Wracktour 168: Sperrbrecher 178 (Gauß)

Wreck-Tour-168-Sperrbrecher-178-Gauss
Wracktour 168 Sperrbrecher 178-Gauss

Zuletzt aktualisiert am 27. Juni 2024 von Divernet

Es ist schon eine Weile her, dass wir den Ärmelkanal für eine Wracktour überquert haben, aber dieses deutsche Pfadfinderschiff aus dem Zweiten Weltkrieg vor Dieppe ist eine Reise wert, sagt JOHN LIDDIARD. Illustration von MAX ELLIS

DIE TOUR DIESES MONATS führt uns zurück nach Dieppe, um einen detaillierteren Blick auf eine weitere ungewöhnliche Kriegsschiffklasse zu werfen, die in einer leichten Tiefe von 20 m zu finden ist.

Sperrbrecher bedeutet „Pfadfinder“ oder „Wegbereiter“. Bei diesen Schiffen handelte es sich um umfassend umgebaute Handelsschiffe, die Konvois und wertvollere Marineschiffe in Küstengewässern führen sollten, insbesondere dort, wo die Gefahr von Minen bestand.

Oft wird über sie im Zusammenhang mit U-Booten geschrieben, die die zurückkehrenden U-Boote durch die Minenfelder zurück in den Hafen führten. Doch das war nur ein Einsatzzweck dieser Schiffsklasse.

SperrbrecherSie wurden als kombinierte Eskorten, Minensuchboote und Opferlämmer zur Führung von Küstenkonvois eingesetzt.

Unsere Tour durch Sperrbrecher 178 beginnt auf der Steuerbordseite des Wracks (1), wo die Ankerleine des Rouen GCOB Plongée über einige große Kastenabschnitte des Aufbaus gehängt wurde, die auf diese Weise heruntergefallen sind.

Französische Vereine hängen das Boot lieber im Wrack ein und stellen den Motor ab, anstatt ein lebendes Boot über Tauchern zu haben. Das bedeutet jedoch, dass Sie am Ende des Tauchgangs an der Ankerleine zurückkehren müssen.

In der Mitte des Wracks steht ein Sechszylinder-Dieselmotor (2). Sperrbrecher 178 war ein Motorschiff, daher sind keine Kessel zu finden.

Sechszylinder-Schiffsdieselmotor
Sechszylinder-Schiffsdieselmotor

Beim Vorwärtsdrehen ist der Laderaum Nummer zwei abgedeckt (3)Allerdings sind einige Öffnungen an den Seiten gebrochen, insbesondere an Steuerbord, und es gibt auch einige Lücken in den Schotten an beiden Enden, die den Einstieg ermöglichen, obwohl dies für unerfahrene Taucher nicht zu empfehlen ist.

Der Vorwärtsgriff (4) ist offen, mit intaktem Lukensüll. Auf dem Deck an der Steuerbordseite befindet sich ein Anker ohne Schaft, der möglicherweise vom Wrack stammt oder später verunreinigt wurde.

Im Inneren des Laderaums, an der hinteren Trennwand, befindet sich die Lärmmaschine, mit der akustische Minen gezündet werden.

Um den Rumpf sind dicke Elektrokabel gewickelt, mit denen magnetische Minen gezündet werden. In beiden Fällen ging es darum, ein so starkes Signal zu erzeugen, dass Minen gezündet werden, bevor sie sich gefährlich nahe an das Schiff heranbewegen.

Die schweren Kabel verlaufen unter dem vorderen Teil des Rumpfes
Unter dem vorderen Teil des Rumpfes verlaufen schwere Kabel

Beide Laderäume waren einst mit leeren Fässern und Holz vollgestopft, um für einen unterstützenden Auftrieb zu sorgen, falls tatsächlich Minen gegen den Rumpf explodierten.

Das Vorschiff (5) Steigert eine Deckebene auf 17 m. In der Mitte des Decks befindet sich eine 88-mm-Marinekanone (6). Dabei handelte es sich um eine leichte Kanone, die für den Einbau auf kleinen Schiffen konzipiert war, und nicht um die berüchtigte 88-mm-Flak- und Panzerabwehrkanone der deutschen Armee.

Vor dem Geschütz befindet sich eine Ankerwinde (7) mit Ketten, die durch Klüsenrohre führen, und dem Backbordanker, der noch vorhanden ist.

