Olwolgin: Längste Unterwasserhöhle

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2023 von Divernet

Höhlentauchen Olwolgin: Längste Unterwasserhöhle Der walisische Höhlentaucher MARTYN FARR schrieb sein Buch „The Darkness Beckons“ bereits 1980, und seine beiden Ausgaben wurden zu Bibeln für Praktizierende dieses Sports, aber es wurde seit 26 Jahren – bis jetzt – nicht aktualisiert. In diesem Auszug aus seinem Kapitel über das Höhlentauchen in Australien blickt der Autor auf eine der aufregendsten jüngsten Entwicklungen. Fotografie von RICHARD HARRIS

SEIT 2000 DER SCHUB In den Roe Plains, angrenzend an Nullarbor, wurden viele Forschungsprojekte und die herausragendsten Entdeckungen Australiens gemacht.

Die Roe Plains: Das Herz der Unterwasserforschung

In diesem ausgedehnten Tiefland gibt es eine Reihe überfluteter Höhlen, darunter Burnabbie, Nurina und Olwolgin. Die Eingänge waren ursprünglich vom engagierten Höhlenforscher Max Hall dokumentiert. Die Höhlen waren schon seit einigen Jahren bekannt, standen aber lange Zeit im Schatten der spektakulären Höhlen in der Hauptebene von Nullarbor.

Im Jahr 2001 wandte Paul Hosie, ein führender Aktivist aus Perth in Westaustralien, seine Aufmerksamkeit den Roe Plains zu. Der Weg zu diesen Stätten ist schlecht und im Fall von Olwolgin muss man 1.3 km durch den Busch laufen, um den Eingang zu erreichen. Von hier aus ist es relativ einfach, einen Hang hinunterzuklettern, um zu einem kleinen Pool zu gelangen, der fast innerhalb der Tageslichtzone liegt.

Die Höhlen entdecken: Erste Erfahrungen

Die erste Erkundung ergab eine niedrige und schlammige Passage, in der Hosie aus der Reihe geriet. Im Januar 2002 kehrte er alleine zurück, um einen weiteren Blick darauf zu werfen, und stellte zu seinem Erstaunen fest, dass der Unterwassertunnel sich immer weiter erstreckte, bis hin zu den größten Tunneln, die damals unter den Roe Plains bekannt waren. Im Februar 2002 sollte die Gesamtlänge der Passagen 1.3 km erreichen.

Die flachen phreatischen Höhlen des Roe lagen nur etwa 10 m unter der Oberfläche und unterschieden sich von allen anderen Höhlen in Australien.

Diese Höhlen lagen tiefer und näher an der Küste als die berühmten Orte Cocklebiddy und Weebubbie und sollten Haloklinen und andere sehr ungewöhnliche Merkmale aufweisen.

Ausgegrabene Features: Die Perspektive eines Tauchers

Die Wände waren oft weiß und mit Matten aus organischem Wachstum bedeckt, die sich bei Störungen ablösten. An einer Stelle gab es eine Ansammlung bizarrer „geleeartiger“ Bakterien, die auf dem Höhlenboden lebten.

ZU BESUCH IM OKTOBER 2010Richard Harris beschrieb einen Abschnitt der Olwolgin-Höhle: „Der Babylon-See – so genannt wegen seiner hängenden Gärten – enthält hervorragende Beispiele von Baumwurzeln, die wie ein Schleier in das kristallklare Wasser gehüllt sind. Die Atmosphäre über Wasser ist so giftig, dass mir ein einziger vorsichtiger Schluck den Atem raubte und ich kurzzeitig eine Verbrühung im Hals hatte.

„Auf dem Wasser schwimmen die Leichen zahlreicher toter weißer Tausendfüßler und Spinnen. Man kann sich kaum einen unwirtlicheren Ort vorstellen, und doch ist er einer, der eindeutig sein eigenes faszinierendes Ökosystem unterstützt.“

Fortsetzung der Erkundung: Enthüllung der Unterwassertunnel

Bis Ostern 2010 hatte die Olwolgin-Höhle 2700 m flussaufwärts freigelegt. Aber die Dinge sollten sich bald ändern.
Bei einem Ausflug zur Höhle im Oktober 2011 beschloss Hosie, einen kleinen, unerforschten Teich in der Nähe des Eingangs zu besichtigen.

Zur Vervollständigung der Untersuchung musste dieser zweite Schacht untersucht werden.
Als er am Nachmittag ins Lager zurückkehrte, war die Rolle leer. Er hatte eine Sidemount-Beschränkung passiert und 100 m Leitung in einem laufenden Tunnel verlegt.

Am selben Abend kehrte er mit seinem Stammkumpel Alan Polini zurück. Beide waren mit zwei 7-Liter-Flaschen ausgestattet. Den Tauchgang im Lager beschrieb er später als „Tauchgang in Richtung des größten Gebiets der Dunkelheit“.
Am nächsten Morgen erhielten Ken Smith und der zu Besuch kommende bahamaische Taucher Brian Kakuk „das Nicken“ und nahmen, natürlich aufgeregt, sofort den großzügigen Vorsprung an, der ihnen angeboten wurde.

