Wracktour 36: The Basil

Das Basil-Wrack
Das Basil-Wrack

Vollgepackt mit Munition und einer Waffe verdient dieses Munitionsschiff aus dem Ersten Weltkrieg mehr als nur einen Tauchgang der zweiten Reihe, sagt JOHN LIDDIARD. Illustration von MAX ELLIS

Das erste Mal tauchte ich zum Wrack des Munitionsschiffs aus dem Ersten Weltkrieg Basilikum diente als Ausweichstelle, wenn das Meer zu rau war, um dorthin zu gelangen Moldawien (Wracktour 120). Verständlicherweise war es aufgrund der widrigen Oberflächenbedingungen kein perfekter Tauchgang, aber dennoch angenehm.

Der Tag, an dem ich das skizzierte Basilikum für Wracktour war ein anderes „nicht das.“ Moldawien” Tag, obwohl ich eine konkrete Anfrage dafür hatte Basilikum als Ersatzseite für diesen Tag. Wenn ich noch einmal mein Logbuch durchgehe, sind auch alle anderen Tauchgänge, die ich an diesem Wrack finden konnte, dabei Basilikum Das Wrack, das ich am häufigsten vor der Küste von Sussex getaucht habe.

Also für alle Taucher, die darauf hoffen, dorthin zu gelangen Moldawien in der kommenden Saison, in diesem Monat Wracktour lernen muss die Basilikum. Es ist ein Wrack, bei dem ich immer gerne getaucht bin, das ich aber nie besuchen wollte. Mit etwas Glück schaffe ich es vielleicht endlich, meine Skizze davon fertigzustellen Moldawien in diesem Jahr.

Der wahrscheinlichste Ort für einen Schuss ist entweder auf oder über den intakteren zentralen Teil des Wracks. Zur Orientierung sind die Seiten des Rumpfes leicht nach unten gebogen (1) direkt vor den Trümmern vom Steuerhaus.

Der Bug zeigt nach Westen, also nehmen Sie vor dem Tauchgang eine Kompasspeilung auf der Schusslinie vor und drehen Sie sie entsprechend dort, wo sie auf das Wrack trifft, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern.

Der erste Halt nach vorne (2) ist mit einer Ladung Haubitzenkapseln bedeckt, die gerade noch sichtbar sind, wenn man gutes Licht durch die Lücken im verfallenen Holzdeck strahlt.

Paar Poller auf beiden Seiten des Decks und eine Winde auf der Mittellinie markieren die Stelle, an der der Rumpf völlig zusammengebrochen ist. Hier besteht die Möglichkeit, einen Blick zurück in den gerade überquerten Laderaum zu werfen, um die Haubitzenkappen näher zu betrachten.

Der Rumpf auf beiden Seiten des vorderen Laderaums ist auf den Meeresboden eingestürzt und hat einen riesigen Granatenhaufen hinterlassen (4). Diese waren ursprünglich in Holzkisten zu je vier Stück verpackt, obwohl viele der Kisten in diesem Trümmerhaufen zerfallen sind und nur noch einzelne Hüllen zurückbleiben.

Wie bei jeder potenziell gefährlichen Ladung ist mein Standardrat, nachzusehen und sie dort zu lassen, wo sie ruht.

Der Bogen (5) hat sich am Kettenkasten vom Wrack gelöst und ist nach Backbord zusammengebrochen, wobei einige Kettenabschnitte direkt vor dem Granatenhaufen aufgetürmt sind. Da das Deck an dieser Stelle verstärkt ist, um die Ankerwinde zu tragen, ist dies keine ungewöhnliche Stelle, an der sich der Bug vom Rest eines Wracks trennt.

Wenn Sie bei Hochwasser tauchen, ist der Meeresboden hier 40 m tief und bei gutem Niedrigwasser möglicherweise nur 35 m flach.

Die Rückkehr zum Hauptteil des Wracks kann verwirrend sein. Ich habe von Tauchern gehört, die den großen Granatenhaufen im vorderen Laderaum endlos umkreisten und nie den Weg zurück fanden.