Über dem Bug befindet sich ein Satz Klemmen auf beiden Seiten des Vorbaus (8) hätte den Posten inne gehabt (9) von dem aus Minenräumparavane geschleppt worden wären, liegt es nun etwas abseits der Backbordseite in 22 m Tiefe.

Im Inneren des Vorschiffs, direkt neben der Tür, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen, sind Kisten mit 88-mm-Patronen gestapelt (10).
Als wir uns wieder achtern entlang der Backbordseite des Schiffes bewegen, kommen Brüche in der Rumpfbeschichtung zum Vorschein, die Kabel des magnetischen Minenräumsystems freilegen (11).

Ungefähr auf Höhe des zweiten Laderaums, ein offener Rahmen (12) aus dem Aufbau ruht seitlich am Rumpf, dann eine komplette Kabine (13) steht auf dem Meeresboden.

Dahinter ist die Seite des Rumpfes nach außen gefallen (14), mit einem Bootsturm, der anzeigt, auf welcher Seite sich das Deck befand.

Hinter dem Hauptdieselmotor, in dem Bereich, der beim ursprünglichen Gauss der dritte Laderaum gewesen wäre, befinden sich zwei Dieselgeneratoren (15). Diese hätten die beträchtliche Menge an elektrischer Energie bereitgestellt, die das magnetische Minenräumsystem benötigte.

Generator zur Stromversorgung von Elektrokabeln für Magnetminen
Generator zur Stromversorgung von Elektrokabeln für Magnetminen

Als nächstes befindet sich achtern ein kleines Deckshaus (16) und dann ein Paar abgewinkelte Winden (17) die zum Transport von Kabeln zum Räumen von Kontaktminen verwendet worden wäre.

Da die akustischen und magnetischen Minen bereits gezündet waren, bestand die verbleibende Gefahr für einen nachfolgenden Konvoi in Kontaktminen, und das System zur Räumung dieser Minen bestand darin, diese von beiden Seiten des Schiffes gezogenen Kabel mit Paravans zu verwenden, um sie seitlich weit draußen zu halten fegen Sie also einen breiten Weg.

Zwischen diesen Winden befindet sich der Stumpf eines weiteren Mastes, dann ein zweites Windenpaar (18) die nicht abgewinkelt sind.

Möglicherweise wurden diese verwendet, um einen weiteren Satz Minenräumkabel näher an den Weg des Konvois zu schleppen, oder vielleicht, um Sperrballons darüber zu schleppen, um Luftangriffe in geringer Höhe abzuwehren.

Am Heck ein intaktes Deckshaus (19) bietet eine verstärkte Plattform zur Montage von Bolzen für Flugabwehrgeschütze; Zuerst ein einzelner großer Zapfen, dann ein Trio kleinerer (20). Die Waffen selbst sind nicht mehr vorhanden.

Im Vorschiff gestapelte Flugabwehrmunition
Im Vorschiff gestapelte Flugabwehrmunition

Hinten auf der Plattform (21) und auch in der Kabine darunter liegen verstreut Clips und einzelne Patronenhülsen aus dem Munitionsvorrat.

Selbst in der Luft kann ein Tauchgang bis zu dieser Tiefe problemlos das gesamte Schiff in etwa 40 Minuten ohne Unterbrechung abdecken.
Mit Nitrox und einem Twin-Set, Sperrbrecher 178 ist die Art von Wrack, an der sich die meisten Taucher bis weit in die Tiefe hinein erfreuen werden. Wenn Sie jedoch im französischen System tauchen, denken Sie daran, Zeit einzuplanen, um zur Ankerleine zurückzukehren und zu Ihrem Boot aufzusteigen.

VON ZERSTÖRERN ZERSTÖRT

SPERRBRECHER 178/GAUSS, Pfadfinder. GEBAUT 1925, GESENKT 1942

Dieses Schiff wurde ursprünglich vom Stapel gelassen 1925 von der Deutschen Werke AG in Kiel als 1236 Tonnen schweres Motorschiff gebaut Gauß für die Neptun Dampfschiffahrt-Gesellschaft Bremen.

In 1942 die Gauß wurde requiriert und zum Sperrbrecher 178 umgebaut und im September desselben Jahres in Dienst gestellt.

