Ein Match made in the Malediven

Überhang bei Kudarah.
Überhang bei Kudarah.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2024 von Divernet-Team

Würden die Malediven ihren Ruf als weltweit erstklassiges Tauchziel während der „Schlechtwetterreise“ der Saison behaupten? Um das herauszufinden, reist MARIE DAVIES zum Archipel im Indischen Ozean und bittet ihre Mitreisenden um Hilfe, um ihre acht Highlights auszuwählen

FLIEGEN IN MÄNNLICH, Die Hauptstadt der Malediven ist wie ein Sprung in ein Urlaub Broschüre. Das Wasser ist wirklich so türkis, wie auf den Seiten dargestellt, und die Inselatolle, umgeben von reinweißen Sandstränden und üppigem Regenwald, sind so atemberaubend, wie die Werbetreibenden uns glauben machen wollen.

Wenn Sie jedoch in der Regenzeit anreisen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, alle vier Jahreszeiten an einem Tag zu erleben. Oh, und Regen. Viel, viel Regen.

Wir werden mit einem Lächeln begrüßt, als wir an Bord der Maldives Aggressor II gehen und eine siebentägige Reise zu den Highlights der Malediven unternehmen. Die Crew führte uns zum Hauptsalon und ich hatte das Gefühl, die Lobby eines 5-Sterne-Hotels zu betreten.

Lies auch: Zusätzliche Anreize, nach Filitheyo zu fliegen

Weiße Ledersofas schmiegen sich an die Ränder des Raumes, komplett mit zwei großen Glastischen und 16 weißen Stühlen, einer Buffetanordnung im hinteren Bereich mit Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, einem kleinen Kühlschrank und

eine Bar. Außerdem zwei 65-Zoll-Fernseher an der Wand und ein iMac zur Nutzung durch Gäste. Auf beiden Seiten des Bootes dominieren Glasfenster, die einen spektakulären Blick auf die umliegenden Inseln bieten.

Ich nenne so ziemlich jedes Tauchsafari ein „schwimmendes Hotel“, aber Maldives Aggressor II ist eine Klasse für sich. Dieses Schiff ist so geräumig und luxuriös, dass es sich eher wie ein schwimmendes Resort anfühlt, komplett mit Spa auf dem Oberdeck und einer Yoga-Ecke.

Die Hütten sind gleichermaßen beeindruckend und groß.

Mein Zweibettzimmer ist geschmackvoll mit weißen Wänden, einem Kleiderschrank aus dunklem Holz und großen Schränken eingerichtet. Es gibt eine separate Dusche und Toilette (praktisch, wenn Sie sich das Zimmer teilen) sowie einen Flachbildfernseher an der Wand.

Ich werfe einen Blick in die Deluxe-Kabine und sie hat ein riesiges Bett und einen Wohnbereich sowie eine tolle Aussicht. Wie ein Taucher es ausdrückte: „Ich habe das noch nie gesagt, aber das Boot ist besser als die Bilder auf der Website.“ Und er hat nicht Unrecht!

Direkt außerhalb des Salons befindet sich ein großer Kamerabereich, aber auf diesem 41 m langen Schiff werden Sie weder Tanks noch Kompressoren finden. Das Tauchen erfolgt zusammen mit einem Dhoni, das die Taucher schnell vom Mutterschiff zu den Tauchplätzen bringt, die normalerweise 10 bis 25 Minuten entfernt sind.

Von den 20 Orten, an denen ich getaucht bin, ist es überraschend schwierig, Favoriten auszuwählen. Jeder Tauchgang bot etwas Besonderes, sei es eine scheue Fangschreckenkrebse, eine entspannte Schildkröte, ein riesiger Schwarm Blaustreifenschnapper, sich paarende Kraken, drei verschrobene Steinfische, Haibeobachtungen von der Riffwand aus und … Mantarochen. Also habe ich geschummelt und den Rest der Gruppe gebeten, mitzuhelfen. Hier ist, was wir herausgefunden haben:

Sonnenlicht Thila (N-Male-Atoll)

Wir erwachen in den grauen Wolken, aber unsere Stimmung ist gut, als wir zum Check-out-Tauchgang einsteigen, der normalerweise keine Erwähnung findet. Sunlight Thila geht jedoch als mein bester Check-out-Tauchgang aller Zeiten in mein Logbuch ein.

