Jenseits des Wackelns

Ein Mantarochen bei Daedalus.
Ein Mantarochen bei Daedalus.

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2023 von Divernet

LIVEABOARD-TAUCHER

Die Meereswissenschafts-TV-Moderatorin MAYA PLASS hat sich weitgehend auf das Tauchen in britischen Gewässern konzentriert, daher war ihre erste Tauchsafari, um mit Haien und Rochen im Roten Meer zu tauchen, ein großer Aufbruch – und nicht ohne Kinderkrankheiten

Du könntest sterben! Das war die ehrliche Antwort einer Freundin, als ich ihr voller Begeisterung erzählte, dass ich meine erste Reise ans Rote Meer mit einer Tauchsafari zum Haitauchen unternehmen würde Urlaub. Ich bin mir nicht sicher, welcher Aspekt meiner Reise sie so reagieren ließ, aber ich wollte ihr beweisen, dass ich tatsächlich überleben würde.

Ich fühlte mich jedoch völlig grün. Ich war noch nie von einer Tauchsafari aus getaucht, mit Haien oder an Korallenriffen! Ich habe Freunde gefragt, was sie erwarten, mitnehmen und worauf sie sich freuen können.

Als wir losfuhren, dachte ich an einige der unterschiedlich hilfreichen Ratschläge, die man mir gegeben hatte: „Starke Strömungen … nehmen Sie eine Flasche Rum … fantastisches Essen … wunderschöne Korallenriffe … Haie, die Sie kaum wahrnehmen …“ und so weiter. Viele ihrer Ratschläge vergaß ich bald, während ich mich auf meine eigene Erfahrung und persönliche Perspektive konzentrierte. Obwohl ich den Rum genommen habe.

Ich war verblüfft, als ich das Boot sah – die blaue Melody war riesig, ganz anders als die dürftigen Humber-Club-RIBs, von denen aus ich zu tauchen gewohnt war.

Als ich eintrat, fühlte es sich an wie eine Szene aus einem James-Bond-Film. Das Boot glänzte und die Inneneinrichtung des Loungebereichs war besser als in jedem Hotel, in dem ich je übernachtet hatte.

Ich stellte dann fest, dass sogar das Duschwasser in unserer Kabine warm war – und zwar die ganze Zeit! Es war auch nicht nur ein Dribbeln.

Das hatte ich von einer Tauchsafari nicht erwartet.

Meine einzige Beschwerde über das Boot wäre, dass das Essen zu lecker und zu viel davon war. Als Buffet angerichtet, erwies es sich als unwiderstehliche Versuchung, von allem ein bisschen zu probieren – bis daraus eine Menge wurde.

Die Außendecks wurden bald zu einem beliebten Ort zum Entspannen, an dem wir in der heißen Sonne schliefen, dann tauchten, aßen, schliefen, den Zyklus wiederholten oder abends ein kühles Bier tranken und unausdruckbare Geschichten von den anderen Tauchern hörten. Das Boot wurde schnell zu unserem komfortablen Zuhause für die Woche und die Crew zu unseren hilfsbereiten Freunden.

Für die Tauchergemeinschaft fühlt sich ein Ausflug ins Rote Meer wie ein Übergangsritual an. Ich musste herausfinden, worum es bei dem Hype ging und ob er sich an jemanden wie mich richtete, der bereits in Großbritannien getaucht war, aber nur über begrenzte Erfahrung im Ausland verfügte.

Unser erster Tauchgang fand statt Ein sanftes, flaches Riff bei Abu Dhabab, ein Shake-Down, damit jeder seine Ausrüstung anpassen und sich einleben konnte. Allein bei diesem einen Tauchgang habe ich alles gesehen, was ich brauchte, um überwältigt zu werden.

Die Korallen waren statuarisch, vielfältig und wunderschön und die Riffe voller Leben, darunter auch Blaupunktrochen in sandigen Flecken unter den Bögen. Doch Abu Dhabab war offenbar „nicht das beste“ Riff – das, so wurde mir gesagt, würde noch kommen.

„Als ich von den unglaublichen Geschichten der anderen über Hammerhaie und Mantas hörte, beschloss ich, am zweiten Tauchgang des Tages teilzunehmen.“
„Als ich von den unglaublichen Geschichten der anderen über Hammerhaie und Mantas hörte, beschloss ich, am zweiten Tauchgang des Tages teilzunehmen.“

Wir reisten weiter zu den Tauchriffen von Elphinstone und den Brothers. Hier hatte ich meine ersten Erfahrungen mit steilen Riffwänden. Das war alles so neu für mich, so aufregend und es gab so viel zu sehen mit so vielen Korallen und Fischen, dass ich Mühe hatte, meinen Geist zu beruhigen und das ganze Erlebnis zu verarbeiten.

Ich werde an den Tagen vier und fünf durch all dieses Wunder zu den Daedalus-Riffen springen. Der Wind hatte zugenommen und wir kamen über Nacht bei rauer See an.

Ich spähte aus dem Bullauge meiner Kabine und sah, wie sich der blaue Horizont hob und senkte und weiße Pferde über die Meeresoberfläche galoppierten. Ich schwankte auf das Oberdeck, um am frühen Morgen den Horizont zu erkunden.