Das Schiff war mit einem Lärmerzeuger zur Detonation akustischer Minen, elektrischen Generatoren und 6000 m um den Rumpf gewickeltem Kupferkabel zur Detonation magnetischer Minen, Paravanen zum Räumen von Kontaktminen, einem 88-mm-Buggeschütz, einem 37-mm- und acht 20-mm-Flugabwehrgeschützen ausgestattet.

In der Nacht vom 12. Dezember 1942 Sperrbrecher 178 und Sperrbrecher 144 (ehemals das niederländische Frachtschiff von 1939 Beijerland) führten mit einer Reihe kleinerer Eskorten einen Konvoi von Boulogne entlang der französischen Küste.

Es war eine klare, mondlose Nacht mit leichtem Seegang, leichtem Südwestwind und durchschnittlicher Sicht. Der Konvoi fuhr mit einer Geschwindigkeit von 7.5 Knoten.

Um 10.40 Uhr wurde es nordöstlich von Dieppe von einer Flottille alliierter Zerstörer abgefangen. Zwei Stunden lang tobte ein erbitterter Kampf und ein Torpedo der HMS Whitshed geschlagen Sperrbrecher 178 mittschiffs, wodurch das Schiff in 10 Minuten versenkt wurde. Von der 102-köpfigen Besatzung wurden nur drei Überlebende geborgen.

Die Zerstörer konzentrierten ihren Angriff auf die größeren Kriegsschiffe. Der norwegische Zerstörer Eskdale torpediert und sank Sperrbrecher 144, ohne Überlebende. Die kleineren Eskorten und Schiffe des Konvois konnten in die Sicherheit von Dieppe fliehen, obwohl einige im Kampf erhebliche Schäden erlitten hatten.

Von den mehr als 100 robusten Handelsschiffen, die für diese gefährliche Rolle umgebaut wurden, gingen fast 50 % im Einsatz verloren. Nach dem Krieg wurden einige der überlebenden Schiffe wieder für den Handelsdienst umgebaut.

Sperrbrecher 178 (Gauss) Wracktour
Sperrbrecher 178 (Gauss) Wracktour

REISEFÜHRER

DAHIN KOMMEN: LD-Linien Transmanche Ferries bietet zweimal täglich Überfahrten von Newhaven nach Dieppe an. Fünf-Tage-Hin- und Rückfahrttarife für Auto und zwei Passagiere beginnen bei 44 £, 0844 576 8836.

So finden Sie es: Die GPS-Koordinaten lauten 50 03.331N, 001 06.705E (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Das Wrack liegt mit dem Bug nach Südosten gerichtet.

GEZEITEN: Bei Nipptide beginnt das Stauwasser etwa eine Stunde vor und fünf Stunden nach dem Hochwasser in Dover. Bedenken Sie, dass die Uhren in Frankreich der britischen eine Stunde voraus sind.

TAUCHEN & LUFT: John Liddiard war Gast des französischen Clubs GCOB Plongée. Alternativ haben britische Boote, die von Eastbourne, Brighton und Littlehampton aus verkehren, mehrtägige Überquerung des Kanals durchgeführt und dabei entweder Taucher mitgenommen oder Taucher in Dieppe getroffen.

UNTERKUNFT: Office de Tourisme Dieppe Maritime.

STARTEN: Liegeplätze sind in Dieppe verfügbar, aber stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Boot und Bootsführer über eine vollständige Lizenz bei den französischen Behörden verfügen.

QUALIFIKATION: Bei Niedrigwasser liegt der Meeresboden knapp über der Tiefengrenze für PADI Open Water oder BSAC Ocean Divers. Bei Niedrigwasser liegt der Meeresboden knapp über der Tiefengrenze für PADI Open Water oder BSAC Ocean Divers.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarten 2451, Newhaven nach Dover und 2147, Annäherungen an Dieppe.

Pluspunkte: Ein weiteres einzigartiges Kriegsschiff in ausgezeichnetem Zustand.

CONTRA: Die französischen Tauchvorschriften sind viel strenger als die hierzulande.

TIEFE: 20m - 35m

SCHWIERIGKEITSBEWERTUNG:

Vielen Dank an Alan Waite, Jean-Luc Lemaire, Denis, Dominique, Raymond und viele Mitglieder von Rouen GCOB Plongée.

Erschienen in DIVER November 2012

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x