Smith konnte sein Glück kaum fassen, als er auf 300 m das Ende der Ziellinie erreichte und weiter in die Dunkelheit hineinflog.

Viel zu schnell war seine Spule leer und Kakuk fügte eine neue hinzu. Das Paar kartierte bei seinem Abtauchen 600 m.

Smith kommentierte: „Ich war so überwältigt von dem, was wir gerade getan hatten, dass ich vor Aufregung zitterte, so sehr, dass ich meinen Bleistift nicht ruhig genug halten konnte, um die Umfragedaten aufzuschreiben, also musste Brian es für mich tun.“ ”

Es folgte ein schneller, rollender Angriff. Als nächstes kamen Richard Harris und Grant Pearce. Mit jeweils einer Stage-Flasche erreichten die beiden mehr als 800 m von der Basis.

Es überrascht nicht, dass es Seitentunnel gab und je weiter die Teams vorankamen, desto größer und komplexer wurde das Gelände.

Zum Glück blieben die Passagen recht flach. Insgesamt wurden innerhalb von 1400 Stunden rund 36 m Leitung ins Netz gebracht.

Auf einer Reise zu Ostern 2012 entdeckten Pearce und Chris Edwards am hintersten Punkt einen riesigen Raum.

Die 130 m lange und 30 m breite Kammer erhielt später den Namen Grand Central, da sich bald herausstellte, dass an dieser Stelle eine Reihe weiterer Gänge zusammenliefen. Das bedeutendste davon war Ag's Dreamtime (benannt nach Agnes Milowka, die im Vorjahr in der Tank Cave gestorben war), das parallel zur Hauptpassage verlief. Angeregt durch die spektakuläre Entdeckung nahmen Hosie und Polini eine Fortsetzung im Südwesten ins Visier. Polini erinnert sich an ihren nächsten Vorstoß:

„Es war gut, dass jeder von uns einen Kompass bei sich trug; Wir brauchten sie, da die schiere Größe des Anzac-Parade-Tunnels die leistungsstarken Beleuchtungssysteme, die wir hatten, praktisch nutzlos machte.

„Verstehen Sie mich nicht falsch; Es war großartig, in der möglicherweise größten unerforschten Passage, die ich jemals erleben werde, eine Leine zu legen, aber schade, dass wir die Wände kaum sehen konnten.

„Als wir durch den Weltraum schwebten, luden wir schreiend und johlend die Schnur von der Rolle ab.
Mehr als 600 m Passage wurden erkundet und vermessen. Hosie nochmal:

„In drei Tagen hochkonzentrierten Erkundungstauchens verbrachten Alan und ich jeweils 16 Stunden unter Wasser. Dadurch konnten wir die untersuchte Länge der Höhle um 1800 m verlängern und die maximale Eindringtiefe auf über 1250 m erhöhen – aufregend, aber in der Tat anstrengend.“

ZU OSTERN 2013 Hosie kehrte zurück und entdeckte eine weitere wichtige Spur, die Easter Extension, und eine 500 m lange Passage in südwestlicher Richtung. Insgesamt ergab die Reise 1700 m neue Passage.

Später in diesem Jahr sollten die flussabwärts gelegenen Passagen insgesamt 7200 m lang sein, und die beiden Olwolgin-Sektoren zusammengenommen ergaben eine Gesamtlänge von 9900 m.

Irgendwann wurde ein komplettes Dingo-Skelett auf dem Gangboden gefunden, in der Nähe dessen, was einst ein alter Eingang zur Höhle gewesen sein muss.

Ein junger Neuzugang im Team, Ryan Kaczkowski, bewies bald seine Entschlossenheit. Im November 2013 bahnte er sich einen Weg durch ein kleines Loch, um die Hauptfortsetzung der Osterserie und weitere 500 m Passage zu finden.

Das „Ende“ rückte immer weiter in die Ferne. Die Tauchzeiten nahmen erheblich zu und die Zeit, die wir von der Tauchbasis entfernt waren, betrug nun mehr als vier Stunden.

Herausforderungen meistern: Anpassung an zunehmende Tauchzeiten

Wie immer erforderte die verwendete Ausrüstung eine ständige Neubewertung. Hier war kein Platz für herkömmliche, hinten montierte Ausrüstung.

Ihre Grundkonfiguration bestand aus seitlich angebrachten Rebreathern auf der einen Seite und 100 Kubikfuß großen Rettungsgeräten mit offenem Kreislauf auf der anderen Seite.

Hosie hatte in den Jahren zuvor drei selbstgebaute Rebreather gebaut; Seine Freunde entwickelten bald eigene Sets.

Ostern 2014 und darüber hinaus: Neue Passagen entdecken

Bei der Reise zu Ostern 2014 wurde die Höhle um 1500 m erweitert, so dass die größte Durchdringung auf 2163 m erfolgte.
Mit einer Vielzahl unerforschter Passagen sollte die Expedition im Oktober 2014 einen weiteren großen Schritt vorwärts machen. Donnerstag, der 9. Oktober, war ein sehr denkwürdiger Tag. Kaczkowski erzählt:
„Ich habe ein einzelnes seitlich montiertes Kiss Sidekick-Gerät mit reichlich Gas-Rettungsleitungen in der Höhle verwendet. Nachdem ich mich am „Ende der Linie“ umgesehen hatte, erinnerte es mich an kurz vor dem Grand Central-Gebiet, also begann ich, nach oben zu stochern.

