Befreie deinen Geist

Zuletzt aktualisiert am 1. August 2023 von Divernet

Wenn ich sagen würde, dass du es könntest Ihr Atemanhalten wird sofort verdoppelt, allein durch die Anwendung des Geistes gegenüber der Materie. Was würden Sie sagen? "Was? Keine Notwendigkeit, mit Joggen, Yoga, gesundem Frühstück oder dem Verzicht auf Koffein zu beginnen?“
Keine Notwendigkeit. Genau so. Wie ich letztes Jahr an einem Wochenende in Cornwall herausfand, spielt sich alles nur im Kopf ab.

Eine neue Perspektive auf das Freitauchen

Als ich zum ersten Mal erfuhr, dass eine AIDA-Qualifikation eine Voraussetzung für die meisten britischen Freitauchclubs ist, war ich skeptisch. Es schien eine weitere Formalisierung und Kommerzialisierung einer Aktivität zu sein, mit der wir uns alle seit Jahren beschäftigen – und das kostenlos.

Erste Eindrücke vom AIDA Training

Der zynische Teil meines Verstandes führte dies auf die Versicherungsgesellschaften und die heimtückische Angst vor einem Rechtsstreit zurück, die über allen auch nur leicht abenteuerlichen Aktivitäten schwebt, da wir alle in Watte gewickelt wurden.
Ich muss gleich sagen, dass ich mich in all dem geirrt habe. Tatsächlich hat mir der zweitägige AIDA 1*/2*-Kurs von Freedive UK in Newquay absolut gefallen. Und ich habe viel gelernt.

Da ich am Meer aufgewachsen bin, habe ich seit meiner Kindheit den Atem angehalten und bin zu tieferen und längeren Tauchgängen übergegangen, habe es aber nie sehr ernst genommen und auch nie mit irgendeiner Form TAUCHERAUSBILDUNG. Ich bin selbst in den Tropen immer nur auf etwa 12-15 m Tiefe gegangen, man könnte also sagen, dass ich mich beim Freitauchen im Flachwasser versucht habe. Die Gelegenheit, die richtige Technik zu erlernen, war verlockend.

Die Schönheit des Freedive UK

Das wirklich Schöne an Freedive UK ist, dass man im Meer trainieren kann – und zwar in Cornwall. Da ich dort aufgewachsen bin, bin ich vielleicht etwas voreingenommen, aber ich würde lieber auf ein wunderschönes Stück Küste Cornwalls blicken, während ich zwischen den Tauchgängen herumschaukele, als das Innere einer chlorhaltigen Sportanlage zu betrachten.

Zugegeben, das Meer selbst ist etwas „großgrüner“ als Big Blue, aber es ist trotzdem viel schöner, draußen in der Sonne zu sein.

Der Kurs und die Dozenten

DER KURS WIRD DURCHGEFÜHRT Ian Donald mit Hilfe seines langjährigen Kumpels Rich Marsh und der TAUCHERAUSBILDUNG Der Stil bei Freedive UK ist informell und locker, aber nicht weniger informativ.
Es begann in ihrem angesagten Büro für Schiffscontainer mit einer Tasse Tee und einem Gespräch über einige der Grundlagen.

Wir waren alle angewiesen worden, das AIDA-Handbuch im Voraus zu lesen, daher war dies wirklich ein Durchlauf, um sicherzustellen, dass jeder am Tisch ein allgemeines Verständnis, gepaart mit praktischem Wissen, über grundlegende Atemtechniken hatte.

Teils als Recherche für den Artikel, teils aus Sorge, ich könnte mich blamieren, hatte ich am Tag zuvor beim Lesen des AIDA-Handbuchs die Zeit für das Anhalten des Atems festgelegt.

Eine Minute und 30 Sekunden – nichts, worüber ich mich rühmen könnte, aber glücklicherweise nicht das, was ich befürchtet hatte, denn ich bin jemand, der keine Übung mehr hat und in letzter Zeit eher Tauchen als Schnorcheln nutzt.

Tauchen Sie tiefer in Atemtechniken ein

Im Container-Büro haben wir geübt, uns vor dem Anhalten des Atems zu entspannen – langsam auszuatmen, länger als einzuatmen, und dann nur zwei große, langsame Atemzüge bei voller Auslastung zu machen. Anders als in meiner Kindheit ist Hyperventilation vor dem Tauchen heute völlig verpönt.

Die Wissenschaft hinter Hyperventilation

Ian erklärte, dass Ihr Blut im Ruhezustand zu 96–99 % mit Sauerstoff angereichert ist, sodass es nicht möglich ist, Ihr Blut vor einem Tauchgang massiv mit O2 „aufzuladen“.

