Wracktour 80: Die Alastor

Wracktour 80 Die Alastor
Wracktour 80 Die Alastor

Zuletzt aktualisiert am 30. August 2023 von Divernet

Diese Motoryacht aus den 1930er-Jahren machte 2004 Schlagzeilen, als ihre wahre Identität enthüllt wurde. JOHN LIDDIARD reist nach Nordirland, um das Spielzeug dieses reichen Mannes zu tauchen. Illustration von MAX ELLIS

Damals, als die Wracktour SERIE GESTARTET 1999 erhielt ich eine Einladung vom Lisburn Sub-Aqua Club, das Wrack des zu betauchen Alisdair, eine klassische Motoryacht aus den 1930er Jahren, die in 21 m Tiefe im Ringhaddy Sound am hinteren Teil des Strangford Lough versunken ist.

Ich war in der Vergangenheit schon einmal an dem Wrack getaucht und dachte, es wäre ein guter Kandidat. Aus verschiedenen Gründen kam ich jedoch erst im Mai 2004 dazu, dort zu tauchen, während einer von DV Diving veranstalteten Reise nach Nordirland.

Wie auch immer, die Verzögerung war ein Zufall, denn ich hätte über das falsche Wrack geschrieben. Das SAC der Queens University hatte kürzlich herausgefunden, dass es sich tatsächlich um das handelte Alastor, eine etwas größere Yacht, die ursprünglich 1929 für den Flugzeugkonstrukteur Sir Thomas Sopwith gebaut wurde.

Also diesen Monat Wracktour ist nun korrekt identifiziert Alastor, eine Motoryacht, die im Zweiten Weltkrieg von der Admiralität requiriert wurde, im März 1946 an ihrem Liegeplatz Feuer fing und sank.

Die Alastor kann entweder vom Boot aus oder als langer Küstentauchgang getaucht werden. Für einen Bootstauchgang wird eine Markierungsboje an einem kleinen Poller am Heck in 18 m Tiefe befestigt (1), während für einen Landtauchgang eine Leine vom Kai zur Backbordseite des Hecks führt (2).

Gekreuzte Stützen für dekorative Boje am Rumpf
Gekreuzte Stützen für dekorative Boje am Rumpf

Zwischen den beiden eine offene Luke (3) führt hinunter zu einem kleinen, mit Schlamm gefüllten Fach unter dem Deck.

Vorne entlang der Mittellinie des Wracks stehen zwei Ankerwinden auf einem Sockel außerhalb des Decks (4), mit einem Paar kleiner Poller in der Nähe (5).

Doppelwinde in der Nähe des Hecks
Doppelwinde in der Nähe des Hecks

Der größte Teil des Hinterdecks besteht lediglich aus einem Gerüst aus Stahlträgern, wobei der Teakholzbelag verrottet ist. Der kleine Laderaum unterhalb der Balken wäre durch eine größere Luke zugänglich gewesen (6) obwohl es, wie auch der Heckkasten, fast bis zur Höhe der Decksbalken verschlammt ist.

Weiter geht es entlang der Steuerbordseite des Wracks, einem überdachten Gang (7) führt entlang der Aufbauten, mit zwei Bohrtürmen, die über das Wrack ragen und in die Position geschwenkt werden, in der sie sich zum Absenken oder Bergen des Bootes befunden hätten.

Der Laufsteg endet auf der Höhe des Hauptdecks und der vordere Teil des Aufbaus erstreckt sich über die gesamte Breite des Rumpfes. Die Seiten sind entlang der Mitte der Reihe rechteckiger Fensterrahmen leicht nach innen gefaltet.

Unterhalb der Fensterrahmen ein Paar gekreuzte Halterungen (8) hätte Donut-förmige Rettungsringe an der Außenseite des Rumpfes befestigt, eher als Dekoration denn für den sofortigen Einsatz.

Während das Heck tief im Schlick vergraben ist, ist der Bug des Alastor (9) liegt weiter in der Strömung des Kanals und ist bis zu einer Tiefe von 21 m von einem beträchtlichen Kolk umgeben, dem einzigen Teil des Wracks, der für Personen mit Grundkenntnissen nicht zugänglich ist offenes Wasser Qualifikationen. Die Manteltierbedeckung des Rumpfes weicht langsam den Stellen von Totenfingern und Anemonen an der Bugspitze.