Mantarochen bei Sunlight Thila.
Mantarochen bei Sunlight Thila.

Wir steigen auf 18 m in den Sand ab. Vor uns ragt eine große Korallenbommie auf, zwischen deren Weichkorallen ein Schwarm Riffbarsche wirbelt. Sie rasen zu einem kleineren Bommie auf der linken Seite, wo wir Glasfische und eine neugierige Muräne entdecken.

Da es sich bei diesem Standort um eine Reinigungsstation handelt, wurden wir angewiesen, nach Mantas Ausschau zu halten, aber ich bin nicht optimistisch.

Dann, 20 Minuten nach Beginn des Tauchgangs, bewegt unsere Führerin Marilen ihre Arme auf und ab und siehe da, ein Manta gleitet aus der Dunkelheit. Wir schwärmen aus und knien uns auf den Sandboden, um das Schauspiel zu beobachten.

Ungestört von Stroboskopen oder Blasen schwebt der Rochen immer wieder über unsere Köpfe und flattert mit seinen majestätischen Flossen dicht an unseren Panzern vorbei.

Gelegentlich schwebt er über der zu reinigenden Koralle, aber hauptsächlich scheint er sich damit zufrieden zu geben, zu schweben.

Zehn Minuten später driftet ein zweiter Manta in meine Linse. Mein Kumpel lacht in seins Regler und führt einen fröhlichen Tanz auf.

Ich will gerade zu ihm stoßen, als ein Wasserschwall über meinen Kopf hinwegrauscht und einer der Mantas hat sich umgedreht und schwebt nun über mir.

Meine Kamera springt blitzschnell hoch, ist aber selbst für mein Weitwinkelobjektiv viel zu nah.

Nicht, dass ich mich beschwere. Nach 60 Minuten Grundzeit winken wir den Mantas zum Abschied. Was uns an Sonnenlicht fehlte, machen wir durch strahlende Lächeln wieder wett, als wir wieder an Bord des Bootes klettern.

Lankan Beru (N. Male Atoll)

Bei unserem zweiten Tauchgang rutschen wir um das Atoll herum und landen an einem steilen Hang, der auf 30 m Tiefe auf einen sandigen Grund abfällt.

Wir umarmen das Riff und spähen in das dunstige Blau, auf der Suche nach großen Tieren, die in Form von vier Schildkröten auftauchen – einer Grünen Schildkröte und drei Karettschildkröten.

Wir sehen auch unsere erste rosa Kugelanemone und ein Paar Rotschwanz-Falterfische, beide endemisch in Sri Lanka und auf den Malediven. Ich halte an, um diesen Teil des Riffs zu erkunden, und werde schließlich mit einem Blick auf eine scheue Fangschreckenkrebse belohnt.

Ungefähr in der Mitte des Tauchgangs schwimmt ein großer Papageienfisch träge vorbei und wechselt zwischen dem Fressen von Korallen und dem Ausscheiden der Reste. Viele davon werden wir in unserer Tauchwoche sehen.

Und hier ist eine lustige Tatsache: Ein britischer Wissenschaftler hat herausgefunden, dass eine Insel auf den Malediven namens Vakkaru fast ausschließlich aus Papageienkot besteht. Mindestens 85 % des von diesen Fischen ausgeschiedenen Sediments werden auf die Insel transportiert, wenn der Monsunwind dreht. Was weißt du?

Gegen Ende des Tauchgangs flacht die Wand zu einem sanften Gefälle ab (vielleicht noch mehr Papageienkot?). Als einer der Taucher in die Untiefen kroch, stieß er einen gurgelnden Schrei aus, und einen Moment später schlenderte ein weiterer Mantarochen in mein Sichtfeld.

Es macht ein paar Rückschläge und Vorbeiflüge, bevor es am Riff entlangfliegt. Einer dieser Tauchgänge, der etwas langweilig beginnt, am Ende aber unvergesslich wird.

Fischfabrik (N-Male-Atoll)

Unterhalb eines Stegs auf der Insel Kandou Giri finden Sie die berühmte Fischfabrik. Die Arbeiter säubern und entbeinen ihren Fang und werfen die Überreste und Knochen über die Seite des Stegs.