Ich würde empfehlen, zum Kiel des Bugteils und dann zur Steuerbordseite des Wracks zu gehen, wo ein kurzer Teil des Rumpfes intakt und aufrecht bleibt (6). Dadurch entsteht eine Linie, der man entlang der Steuerbordseite folgen kann.

Der nächste Punkt von Interesse ist der Beginn des Ruderhausschutts, wo sich die Seiten des Rumpfes zu einem etwas höheren Deckniveau hin krümmen. Wie bei den meisten Schiffen dieser Zeit bestand das Steuerhaus wahrscheinlich aus Holz, daher sind nur noch wenige Überreste übrig.

In der Mittellinie des Schiffes befindet sich eine große quadratische Kastenstruktur (7), leicht nach vorne geneigt, wo das Deck darunter eingestürzt ist. Das ließ mich eine Weile raten, und ich bin mir immer noch nicht sicher, obwohl es, da es direkt vorn und über den Kesseln lag, ein Wassertank gewesen sein könnte.

Das Deck über dem Heizraum ist weitgehend intakt und mit Schutt bedeckt (8), ohne ersichtlichen Weg hinein. Im Gegensatz dazu das Oberteil der Dreifachexpansions-Dampfmaschine (9) ist vollständig zugänglich.

Weiter unten ist der untere Teil des Motors durch angesammelte Trümmer, darunter auch ein paar Kohlereste, verdeckt.

Direkt hinter dem Motor, auf den Trümmern des ersten Laderaums achtern, liegen zwei Anker (10) ordentlich von Kopf bis Schwanz liegend. Diese sind viel zu klein für ein 3,220 Tonnen schweres Schiff wie das BasilikumSie müssen also entweder von den Schiffsbooten stammen oder Teil der Ladung gewesen sein.

Gleich an Steuerbord liegt ein verworrener Haufen Kordit, ein Treibstoff für die Granaten. Ich weiß, dass ich diese Beschreibung schon einmal verwendet habe, aber wenn Sie mit Kordit nicht vertraut sind, sieht es aus wie Vollkornspaghettistränge.

Die Seiten des Rumpfes sind größtenteils ähnlich wie der vordere Laderaum eingestürzt, und die Ladung Granaten ergoss sich auf den Meeresboden (11).

Die Steuerbordseite hinter dem Laderaum ist intakter, an der Seite des Laderaums ist noch immer eine Wand aus Kisten mit Granaten gestapelt (12). Wenn Sie im Laderaum bleiben und sich nach achtern bewegen, gelangen Sie zu weiteren Stapeln von Kapseln und verpackten Ladungen, die unter dem überdachten hinteren Laderaum verborgen sind (13).

Über Deck markiert eine kaputte Winde in der Mittellinie des Schiffes den Beginn des überdachten Abschnitts (14).

Am Heck sind die Rumpfplatten abgefallen, so dass Rippen über dem Ruder hervorragen (15). Der Meeresboden darunter ist der tiefste Punkt des Wracks, eine leichte Auswaschung ergibt bei Hochwasser eine Tiefe von 42 m. Der Propeller wurde geborgen, das Ruder blieb jedoch erhalten, leicht nach Backbord gedreht (16).

Ebenfalls am Heck befindet sich die Plattform für das 4.7-Zoll-Deckgeschütz, die mit 32 m der flachste Punkt des Wracks ist. Die Waffe (17) ist das letzte attraktive Merkmal des Basilikum. Obwohl die Plattform leicht schief ist, ist die Waffe intakt und zeigt auf die Oberfläche.

ANGLO-FRANZÖSISCHES ZUSAMMENSPIEL

British Expeditionary Force Transport Nr. 0608, dessen Friedensname lautete Basilikum, konnte mit ihrem 10 PS starken Dreifachexpansionsmotor, drei Kesseln und einem einzigen Propeller eine konstante Geschwindigkeit von 334 Knoten erreichen. Kapitän Edward Whitehouse nutzte diese Höchstgeschwindigkeit, um den deutschen U-Booten auszuweichen, während er regelmäßig über den Ärmelkanal fuhr. schreibt Kendall McDonald.

