underwater Explorers (GUE) zusammengetan, um die XL Catlin Deep Ocean Survey durchzuführen.

Nektons Mission war ehrgeizig – es wollte eine Grundlage schaffen, um Veränderungen in der Funktion, Gesundheit und Widerstandsfähigkeit der Tiefsee zu messen, damit Wissenschaftler und wichtige Entscheidungsträger diese nutzen können, um die zukünftige Politik und Haltung gegenüber dem Ozean zu beeinflussen.

Nekton wählte Bermuda für die Anfangsphase der Initiative, da dort einige der allerersten Tiefseetauchgänge stattfanden. Bermuda liegt am westlichen Rand der Sargassosee, nahe dem Übergang zum Golfstrom und ist eine Ansammlung von 130 Koralleninseln, die einen alten Vulkan bedecken, der aus 3,000 m Höhe an die Oberfläche ragt. Es liegt an der Übergangszone zwischen dem flachen und dem tiefen Ozean.

Freiwillige technische Taucher

Studium des Ozeans auf Bermuda
Untersuchung des Meeresbodens auf Bermuda

Nekton ist eine Partnerschaft mit Project Baseline eingegangen, einer von Diver ins Leben gerufenen Initiative zur Umweltüberwachung TAUCHERAUSBILDUNG Agentur GUE. Ziel der Gründung im Jahr 1999 war es, Tauchern durch bürgerwissenschaftliche Forschung die Möglichkeit zu geben, Veränderungen in der Unterwasserwelt der Welt zu beobachten und aufzuzeichnen.

Gruppen gleichgesinnter Taucher werden aktiv dazu ermutigt, ihre eigenen Projekte zu starten, bei denen Daten gesammelt und in einer riesigen Datenbank aufgezeichnet werden Online Datenbank. Allein im Vereinigten Königreich gibt es drei Project Baseline-Standorte. 

Basisprojekte müssen nicht tief oder technisch sein – das Wrackprojekt Portland Harbour in Dorset überwacht Standorte in weniger als 15 m Wassertiefe und ist somit perfekt für Taucher aller Erfahrungsstufen.

Während Nektons eigenes Wissenschaftsteam Taucher mit Erfahrung in der Durchführung wissenschaftlicher Projekte unter Wasser umfasste, fehlte es ihnen an Ausrüstung, Verfahren und TAUCHERAUSBILDUNG komplex durchführen tauchen Operationen, die über die Grenzen des Sporttauchens hinausgehen. Deshalb schickte GUE ein Team aus neun freiwilligen technischen Tauchern, um gemeinsam mit seinen Wissenschaftlern an Bord des eigenen Forschungsschiffs von Project Baseline zu arbeiten Baseline-Explorer.

Im Laufe von 27 Tagen dokumentierte dieses Team unter der Leitung des Wissenschafts- und Naturschutzdirektors Todd Kincaid 13 Meilen Riff in Tiefen von 15 m bis 90 m. Für tiefere Tauchgänge, beschäftigte das Team Baseline-ExplorerEigene Tauchboote bringen die Forscher in Tiefen bis zu 250 m.

Auf dem Weg zur Projektbasislinie
Tauchbootstart von der Baseline-Explorer

Laufzeitboni

Das Vereinigte Königreich wurde im Tauchteam durch den in Dorset ansässigen Graham Blackmore, einen GUE-Techniker und Rebreather, vertreten Ausbilder die im Laufe der Jahre aktiv an Explorations- und Wissenschaftsprojekten beteiligt waren. Für ihn passte die Nekton-Mission perfekt zu seinem eigenen akademischen Hintergrund und spiegelte wider, was sein Interesse am Tauchen geweckt hatte.

„Ich habe einen Doktortitel in Meeresbiologie und das hat mich wirklich dazu inspiriert, Tauchen zu lernen. Ich hatte das Gefühl, dass ich viel von dem, was in der Meeresbiologie passierte, verpasste, weil ich nur sehen konnte, was über der Wasserlinie vor sich ging“, sagt er.

„Während meines Doktoratsstudiums habe ich Tauchen gelernt. Da habe ich wirklich GUE gefunden – sie haben mein Tauchen auf ein neues Niveau gebracht und es mir ermöglicht, die Welt zu bereisen, mit gleichgesinnten Tauchern zu tauchen und einige relativ aggressive Tauchgänge bis zu einer Tiefe von über 120 m durchzuführen.

Das Umfrageteam
GUE-Umfragetaucher

„Ich habe viel über Korallen im Flachwasser geforscht, daher fühlte ich mich bei der Durchführung sehr wohl Video Transekte, Korallenproben unter Wasser und Sammeln von Wasserproben, also hat es ganz gut geklappt.

„Bei diesem Projekt arbeiteten wir als Drei-Personen-Team – ein Mann legte die Transekte an, jemand anderes erledigte die Aufgabe Video die Transekte und dann die dritte Person, die die Markierung verwaltet, die wir zum Wiederauftauchen brauchten.“

Die Durchführung all dieser wissenschaftlichen Untersuchungen braucht Zeit, und die Teams mussten ziemlich aggressive Tauchgänge über sich ergehen lassen, um ihre Ziele zu erreichen. „Wir haben Laufzeiten von sechs bis sieben Stunden mit etwa 40 bis 60 Minuten auf 90 bis 100 m absolviert. Wir stiegen dann auf 60 m auf und machten weitere 20–60 Minuten, bevor wir auf 30 m aufstiegen, um eine weitere Stunde zu machen.