Ich bin mir nicht sicher, was mich erwarten wird, während ich meiner Gruppe entlang der Felswand zum Knochenfriedhof folge. Gewitterwolken bilden eine Decke aus trübem Wasser, aber der Blick meines Kumpels ist immer noch scharf, als er auf einen anderen Fangschreckenkrebs hinweist, der sich versteckt

in den Felsen.

Aber wir sind nicht wegen der Makrofotografie hier, sondern wegen der Vielfalt an Rochen und Fischen, und wir werden nicht enttäuscht. In der einen Minute gleiten wir noch dahin, in der nächsten werden wir von Fischschwänzen umzingelt.

Es ist, als würde man mitten in eine Rochensuppe geworfen, mit einer Prise Füsilieren und Wimpelfischen.

Sechs riesige Remoras schwimmen vorbei, dicht gefolgt von einem Schwarm wohlgenährter Brassen. Als nächstes sind wir von blauen und braunen Doktorfischen, Blaustreifenschnappern und so vielen Rochen umgeben! Sie geraten fast in Raserei, während sie an den Kadavern herumkauen und zerreißen.

Abgesehen von den Rochen frage ich mich, ob dieser Standort in Moray Central umbenannt werden sollte. Ich habe noch nie so viele auf einem kleinen Gebiet gesehen. Aus einem Loch starren mich fünf Münder an, deren riesige Hälse so groß sind wie meine Oberschenkel. Ein paar Meter weiter kuschelt sich eine Albino-Muräne mit einem Gelbrand, der sich hinter einer Riesenmuräne versteckt.

Andere Löcher beherbergen eine Schneeflocken-, eine Stout-, eine Spotted- und eine Wellenmuräne. Mir ist klar, dass ich hier eine Liste herunterklappere, aber auf dieser Seite gibt es viele verschiedene Arten.

Sie hängen auch nicht einfach in Lücken im Riff – viele schwimmen frei um uns herum.

Wenn die Strömung stärker wird, hängen wir uns an die Felsen und genießen das Schauspiel. So etwas habe ich noch nie gesehen.

Am nächsten Tag wachen wir mit dem Geräusch von weiterem Regen auf, der gegen die Fenster prasselt, und der erste Tauchgang wird wegen starker Strömungen abgebrochen.

Wir kehren zur geschützteren Fish Factory zurück und als wir hineinspringen, dringen die Sonnenstrahlen durch die Oberfläche – und wir können den Fischwahnsinn noch einmal von neuem genießen.

Wir sehen Schildkröten und Feuerfische bei Feydhas Finolhu, einen großen Süßlippenschwarm am Banana Reef, Riffhaie bei Miyaru Kandu und einen Blaubandaal bei Lhosfushi Kandu, aber erst bei einem Nachttauchgang am Alimatha Jetty fügen wir einen weiteren Tauchplatz hinzu Unsere „Favoriten“-Liste.

Alimatha Jetty (Vaauu Atoll)

Das Riff ist flach, der sandige Hang flach, aber an diesem Nachttauchgang ist nichts „meh“. Beim Absinken in 8 m Tiefe achten wir darauf, nicht auf den zahlreichen Ammenhaien zu stehen, die im Schein unserer Taschenlampe umherschwimmen. Manche sind 2 m lang, andere sind noch Babys, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind hungrig!

Mit einem OMG-Gesichtsausdruck zwänge ich mich in einen kleinen Sandfleck – es ist demütigend, mitten im Schauer von Haien auf der Jagd zu sein.

Wir warten darauf, dass es zu einem Aufruhr kommt, und es dauert nicht lange, bis eine graue Amme beschließt, dass sie es wirklich auf den Idy-Biddy-Fisch unter diesem Idy-Biddy-Felsen abgesehen hat.

Und dann geht es los! Sand und Haifischschwänze fliegen überall herum und als Beobachter können Sie nur atmen, sich zurücklehnen und das Spektakel genießen (oh, und halten Sie Ihre kleinen Finger vom Licht fern).