Wie die meisten Taucher bereits wissen, ist der Auslöser dafür, dass Ihr Körper atmen möchte, nicht ein Sauerstoffmangel, sondern tatsächlich die steigende CO2-Konzentration im Blutplasma. Dies geschieht, weil Ihr Körper im Stoffwechsel Sauerstoff verbraucht und dabei CO2 als Abfallprodukt erzeugt.

Die Gefahren der Hyperventilation

Der größte Teil der Wirkung der Hyperventilation besteht darin, CO2 aus Ihrem Blutkreislauf auszuspülen, wodurch das Einsetzen Ihres Atemdrangs verzögert wird und es Ihnen leichter fällt, die Atmung wieder zu verzögern.

Das kann natürlich gefährlich sein, wenn man zu lange zögert – zu wenig Sauerstoff bedeutet Stromausfälle, und das möchte niemand unter Wasser.

Da es in Ihrem Körper keinen Mechanismus gibt, der Ihnen mitteilt, wenn Ihr Sauerstoffgehalt gefährlich niedrig ist, ist es gefährlich, keinen zuverlässigen CO2-Auslöser zu haben. Wir haben alle von den Freitauchern gehört, die nie wieder aufgetaucht sind. Wenn Hyperventilation also bedeutet, den Körper in ein potenziell gefährliches falsches Sicherheitsgefühl zu versetzen, welche Alternative gibt es dann?

Die AIDA-Techniken

Auf der grundlegenden Einführungsebene konzentrieren sich die AIDA-Techniken darauf, Ihren Körper und Ihren Geist kennenzulernen und beide so weit wie möglich zu entspannen, um Energie zu sparen.
Es geht darum, zu wissen, dass man viel länger durchhalten kann, als man denkt, und nicht dem ersten Drang nach Luft nachzugeben.

Wir erfahren auch etwas über CO2-Kontraktionen – Krämpfe (oft kleine), mit denen Ihr Körper versucht, Sie zum Atmen zu bringen, und auf die Sie, wie sich herausstellt, nicht immer reagieren müssen. Es geht um den Geist über die Materie.

Praxiserfahrungen und Tests

NACH EINER INFORMATION Am Vormittag der Diskussion und des Übens am Tisch gingen wir schnell zum Multiple-Choice-Test über, bei dem eine Punktzahl von 70 % erforderlich ist, um den Kurs zu bestehen.
Für Taucher mit Grundkenntnissen in Erster Hilfe, Biochemie und Partialdrücken ist es nicht allzu schwierig. Das AIDA-Handbuch ist wirklich interessant und informativ, und es gibt bestimmte Freitauchpraktiken, die Sie kennen müssen.

Von der Theorie zur Praxis

Nachdem der Test bestanden wurde und alles in allem bestanden wurde, ging es am Nachmittag direkt mit den Dingen im Wasser weiter. Die Anzahl der Lehrkräfte ist beim Freitauchen gering, daher ist die maximale Anzahl an Schülern pro Person gering Ausbilder ist vier, und wir hatten insgesamt sechs Studenten – zwei Speerfischer und vier Freitaucher.

Statische Apnoe erleben

Beruhigend, die ersten Teile von TAUCHERAUSBILDUNG sind in einem Pool. In Kumpelpaaren führten wir Verfahren für „statische Apnoe“ durch – die Praxis, mit dem Gesicht nach unten und bewegungslos im Wasser zu schweben und dabei den Atem anzuhalten.
Der Hinweis liegt im Namen, und daher ist eines der zunächst überraschenden Signale, auf das man sich einigen kann, dasjenige, mit dem unbewegliche statische Apnoepatienten ihrem Kumpel bestätigen, dass sie tatsächlich noch am Leben sind. Typischerweise ist dies das Heben des Zeigefingers, wenn man dazu aufgefordert wird.

Während es einfach ist, ruhig zu bleiben, ist es etwas ganz anderes, den Geist zu entspannen. In der Praxis ist der Atemdrang offenbar so stark, dass es fast unmöglich ist, freiwillig den Atem anzuhalten, bis man aufgrund von Sauerstoffmangel ohnmächtig wird (aber bitte versuchen Sie es nicht zu Hause).

Es ist der Beginn dieses Drangs, den Sie zu ignorieren versuchen. Wir haben bereits einige gängige Techniken durchgespielt, mit denen Sie versuchen können, sich zu entspannen und Ihren Geist für eine Weile abzulenken.
Unterwasserfotografen kennen vielleicht das Gefühl, dass sie beim Fotografieren viel länger den Atem anhalten. Es ist das gleiche Prinzip, aber es beinhaltet auch den Versuch, so... entspannt... wie... möglich zu sein.

