Wracktour 149: The Orfordness

Wracktour 149 The Orfordness
Wracktour 149 The Orfordness

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2023 von Divernet

Dieses U-Boot-Opfer aus dem Ersten Weltkrieg sank vor Nord-Cornwall, wo die gute Sicht das Wrack für Taucher zu einem echten Vergnügen macht, sagt JOHN LIDDIARD. Illustration von MAX ELLIS

FANGEN SIE IM MAI EINIGE GUTE BEDINGUNGEN, kurz bevor die Algenblüte oder das „Maiwasser“ eintrifft, und die Sicht kann erstaunlich gut sein. Wo könnte man es besser genießen als vor der Nordküste von Cornwall?

Für die Tour dieses Monats machen wir uns also auf den Weg von Newquay nach Westen zum Wrack des 2790 Tonnen schweren Dampfschiffs aus dem Ersten Weltkrieg Orfordness. Bei niedrigem Wasserstand liegt die Tiefe angenehm bei 32 m, so dass die meisten erfahrenen Taucher hier ihren Spaß haben können.

Wie immer beginnt unser Rundgang bei den Kesseln (1), aber wundern Sie sich nicht, wenn der Schuss zu spät fällt. Chris Lowe, Kapitän von Atlantischer TaucherEr lässt es gerne bis zur letzten Minute, bevor er auf das Wrack schießt, damit die beschwerte Leine weniger wahrscheinlich von der großen Grundwelle mitgerissen wird.

Der Backbordkessel ruht in seinen Halterungen, während der Steuerbordkessel leicht auf ihn zugerollt ist, wodurch der Spalt zwischen den beiden zu klein geworden ist, als dass ein Taucher hindurchschwimmen könnte, aber gemütlich genug für Kuckucks-Lippfische, um sich in das Gorgonienmeer hinein- und herauszuwinden -Fans.

Gorgonien im Tal zwischen den Kesseln
Gorgonien im Tal zwischen den Kesseln

Die Art und Weise, wie der Steuerbordkessel gerollt ist, lässt sich am Winkel der drei Feuerkästen an der Vorderseite erkennen.

Der gesamte Rumpf und das Deck sind nach Backbord geneigt, sodass die Backbordseite des Rumpfes unter dem weitgehend ebenen Hauptdeck liegt, während sich die Steuerbordseite nach Südosten erstreckt. Direkt vor den Kesseln und zu beiden Seiten befinden sich Decksabschnitte mit intakten Bunkerlukensüllen.

Unter den Trümmern dazwischen befindet sich eine Reihe von Stufen (2) das hätte einst vom Heizraum zum Hauptdeck geführt.

Weiter vorne eine große Frachtwinde (3) überspannt das Deck hinter dem zweiten Laderaum, dann beginnt eine weitere Frachtwinde den Bereich des Decks zwischen den beiden vorderen Laderäumen.

An Steuerbord ein Ersatzanker ohne Schaft (4) ist am Deck befestigt.

Ersatzanker auf dem Deck zwischen den vorderen Laderäumen verstaut
Ersatzanker auf dem Deck zwischen den vorderen Laderäumen verstaut

Auf dem entsprechenden Feld an Backbord ein älterer Anker im Admiralitätsmuster (5) wird am Deck befestigt, wobei der Schaft entfernt und an der Seite befestigt wird.

Eine größere Anomalie ist eine Reihe von Stufen, die direkt auf der Backbordseite des Decks liegen. Vielleicht wurden sie hierher zurückgespült, als das Schiff sank oder der Bug abbrach.

Der Bereich zwischen den Laderäumen endet mit der Frachtwinde, die dem vorderen Laderaum gedient hätte (6).

Beim Überqueren des Laderaums ist der Bug abgebrochen und liegt auf der Backbordseite. Dahinter befinden sich Trümmer zwischen Bug und Hauptdeck, darunter auch Poller (7), Kabeltrommeln und Geländerteile.

Eine große Ankerwinde (8) steht an einem Ende und erstreckt sich über den größten Teil der Breite des Bugdecks. Die Ketten sind weg, aber die Klüsenrohre (9) bleiben im vorderen Teil des Bugdecks intakt, wobei die Ankerstiele im Inneren sichtbar sind.

Auf der Steuerbordseite und jetzt auf der Oberseite des Bugs befindet sich der stocklose Anker (10) wird fest in das Klüsenrohr eingezogen.

Um zur hinteren Hälfte des Wracks zurückzukehren, folgt der einfachste Weg einfach der Backbordseite des Decks (11).

Direkt hinter den Kesseln eine weitere Bunkerluke (12) markiert das hintere Ende des Bunkerraums, der entlang der Seite des Rumpfes verlaufen wäre. Eine ähnliche Luke befindet sich auf der Steuerbordseite.

Der Dreifachexpansionsmotor (13) ist zerbrochen und nach Backbord gefallen, sodass die Kurbelwelle freiliegt und die Zylinder größtenteils aufgebrochen oder zerstört sind, obwohl die Böden der Kolben immer noch leicht unter den Trümmern zu erkennen sind.