Das 1895 in Belfast gebaute 3,225 Tonnen schwere und 103 Meter lange Schiff erhielt seinen ursprünglichen Namen Morne, aber als es 1898 an die Booth Steamship Co of Liverpool verkauft wurde, wurde es umbenannt Basilikum, das zweite Schiff seiner Flotte, das diesen Namen trägt.

Als sie Ende des Ersten Weltkriegs requiriert wurde, um Truppen, Pferde, Futter und Munition über den Kanal nach Frankreich zu transportieren, montierte die Royal Navy ein 4.7-Zoll-Geschütz an ihrem Heck. Es gibt keine Aufzeichnungen darüber, dass die Waffe jemals im Zorn benutzt wurde; Die BasilikumDie beste Verteidigung schien darin zu bestehen, so nah wie möglich an ihrer Höchstgeschwindigkeit zu bleiben.

Das tat sie am 11. November 1917, ohne Licht und Eskorte, auf dem Weg von Southampton nach Boulogne mit einer Ladung Artilleriegranaten. Um Mitternacht stürzte sie mit voller Geschwindigkeit in eine Nebelbank in der Nähe der Owers vor der Küste von Sussex. Der französische Dampfer Margaux kam von französischer Seite in die Nebelbank. Sie kollidierten mit eingespanntem Bug irgendwo mitten im Nebel.

Die Basilikum brach fast sofort zusammen, bevor sie ihre Boote abholen konnte, und 13 ihrer 28-köpfigen Besatzung gingen mit ihr unter. Der Margaux erreichte später trotz schwerer Schäden an ihren Bögen Southampton.

DAHIN KOMMEN: Zum Yachthafen von Littlehampton nehmen Sie die erste Straße in Richtung Meer von der A259 zwischen Littlehampton und Bognor Regis. Wenn Sie aus Richtung Littlehampton kommen, können Sie den Yachthafen von der Brücke über den Arun aus sehen und die Abzweigung befindet sich etwa 500 m weiter.

TAUCHEN UND LUFT: Das Hardboot Reise operiert vom Yachthafen Littlehampton aus, Kapitän Paul Childs. Luft und Nitrox sind im Tauchshop im Yachthafenkomplex erhältlich.

UNTERKUNFT: Campingmöglichkeiten gibt es sowohl am Yachthafen von Littlehampton als auch am Yachthafen von Ship & Anchor, weiter oben am Fluss Arun. 01243 551262. Für Einzelheiten zu Kneipenunterkünften und B&B wenden Sie sich bitte an Touristeninformation Littlehampton.

START: Die Liegeplätze am Jachthafen und weiter unten am Fluss sind bei allen Gezeitenständen nass, allerdings ist das Betreten und Verlassen des Flusses Arun bei Niedrigwasser unsicher.

GEZEITEN: Stillwasser ist wichtig und tritt 1 Stunde und 20 Minuten vor dem Hochwasser in Littlehampton und 1 Stunde vor dem Niedrigwasser in Littlehampton auf.

So finden Sie es: Die GPS-Koordinaten lauten 50 34.59 N, 00 38.24 W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Das Wrack liegt mit dem Bug im Westen, daher ist es bei einer Nord-Süd-Suche am wahrscheinlichsten, dass das Wrack durchquert wird.

QUALIFIKATION: Die Basilikum ist ein Tauchgang für Fortgeschrittene, insbesondere wenn bei Hochwasser getaucht wird.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 1652: Selsey Bill zu Beachy Head. Ordonnanzvermessungskarte 197, Chichester und die South Downs, Bognor Regis und Arundel. Tauchen Sie in Sussex, von Kendall McDonald. Kanalwracks im Ersten Weltkrieg von Neil Maw.

Pluspunkte: Ein einigermaßen intaktes Wrack mit einer erstaunlichen Ladung Munition.

CONTRA: Tief und oft dunkel, besonders bei Hochwasser.

Vielen Dank an Paul Childs, Alex Poole, Steve Chaplin, Victoria Jay und Tony Jay.

Erschien in Diver, Februar 2002

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x