Der „Körperscan“ ist eine Technik, mit der Yogis vertraut sein werden. Dabei geht es darum, nacheinander jeden Teil Ihres Körpers zu visualisieren und geistig zu entspannen, oft beginnend mit den Zehen. Eine andere Technik besteht darin, sich vorzustellen, dass Sie auf einem Lieblingsspaziergang sind, und sich die einzelnen Abschnitte der Reihe nach vorzustellen.

Das fand ich visualisierend Ein magischer Tauchgang mit angehaltenem Atem, den ich einmal gemacht habe, um eine Buckelwalmutter zu fotografieren, und deren Kalb mir dabei geholfen hat, mich fortzubewegen – und das tanzende Licht und das tropisch blaue Wasser in meinem Kopf heraufbeschwört.

Als mein Körper zu sehr abgelenkt wurde, öffnete ich meine Augen und begann, die kleinen gekachelten Quadrate auf dem Boden des Beckens zu zählen.

Meine ersten atemberaubenden Erfolge

Bei meinem zweiten Versuch blieb ich lange genug, um mehrere CO2-Kontraktionen zu erleben – kleiner und weniger plötzlich, als ich erwartet hatte, und da ich direkt an der Oberfläche war, fühlten sie sich nicht besorgniserregend an.

Während sich jeder in seinen Buddy-Paaren abwechselte, machten wir zusätzlich zum kurzen Übungsdurchlauf zwei richtige Versuche, den Atem anzuhalten. Am Ende der Sitzung hatte Ian Freude daran, uns unsere Zeiten zu verraten, und fügte hinzu: „Ich liebe diesen Teil.“

Alle hatten ihre Erwartungen weit übertroffen, und ich war erstaunt, als ich feststellte, dass ich mehr als drei Minuten lang den Atem angehalten hatte – mehr als doppelt so viel wie die Zeit, die ich aufgezeichnet hatte, als ich an meinem Schreibtisch saß.
Es schien ein unglaublicher Gewinn mit nur zwei Versuchen zu sein, vor allem wenn man bedenkt, dass sich an meinen körperlichen Fähigkeiten nichts verändert hatte.

Dynamische Apnoe erleben

Nach der statischen Apnoe geht es bei der dynamischen Apnoe darum, zwei Längen des Beckens unter Wasser zu schwimmen Zwecke um zu bestehen. Es ist ein Vorwand, um einen schönen langen Freitauchgang zu unternehmen Zwecke.

Open-Water-Sessions in Cornwall

SONNTAG, EIN SCHÖNER Ruhiger sonniger Tag, hat viel Spaß gemacht. Für unsere Freiwasser-Sessions fuhren wir nach Mylor an der Südküste Cornwalls.

Nahrungssuche und Tauchen

Den Morgen verbrachten wir in Ufernähe, wo wir Ententauchtechniken übten und nach Jakobsmuscheln und anderen Lebewesen Ausschau hielten

von Interesse unten. Ian leitet auch Kurse speziell zum Thema Nahrungssuche und er und Rich verfügen über einen fundierten Wissensschatz über essbare Meereslebewesen, sowohl im Meer als auch an der Küste, von essbaren Schnecken bis hin zu Seeigeln, Krabben, Algen und Jakobsmuscheln.

Ihre geschulten Augen erkennen getarnte Lebewesen auf dem Meeresboden weit vor allen anderen und sie zeigten der Gruppe, wonach sie suchen sollten.

Es fühlte sich an wie Spielzeit, und bei milden 15 °C im Wasser – fast Höchsttemperaturen für Cornwall – und in 5 mm dickem Neopren mit Kapuze gekleidet, erinnerte mich die Entspannung beim Schweben auf dem Rücken und beim Atmen vor dem Tauchen an die Sommer im Meer, in denen ich in meiner Kindheit starrte oben am Himmel.

Ein Vorgeschmack auf frischen Fang

An Land wurden wir nach dem Tauchgang mit frischem Jakobsmuschel-Sushi verwöhnt, während Rich fachmännisch eine von mehreren großen Jakobsmuscheln aufbrach, die er vom Meeresboden gepflückt hatte.

Das Fleisch war nach unseren Tauchgängen süß und köstlich und hätte kaum frischer sein können. Es liegt eine erfreuliche Einfachheit in der wohl am wenigsten zerstörerischen Fangtechnik überhaupt, und es ist eine unendlich bessere Art, Jakobsmuscheln zu fangen als die Grundschleppnetze, die die Meeresböden rund um das Vereinigte Königreich verwüsten, tief in die Sedimente eindringen und alles, was sich ihnen in den Weg stellt, entwurzeln.