Teil eines Niederdruckkolbens
Teil eines Niederdruckkolbens

Noch auf der Backbordseite des Motors die Umwälzpumpe (14) steht aufrecht knapp aus den Resten des Niederdruckzylinders heraus. Etwas weiter draußen und gleich achtern befindet sich das Ruder (15), die ursprünglich über und vor den Kesseln gelegen hätte.

Die Umwälzpumpe steht auf der Steuerbordseite des Motors
Die Umwälzpumpe steht auf der Steuerbordseite des Motors

Zurück auf der Mittellinie des Schiffes, markiert durch die Kurbelwelle des Motors, verbindet das Drucklager den Motor mit der Propellerwelle und führt nach hinten in den Propellerwellentunnel (16). Über dem Tunnel ein Paar Winden (17) Markieren Sie die Linie zwischen dem dritten und vierten Griff. Auch vom Deck zwischen den hinteren Laderäumen befindet sich eine Kabeltrommel (18) kann leicht an Backbord teilweise vergraben gefunden werden.

Als wir unsere Route nach achtern fortsetzen, taucht die Propellerwelle bald wieder aus ihrem Tunnel auf (19), bricht dann dort, wo der Kiel zum Heck hin schmaler wird (20). Tatsächlich zerbricht hier das ganze Wrack, und eine Trümmerspur führt nach Westen.

Propellerwelle und Tunnel
Propellerwelle und Tunnel

Direkt an der Backbordseite liegt der Achtermast (21) Winkel zwischen den Laderäumen herausragen.

Eine Suche nach außen zeigt einen Abschnitt des Lukensülls (22), dann das Ruder (23). Etwa einen Meter von der Ruderbasis entfernt ragt die Basis eines Propellerblatts aus dem Sand. Die Spitze der Klinge liegt unten und die Basis ist in der Nähe der Nabe abgeschert.

Dies hilft zu veranschaulichen, wie die Orfordness brach, als es sank. Als das Schiff torpediert wurde U60 Am 20. Juli 1918 schlug der Torpedo achtern ein und die Orfordness ging am Heck schnell unter.

Das Heck wäre zuerst auf dem Meeresboden aufgeschlagen und der Propeller und das Ruder hätten sich eingegraben. Das Blatt und das Ruder wären abgeschert, da der verbleibende Vortrieb und die Flut das Schiff weiter vorwärts bewegten, während es es gleichzeitig nach Steuerbord neigte.

Als nächstes wäre beim Absetzen des Wracks ein weiterer Teil des Hecks losgebrochen, und der Hauptkörper hätte sich schließlich etwa 30 m weiter abgesetzt.

Ich muss gestehen, dass ich das große Stück Heck, das bei unserer Tour fehlt, nicht gesehen habe. Als ich das Wrack skizzierte, machte ich mehrere Schwünge vom Hauptkörper aus, aber bevor ich das Wrack finden konnte, ging mir die Grundzeit und das Ruhewasser aus, sodass ich zum Aufstieg zum Aufnahmeort zurückkehren musste.

Berichten zufolge liegt es irgendwo draußen an Backbord vom hinteren Laderaum aus (24).

REISEFÜHRER

Orfordness-Reiseführer
Orfordness-Reiseführer

DAHIN KOMMEN: Folgen Sie der M5 nach Exeter und dann der A30 an Bodmin vorbei nach Indian Queens. Biegen Sie dann auf der A392 nach Norden nach Newquay ab.

So finden Sie es: Die GPS-Koordinaten lauten 50 24.685 N, 005 11.212 W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Der Bug liegt im Nordosten und das Wrack liegt bei Niedrigwasser nur wenige Meter über einem 32 m hohen Meeresboden. 

GEZEITEN: Bei den großen Gezeiten vor der Nordküste Cornwalls ist Stillwasser unerlässlich. Es tritt eine halbe Stunde nach Hoch- und Niedrigwasser in Newquay auf, wobei der Niedrigwasserdurchfluss deutlich flacher ist.

TAUCHEN & LUFT: Atlantischer Taucher, Kapitän Chris Lowe, 01637 850 930. Nitrox, Sauerstoff und Trimix sind verfügbar, aber prüfen Sie im Voraus, ob ausreichend Gas vorrätig ist.

UNTERKUNFT: Chris Lowe kann für die Unterbringung in Etagenbetten sorgen. Es gibt viele andere Möglichkeiten Newquay.

STARTEN Slip in Newquay.

QUALIFIKATION: Geeignet für PADI Fortgeschrittenes offenes Wasser oder BSAC Sports Diver. Es ist eine ideale Tiefe, um die Grundzeiten mit Nitrox zu verlängern.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 1149, Pendeen nach Trevose Head. Ordonnanzvermessungskarte 200, Newquay, Bodmin und Umgebung. Tauchen Sie auf den Scilly-Inseln und in Nord-Cornwall. von Richard Larn und David McBride

Pluspunkte: Typischerweise gute Sicht auf einem Meeresboden aus hartem Granitsand.

CONTRA: Für PADI einfach zu tief Fortgeschrittenes offenes Wasser Taucher ohne tiefe Spezialisierung.

TIEFE: 20-35m

SCHWIERIGKEITSBEWERTUNG:

Danke an Chris Lowe.

Erschien in DIVER im Mai 2011

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x