Zurück auf der Höhe des Hauptdecks ist das Bugdeck intakt und mit einer Ankerwinde ausgestattet (10) und ein Paar kleine Poller auf beiden Seiten. Daran schließen sich zwei kleine Luken an (11) zum Bugstauraum und zum vorderen Laderaum. Diese sind ebenso wie der Achterraum fast bis zur Deckshöhe mit Schlick gefüllt.

Der vordere Teil des Aufbaus diente einst als luxuriöse Unterkunft. Jetzt ist das Oberdeck verrottet und die Stützbalken im Inneren sind eingestürzt. Ein Paar Stahlrahmen (12) früher einmal mit Holz getäfelt gewesen sein, ebenso wie die Seiten des Steuerhauses. Etwas weiter achtern liegt quer über dem Deck ein Mast (13).

Rahmen aus dem Steuerhaus
Rahmen aus dem Steuerhaus

Alle hölzernen Trennwände zwischen den Kabinen sind längst zu Staub verrottet, ebenso die Badewanne und der geflieste Boden des Badezimmers (14), auf der Steuerbordseite gelegen, wo sich die Aufbauten verengen, weist auf einzelne Kabinen hin.

Ein ungewöhnlicher Anblick für jedes Wrack ist der noch stehende Schornstein (15). In dem AlastorIn diesem Fall ist der Trichter eine rein dekorative Abdeckung für die Abgase des darunter liegenden Dieselmotors und nicht der wesentliche Rauchabzug, der für eine effiziente Verbrennung in den Kesseln eines dampfbetriebenen Schiffes erforderlich ist.

Auf der Steuerbordseite des Schornsteins, wenn Sie zwischen den Decksbalken nach unten blicken, sehen Sie einen aufrechten Zylinder (16). Dies ist der Wassertank, der durch eine intakte Stahlschottwand vom Badezimmer getrennt ist.

Hinter dem Schornstein befindet sich eine große Öffnung entlang der Mittellinie der Yacht (17) hätte für die Belüftung des darunter liegenden Maschinenraums gesorgt, obwohl, wie bei den anderen Luken, der Weg nach unten verschlammt und der Motor selbst abgedeckt ist.

Wie auf der Steuerbordseite war auch die Backbordseite mit zwei Bohrtürmen ausgestattet, der hintere Bohrturm ist jedoch über die Balken des Oberdecks eingestürzt (18).

Der Bootsdavit erhebt sich über das Deck
Der Bootsdavit erhebt sich über das Deck

Bei einem Bootstauchgang hat ein kurzer erster Rundgang um das Wrack etwa 15 Minuten gedauert, so dass genügend Zeit bleibt, noch einmal langsamer herumzufahren, bevor man die Bojenlinie hinaufsteigt. Bei einem Landtauchgang reicht wahrscheinlich ein Durchgang aus, bevor man der Linie zurück zum Ufer folgt. In beiden Fällen ist der Ausgangspunkt wieder am Heck (19).

GEBAUT FÜR EINEN GESCHWINDIGKEITSDÄMON

Die meisten Taucher dachten, es hieße Alisdair. Als sich das als falsch herausstellte, dachten sie, es sei das Allister. Sie hatten fast recht. Aber erst die Taucher des Sub-Aqua Clubs der Queen's University in Belfast konnten den wahren Namen und die Geschichte dieser 44 m langen und 340 Tonnen schweren Stahlmotoryacht herausfinden. Sie wurde tatsächlich für Sir Thomas Sopwith gebaut, schreibt Kendall McDonald.

Thomas Octave Murdoch ('TOM') Sopwith, geboren 1888, war einer der ersten Engländer, die das Fliegen lernten. Vier Tage nach Erhalt seiner Lizenz im Jahr 1910 hatte er einen Zeitrekord von 108 Meilen in drei Stunden und 12 Minuten aufgestellt. Es folgten Höhen-, Geschwindigkeits- und Entfernungsrekorde. Dann begann er, Flugzeuge nach seinen eigenen Entwürfen zu bauen. Seine Sopwith Camel-Doppeldecker galten als die größten Kampfflugzeuge des Ersten Weltkriegs.