Dieser Tauchgang war besonders für uns ein Highlight

einzig und allein neu zertifiziert Open Water Taucherin – ihre Augen waren wie Untertassen, als sie wieder ins Dhoni stieg!

Mitte der Woche dampfen wir über Nacht zum Süd-Ari-Atoll, wo sich die berühmten sanften Riesen der Meere von Plankton ernähren. Wir wachen auf

ein Spritzer der Sonne durch die Wolken (whoo), obwohl der Wind immer noch weiße Kämme auf den Wellenkämmen aufwirbelt (buh).

Interessiert es uns? Nein, heute ist Walhai-Tag! Die Einweisung ist detailliert und beinhaltet eine kurze Animation zum Schnorcheln mit Walhaien (im Grunde kein Berühren, kein Verfolgen, kein Schwimmen vor ihnen).

Nach einer 20-minütigen Suche von der Spitze des Dhoni aus ziehen wir unsere Tauchausrüstung an und springen hinein. Dann beginnt ein 55-minütiger Strömungstauchgang entlang des Lux Rock.

einen steilen Hang (praktisch eine Mauer) auf der Suche nach diesen schwer fassbaren Kreaturen.

Wir werden mit ein paar Schildkröten, einem Schwarm Füsiliere und einem Schwarzspitzenhai in der Ferne belohnt, aber ohne weiße Flecken. Wir versuchen es noch einmal an einem Tauchplatz namens Digurah Beru, aber abgesehen von ein paar fleckigen Gorgonienfächern und rosa Weichkorallenbäumen gibt es nichts zu sehen, was Walhaie angeht.

Zuverlässige Sichtungen sind der Grund, warum Schnorchler und Taucher aus aller Welt auf die Malediven kommen, aber selbst ohne eine Spur davon tat dies unserem Ausflug keinen Abbruch.

Tatsächlich hielt Maldives Aggressor II noch viele weitere Überraschungen bereit.

Hila (S Ari Atoll)

Einer der aufregendsten Tauchgänge der Reise, wird uns erzählt. Beim Abstieg auf einen kleinen Gipfel in 14 m Höhe betrachte ich die scharfen Abhänge auf 20–25 m auf allen Seiten. Eine Wolke Blaustreifen-Schnapper fällt mir ins Auge, und ich mache blitzschnell Flossenjagd. Ich bin im Weitwinkel-Fotografie Himmel!

Blue-Line-Schnapper bei Kudarah Thila.
Blue-Line-Schnapper bei Kudarah Thila.

Sobald mein Kumpel und ich uns mit dem Schnapper satt haben, machen wir uns auf den Weg zu einem großen Überhang

drapiert mit rosa und roten Korallen und Fächern und ein paar Spritzern gelber Gänseblümchenkorallen.

Unter dem Felsvorsprung verstecken sich Soldatenfische, Eichhörnchenfische, Königskaiserfische und ein Paar Falsche Furcula-Falterfische (ja, diese Art musste ich unbedingt nachschlagen).

Nicht weit entfernt starrt mich ein blühender Kabeljau aus seinem Loch an. Ich will gerade ein Foto wagen, als der dort ansässige Adlerrochen meine Aufmerksamkeit erregt.

Wir folgen ihm bis auf 30 m und entdecken in der Ferne einen Weißspitzenhai und einen großen Barrakuda. Nach ein paar Minuten gehen wir wieder den Hang hinauf, um uns an der Vielzahl von Gorgonien zu erfreuen, die das Riff verstreuen.

Die Strömung ist nicht stark, so dass wir es schaffen, das 80 m lange Riff in einem Tauchgang zu durchqueren. Auch ohne den Schnapper ist es ein besonderer Ort, vielleicht sogar mein Lieblingstauchgang der Reise.

Vilamendhoo Thila (S Ari Atoll)

An unserem letzten vollen Tauchtag dampfen wir darauf zu

ein großer Gipfelschlag in der Mitte des Kanals. Ich denke „Oh, aktuell!“, aber was

Ich hätte denken sollen: „Oh, Fledermausfisch!“, denn wir schweben auf dem Weg zu einem riesigen Schwarm.