„Ich konnte sehen, dass sich über mir ein großer Felsbrocken befand, also schob ich die Steine ​​hin und her, bis sie nach unten und in den Spalt darunter fielen. Es verschlammte, so dass ich nichts sehen konnte, aber ich spürte, wie das Loch größer wurde, und mein Arm spürte, dass darüber definitiv leerer Raum war.
„Ich hatte nur noch eine Stunde Zeit für den Schrubber, also musste ich umkehren, musste aber trotzdem mit Hammer und Meißel zurückkommen …

In dieser Nacht habe ich davon geträumt, durchzubrechen.
„Am nächsten Morgen ... ging ich alleine raus und begann mit den Werkzeugen am Loch zu arbeiten, was mir in vertikaler Position auf einem Sidemount-Entlüfter ziemlich schwer fiel.

„Ich konnte gerade noch meinen Kopf hineinstecken und sah, dass es ein großer, flacher Raum war, aber ist er durchgegangen? Nach einer weiteren halben Stunde „Gartenarbeit“ gelang es mir, es gerade groß genug zu machen, um mit meinem vorgeschobenen Rettungsschirm durchzukommen.

„Wooooo hoo!… groß und viele schwarze Unbekannte. Ich hielt einen Moment inne, um meinen Herzschlag zu beruhigen (ich war ein wenig aufgeregt), dann schnappte ich mir die Rolle und die Leinenverlegung in der Blood Moon Passage begann.
Als ich im Lager zurückkam, sagte ich den Jungs: „Wir werden mehr Rettungsaktionen brauchen.“

Into the Blood Moon Passage: Ein Durchbruch

DER DURCHBRUCH IN Die Blutmondpassage sollte anschließend etwa 2000 m zusätzliche Passage ermöglichen. Hosie beschreibt die aktuelle Situation:

„Bei den beiden achtstündigen Tauchgängen, die ich zur Erkundung und Vermessung von Seitenpassagen in der neuen Erweiterung machte, wurde ein Gerät als Stage CCR [Closed-Circuit Rebreather] für die zweistündige Hin- und Rückfahrt bis zum Ende verwendet, und dann ich auf die Primäreinheit umgestellt, die zur Erkundung bis zu 1000 m vom letzten Stützpunkt entfernt eingesetzt wurde.
„Meistens zielen wir darauf ab, zu zweit zu tauchen – vor allem, wenn wir Hauptleitungen durchqueren (einer sucht den Weg weiter, der andere legt die Leine), aber bei der Erkundung und Vermessung von Seitentunneln tendieren wir dazu, durch die Höhle zum Ziel zu reisen „Wir haben Gebiete zusammengelegt und sie dann aufgeteilt, um sie unabhängig voneinander zu erkunden … Es war eine sensationelle Reise!“

Fazit: Die unendliche Saga von Olwolgin

Im Januar 2015 wurde flussabwärts von Olwolgin eine Passage von 11,000 m mit einer maximalen Durchdringung von 2814 m gemessen und es gilt als das längste Unterwassersystem Australiens.

Da die Erkundung des Downstream-Sektors noch lange nicht abgeschlossen ist, ist klar, dass diese Saga noch einen langen Weg vor sich hat.

Und mit ihren einzigartigen Ökosystemen ist es auch klar, dass diese Rogenhöhlen ein immenses Potenzial für zukünftige wissenschaftliche Forschungen bieten.

ÜBER DIE NEUE AUSGABE
Martyn Farr begann 1971 mit dem Höhlentauchen und stellte 1981 auf den Bahamas einen Weltrekord für das Eindringen in Unterwasserhöhlen auf. In Großbritannien wurde er durch seine Erkundungen von Wookey Hole im Jahr 1977 und die erste unterirdische Überquerung des Llangattock Mountain in Wales im Jahr 1986 bekannt.
Farr hat viele Expeditionen weltweit unternommen, in den Iran, nach Mexiko, Borneo, China, in die Dominikanische Republik, nach Japan, nach Frankreich, Spanien, auf die Kanarischen Inseln, auf die Balearen, nach Griechenland, in die Türkei, nach Brasilien, Russland, Australien und zuletzt nach Neuseeland.
Der australische Auszug hier stammt aus der Ausgabe 2017 von Farrs Buch „The Darkness Beckons: The History and Development of World Cave Diving“, das von Vertebrate Publishing, v-publishing.co.uk, veröffentlicht wird
Das Buch wurde erstmals 1980 veröffentlicht und 1991 aktualisiert. Die aktuelle Auflage ist jedoch dreimal so groß wie das Originalbuch und berücksichtigt die vielen globalen Entwicklungen und Errungenschaften des Sports in jüngerer Zeit.
ISBN: 9781910240748, 246 x 189 mm, 416 Seiten, Softcover, Vollfarbe, Preis £25.
@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x