Nach dem Krieg fand er Zeit, den Geschwindigkeitsweltrekord für Motorboote zu brechen, ein berühmter Rennfahrer zu werden und zusammen mit Harry Hawker Militärflugzeuge zu entwickeln. Als Chef der Hawker Siddeley Group spielte Sopwith eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Eindeckers, der zum berühmten Hurricane der Luftschlacht um England werden sollte. Die Gruppe war neben Hunter, Javelin, Sea Hawk und dem riesigen Vulcan-Bomber auch für den ersten britischen Düsenjäger, die Meteor, verantwortlich. Sopwith starb im Januar 1989 im Alter von 101 Jahren.

Im Jahr 1927 hatten die Yachtbauer Camper & Nicholson die auf den Markt gebracht Weiß, eine Luxus-Motoryacht, größtenteils entworfen von Tommy Sopwith. Für diesen Mann der Schnelligkeit sollte es schnell sein, war ihm aber vielleicht nicht schnell genug, denn innerhalb von zwei Jahren hatte er es an Sir John Shelley-Rolls verkauft. Er hat es umbenannt Alastor, nach einem Gedicht seines Vorfahren Percy Bysshe Shelley.

War es klug, den Namen zu verwenden? Böse Geister wurden von den Alten „Alastoren“ genannt. Aber Sir John scheint mit seinem zufrieden gewesen zu sein Alastor, denn er besaß sie noch im Jahr 1939, als das Ministerium für Kriegstransport sie als Lagerfähre erwarb und Vorräte an Marineschiffe am Eingang zum Strangford Loch zum Auftanken und Nachfüllen von Proviant transportierte.

Dieser Dienst wurde während des gesamten Krieges durchgeführt, doch am 11. März 1946 wurde beschlossen, dass das heruntergekommene Schiff vor der Rückgabe an seinen Besitzer neu gestrichen werden musste. Es wurde etwa 80 m vom Ringhaddy Quay entfernt festgemacht, damit die Besatzung mit der Arbeit beginnen konnte.

Ob das Feuer, das in der Kombüse ausbrach, das Ergebnis einer Brandstiftung vor der Lackierung war, scheint niemand zu wissen, aber es zerstörte das Innere und die Küche Alastor sank fünf Tage später. Alle sechs Besatzungsmitglieder kamen unverletzt davon.

Die Alastor-Wracktour

REISEFÜHRER

DAHIN KOMMEN: Die Verbindung von Liverpool (Birkenhead) nach Belfast der Norse Merchant Ferries, 0870 600 4321. Von Belfast aus nehmen Sie die A20 nach Portaferry oder die A22 und lokale Straßen nach Ringhaddy

GEZEITEN: Stilles Wasser ist nicht erforderlich, aber die Sicht ist bei Flut im Allgemeinen besser.

So finden Sie es: Die Alastor liegt ungefähr nach Osten zeigend, an der GPS-Position 54 27.06N 05 37.71W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Für einen Landtauchgang führt eine Leine von der Leiter am Ringhaddy Quay zum Heck des Bootes Alastor, das 80-100 m vom Ufer entfernt ist.

TAUCHEN, LUFT & UNTERKUNFT: DV-Tauchen, 02891 861686 / 464671.

START: RIBs können am Fähranleger in Portaferry zu Wasser gelassen werden, allerdings muss darauf geachtet werden, dass die Fähre nicht behindert wird.

QUALIFIKATION: Die Alastor ist flach genug, dass es jeder genießen kann.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 2156, Strangford Lough. Irische Wracks online von Randall Armstong.

Pluspunkte: Gut geschützt bei schlechtem Wetter. Stilles Wasser ist nicht erforderlich.

CONTRA: Es kann verwirrend sein, unter all den Yachtliegeplätzen die richtige Boje auszuwählen.

Vielen Dank an David und Tony Vincent und Steve Phillips.

Ein anderes Nordirland Wracktouren: Bangor, Schloss Eden, Hunsdon, Neotsfield, William Mannell

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x