Ian ist außerdem Autor des angesehenen Buches Underwater Foraging: Freediving for Food, in dem es um die Suche nach nachhaltiger Nahrung über und unter Wasser geht, und er hat sogar Ausflüge zu entlegenen Küsten unternommen, um die dortigen Techniken des Speerfischens zu erlernen . Ich machte mir im Kopf bewusst, dass ich möglicherweise für eine weitere Rate zurückkommen müsste.

Die letzte Herausforderung

Der Nachmittag war etwas ernster. Um die AIDA-Qualifikation zu erreichen, mussten wir bis zu einer vertikalen Tiefe von 16 m an einer Schusslinie abtauchen.

Ian machte sich auf den Weg zum Meer, um mehr Tiefe zu erreichen, und richtete die Boje und die Leine ein. Wieder übten wir Techniken und besprachen die Luftraumräumung – die jetzt wichtiger ist als in den Untiefen.

Einer der Tricks besteht darin, sich kurz vor dem Abtauchen freizumachen, indem man den Arm zum Gesicht hebt, um nicht gleich zu Beginn zusätzlichen Luftwiderstand zu erzeugen. Anders als beim Gerätetauchen, wo man sich die Zeit nehmen kann, sich auf und ab zu arbeiten, um eine Blockade zu lösen, hat man beim Freitauchen nur eine begrenzte Zeit.

Ian sagt, dass der Hauptgrund, warum die Leute den Kurs nicht bestehen, darin besteht, dass sie nicht schnell genug den Ausgleich schaffen, um mit einem Atemzug die 16 Meter und wieder zurück zu erreichen. Da ich wusste, dass ich in kaltem Wasser dazu neige, eine Nebenhöhlenentzündung zu bekommen, entschied ich mich, den 16-m-Test lieber früher als später zu machen, bevor die Kälte einsetzte.

Bei meinem ersten Versuch kam es zu einer Blockade in 6 m Höhe, mit Schmerzen über meinem linken Auge. Als ich an die Oberfläche zurückkehrte, wurde mir klar, dass ich bei der ersten Hürde zu meinen gewohnten Instinkten zurückgekehrt war und mein Gehirn offensichtlich noch nicht trainiert hatte. Ich kann meinen Atem länger als drei Minuten anhalten … Ich habe Zeit.

Bei einem weiteren Versuch wurde ich langsamer, stoppte bei 6 m und drängte dann weiter, nur um nur ein paar Meter vor dem Schuss einen weiteren Block zu ergattern.

Wieder wollte ich mich instinktiv umdrehen, aber der Schuss war knapp. Bilanz ziehen,
Ich beschloss, langsam nach unten zu drücken. Es war schmerzhaft, aber in Ordnung, und ich schaffte es, wieder an die Oberfläche zu kommen – meine Mission trotz der Kälte erfüllt.

Abschluss der Schulung und Kursimpressionen

Als alle fertig waren, mussten wir nur noch Rettungstechniken üben und ein bisschen Spaß an einem der nahegelegenen Riffe haben.

Leider gab es eine Person, die bei der 16-m-Prüfung durchgefallen ist, aber Ian sagte, dass jedem eine weitere Chance gegeben wurde, zurückzukommen und die Prüfung kostenlos zu absolvieren.

Obwohl die Speerfischer zu Beginn des Kurses noch keinen Fisch gefangen hatten, sagten sie, sie hätten die Tauchtechniken erlernt, die sie brauchten, und alle waren sich einig, dass ihnen der Kurs Spaß gemacht hatte.
Alles in allem hat das Wochenende viel Spaß gemacht. Ian und Rich sind großartige Lehrer und unglaublich kompetent, und Teile des Kurses waren eine echte Offenbarung.

Abschließende Gedanken

Im Vergleich zu einigen der erstaunlichen Weltrekorde ist unser 2* TAUCHERAUSBILDUNG Wir haben nur an der Oberfläche gekratzt, aber die Fortschritte, die wir gemacht haben, fühlen sich immer noch wie ein Tor in eine neue Welt an.

Ich habe die sanfte, stromlinienförmige Freiheit des Tauchens mit angehaltenem Atem schon immer geliebt und war von den neuen Möglichkeiten begeistert.

AIDA (Association Internationale pour le Développement de l'Apnée) ist der Weltverband des Freitauchens.
Die AIDA-Skala reicht von 1* bis 4* für Freizeitniveaus und es gibt drei Stufen Ausbilder Zertifizierung bis AIDA Ausbilder Trainer. Freitauchen ist in Großbritannien eine wachsende Sportart mit lokalen Vereinen in verschiedenen Städten im gesamten Vereinigten Königreich.
Der zweitägige Freedive UK 1*/2*-Kurs kostet 300 £ und findet an Wochenenden und an einigen Terminen unter der Woche von Mai bis September statt, freediveuk.com
@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x