Die Sicht beträgt nur 10-15 m, aber sie sind freundlich und bleiben 10 Minuten in unserer Nähe. Weiter erkunden wir den Rest des Riffs, überall gibt es rosafarbene Fächerfische, Rotfeuerfische, Soldatenfische und blaue Drückerfische. Ein Weißspitzenvogel kreist an der Wand entlang, kurz darauf folgt ein Schwarzspitzenvogel.

Wir bleiben stehen und warten, und eine junge Schildkröte treibt vorbei und landet auf einem Felsvorsprung an der Seite der Mauer.

Den Rest des Tauchgangs verbringen wir in 12 m Tiefe mit den Fledermausfischen, deren Maul offen steht, während Putzerfische zwischen ihren Schuppen nach Futter suchen.

Bathala Thila (N. Ari Atoll)

Unser letzter „Favorit“ ist Tauchgang 20, und die Guides sprühen vor Vorfreude, als wir zum Gipfel des Seamount hinabsteigen und direkt in einen Schwarm blauer Drückerfische geraten. Fans bedecken fast jeden Überhang und Wimpelfischschwärme schwimmen um uns herum.

Die Sicht auf 20-25 m ist großartig, wir haken uns an der Wand ein und beobachten Haie bei der Jagd im Blauen. Große graue Riffhaie vermischen sich mit kleineren Weißspitzenhaien.

Währenddessen winkt uns unsere Reiseleiterin Marilen zu und wir verlassen widerwillig die Hai-Show und machen uns auf den Weg zu … einem riesigen blauen Anglerfisch! Es ist ein echtes Exemplar. Während wir am Riff zu unserer Linken entlangfahren, kommen wir an Stapeln schwarzer Korallen, Büschen rosa und orangefarbener Anthias und einem Napoleon-Lippfisch vorbei.

Als der Kreuzfahrtdirektor am Ende der Reise verkündet: „Das ist das schlechteste Wetter, das wir die ganze Saison hatten“, bringt mich das zum Lächeln. Ich fand es gar nicht so schlimm.

Klar, am Anfang war es ein paar Tage lang etwas stürmisch und der raue Seegang machte es manchmal schwierig, die Leiter hoch und ins Dhoni zu kommen, aber wenn das für Sie das Schlimmste auf den Malediven war, kann ich es kaum erwarten, wiederzukommen und das Beste zu erleben.

Bei den meisten Tauchgängen handelt es sich um Strömungstauchgänge, und einige der Tauchplätze sind fortgeschritten, aber dieser Ausflug ist auch für weniger erfahrene Taucher geeignet. Alle Taucherpaare erhalten einen SMB, der beim Sicherheitsstopp freigegeben wird. Das Dhoni schwebt dann in der Nähe, bis Sie auftauchen.

Taucher werden mit Strömungshaken ausgestattet, um bei Wandtauchgängen die Hai-Aktion beobachten zu können.

Im Allgemeinen ist es verboten, tiefer als 30 m zu tauchen. Auf Tauchsafaris ist diese Regel gelockert, aber unterhalb von 30 m gibt es ohnehin nicht viel zu sehen, und die tiefste Stelle, die wir erreicht haben, war 32 m.

Die Reise war eine Momentaufnahme der 35,000 Quadratmeilen, die den souveränen Staat der Malediven ausmachen, aber sie ist wirklich so besonders, wie diese lästigen Online-Anzeigen versprechen.

FAKTDATEI

ANREISE> Flüge von Großbritannien nach Malé.

TAUCHEN & UNTERKUNFT> Malediven Aggressor II, aggressor.com/maldives

Ein Match auf den Malediven
Ein Match auf den Malediven

WANN GEHEN> Das ganze Jahr über, aber von Januar bis April herrschen hervorragende Seebedingungen und gute Sicht. Die Wassertemperatur betrug während der Fahrt durchschnittlich 28°C – laut Marilen „kühl“. 3mm Neoprenanzug empfohlen.

GELD> Maledivische Rufiyaa oder US-Dollar.

PREISE> Hin- und Rückflüge mit Emirates aus dem Vereinigten Königreich ab 724 £. Sieben- und zehntägige Reisen mit der Maldives Aggressor II beginnen bei 10 $, inklusive aller Mahlzeiten, Wein und Bier.

BESUCHER-Informationen> visitmaldives.com

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x