„Als wir mit dem Projekt begannen, war der Plan eigentlich, bei einem Tauchgang eine Stufe zu erreichen, aber wenn man die Profile durchläuft, stellt man fest, dass sich die Dekompression nicht ändert, wenn man nach einer Stunde auf 30 m eine Stunde auf 90 m macht.“ Tolles Angebot – Sie bekommen den 30-Meter-Tauchgang also fast umsonst.

„Beim Durchführen der Profile war es recht interessant zu sehen, wie sich die Laufzeit um eine Stunde verlängerte, aber die Gesamtzeit bis zum Auftauchen blieb sehr, sehr ähnlich.“

Rebreather-Lösung

Es überrascht nicht, dass herkömmliche Ausrüstung mit offenem Kreislauf kaum eine Option war, da die schiere Gasmenge, die zur Vervollständigung der Profile, die das Tauchteam durchführte, erforderlich war, über und unter Wasser nicht zu bewältigen gewesen wäre. Um das Leben einfacher zu machen, verwendete das Tauchteam JJ-CCR-Rebreather in einer GUE-Konfiguration. 

Dieser Aufbau verschaffte dem Team Zugang zu einer großen Menge zugänglicher Rettungsgeräte, die über ein Paar Sieben-Liter-Verdünnungstanks hinten an den Rebreathern angebracht waren. Die Flexibilität, die die Rebreathers boten, ermöglichte es den Tauchern, ziemlich aggressive Tauchgänge auf mehreren Ebenen durchzuführen, ohne spezielle Mischungen für diese Tiefen mitführen zu müssen.

Die Rebreather machten auch den Teammitgliedern, die Gas pumpten, das Leben viel leichter. Da bei einem siebenstündigen Tauchgang kaum mehr als 50 bar Verdünnungsmittel und etwa 150 bar Sauerstoff verbraucht wurden, mussten die Gasmischer keine Überstunden beim Nachfüllen der Flaschen machen.

„Es gab eine schöne, freundschaftliche Rivalität zwischen den Tauchboote und die Taucher“, sagt Blackmore. „Bei den U-Booten handelt es sich um Ausrüstungsgegenstände, die mehrere Millionen Pfund kosten und recht kompliziert sind. Es sind lange Checklisten erforderlich und es sind enorme Putzarbeiten erforderlich, um sie für den Tauchgang vorzubereiten. Wir mussten oft auf dem Achterdeck stehen und in unseren Trockenanzügen schwitzen, während wir darauf warteten, dass die U-Boote bereit waren.

Die Studien
Die Beispiele

„Natürlich ist der wahre Vorteil des U-Boote ist, dass sie jemanden, der nicht tauchen kann, in eine Umgebung mitnehmen können, die er sonst nicht erleben könnte. Es bedeutet, einen Wissenschaftler unter Wasser nehmen zu können, damit er tatsächlich sehen kann, was am Grund vor sich geht und wie das funktioniert verschiedene Sammeln Sie die Daten und können Sie über die 90 mm dicke, unter Druck stehende Acrylkuppel, die sie umgibt, mit dem Tauchteam kommunizieren.“

Zwei funktionale Hände

Mit fortschreitendem Projekt begann sich die Koordination zwischen den Tauchern und den Tauchbooten für das Wissenschaftsteam auszuzahlen. Die Tauchboote mögen hochentwickelt sein, aber ihre Interaktion mit der Umgebung wurde durch den recht primitiven und klobigen Manipulatorarm eingeschränkt, den das Unterteam zum Aufsammeln von Proben verwenden musste – sie konnten einen ganzen Tauchgang damit verbringen, einen Stein aufzuheben und zu platzieren in den Auffangkorb des Subs.

Die ausführliche Studie
Die Tauchkuppel

Wie Blackmore erklärt, hat die Einbeziehung von Tauchern das Leben der Wissenschaftler erheblich erleichtert. „Ein Taucher hat zwei funktionsfähige Hände und kann auf etwas zuschwimmen, es aufheben, es dem Wissenschaftler im U-Boot zeigen, es drehen, umdrehen und so weiter.“ Die Gesichter der Wissenschaftler waren wirklich erfreut, als sie mit jemandem interagieren konnten, der als ihre Hände in der Umwelt fungieren konnte.“

Die Tauch- und Tauchteams sammelten einen Berg an Daten zur Auswertung durch Nektons Wissenschaftler an ihrem Stützpunkt in Oxford. Die Wissenschaftler glaubten, eine Reihe neuer Arten identifiziert und Entdeckungen gemacht zu haben, die unsere Sicht auf die Gesundheit der Welt verändern könnten tiefe Ozeane.

Da der gesetzliche Schutz der Ozeane trotz der Forderungen der UN, mehr Schutzzonen einzurichten, immer noch so mangelhaft ist, ist die Arbeit, die Nekton und die Taucher aus Projektgrundlage Das, was ich getan habe, wird sich als unschätzbar wertvoll erweisen, wenn es darum geht, Herzen und Köpfe zu gewinnen. Wenn die Regenwälder die Lunge des Planeten sind, ist es klar, dass die Ozeane sein Herz sind.

Fotografien von Graham Blackmore, JP Bresser, Su Eun Kim – Projektbasis

Auch auf Divernet: Fangzone: Mystery Canteen für Maledivenhaie, Nekton veröffentlicht 360°-Tiefseevideo, 9 Wracks auf den Bermudas, die Halloween-Tauchern ein Gänsehautmoment bereiten, Die verlorene Kunst des Flaschentauchens

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x