Der Daedalus-Leuchtturm liegt auf einem Riff mit einem langen Steg, der sich über das tiefe, tintenschwarze Meer erstreckt. Es muss eine technische Meisterleistung gewesen sein, ein solch riesiges Bauwerk auf einem isolierten Riff mitten im Roten Meer zu errichten.

Eine Handvoll anderer großer Tauchboote hatten im Windschatten des Riffs vor Anker gelegen. Ein paar winzige RIBs glitten und hüpften über das aufgewühlte Meer und prüften, ob Gefahren und Strömungen vorhanden waren, bevor Taucher abgesetzt wurden, um die Gewässer zu erkunden.

Ich hatte mich im Vergleich zu all den Weltenbummlern bisher auf der Reise unerfahren gefühlt. Als ich die RIBs beobachtete, die zeitweise fast senkrecht im Wasser standen, verspürte ich ein Gefühl der Besorgnis und Stimmen, die „starke Strömungen, verlorene Taucher…“ flüsterten. Ich habe versucht, diese Stimmen auf ein Flüstern zu beschränken.

TAUCHFÜHRER ELKE und Chrissie erklärte den Tauchplan anschaulich, indem sie wunderschön illustrierte Diagramme des Ortes verwendete und relevante Risiken abdeckte.

Mein besorgter Geist konzentrierte sich auf die Warnungen. Aus dem Augenwinkel konnte ich sehen, wie ein Festrumpfschlauchboot losfuhr und am Riff entlanglief, wo sich tosende Wellen in surfbaren Fässern über den Rand ergossen.

Die flüsternden Stimmen wurden lauter und die Selbstzweifel begannen sich einzuschleichen: „Du bist unerfahren, du kennst diese Gewässer nicht – bist du dazu in der Lage?“

Mein Geist befand sich im Krieg mit sich selbst. „Ich will die Haie sehen“ kämpfte mit „Geh nicht rein!“

„Geh nicht rein!“ hat gewonnen. Ich war zu besorgt um meine Sicherheit und wollte den Tauchgang meines Kumpels nicht ruinieren. Niedergeschlagen sah ich zu, wie die Taucher im RIB hinausfuhren, teils erleichtert, teils verärgert über mich selbst.

Ich lenkte mich ab, indem ich mit dem Kapitän plauderte und ein paar arabische Zahlen und Begrüßungen lernte.

Wir haben gefrühstückt und die Taucher haben mich auf die Art und Weise, wie wir Briten so gut sind, verdient verarscht. Als ich von den unglaublichen Geschichten der anderen über Hammerhaie und Mantas hörte, beschloss ich, am zweiten Tauchgang des Tages teilzunehmen.

Bei der Besprechung hatten die Guides, die von meiner früheren Rettung wussten, wohlüberlegt eine zweite Tauchoption angeboten. Es war ein einfacher Tauchgang, der den südlichen Rand des Riffs umrundete, und ich sprang ohne Bedenken hinein und spürte, wie alle meine Ängste im blauen Wasser verschwanden.

Ein großer Napoleon-Lippfisch kam vorbei, um mich daran zu erinnern, wie entspannt es war, im großen Blau zu sein.

Beim dritten Tauchgang war das Angebot einer einfachen Option immer noch da, aber darauf bestand keine Chance. Ich wollte mich den anderen Tauchern anschließen! Die RIBs hüpften mit Leichtigkeit dahin und ich schwöre, dass die klumpige See kleiner geworden war.

Wir landeten neben der vertikalen Riffwand, mit unbeschreiblichen Korallenformen und Texturen. Innerhalb weniger Minuten schwammen zwei Hammerhaie am Riff entlang. Sie waren lässig, desinteressiert an uns und äußerst beeindruckend und faszinierend anzusehen.

AM NÄCHSTEN TAG DAEDALUS bescherte uns drei weitere unvergessliche Erlebnisse. Wir verließen die Sicherheit der Riffwand und schwammen weiter hinaus, wobei wir das Riff als visuelle Referenz in der Ferne beließen.

Die Erfahrung, im Blauen zu treiben, ist fast religiös. Ich wurde zu einem Fleck in einem blauen Meer. Mein Atem verlangsamte sich und ich fühlte mich von den riesigen, miteinander verbundenen Meeren und Ozeanen unterstützt. War dies der Ozean des unendlichen Bewusstseins, von dem Yogis sprechen?

Mein Geist und mein Körper schwebten, als ein Taucher auf die Oberfläche zeigte. Das brachte mich zurück in den Moment, denn dort oben konnte ich die unverkennbare Form eines Mantarochens erkennen.

Die Flügel flogen in perfekter Symmetrie, als es in tiefere Gewässer auf mich zuglitt. Es fällt einem schwer, die Kinnlade herunterzuklappen, wenn man ein Mundstück zwischen den Zähnen hat, also stieß ich stattdessen einen gedämpften Seufzer aus.

Meine Kamera war am dritten Tag kaputt gegangen, als ich sie törichterweise auf das Oberdeck fallen ließ. Und jetzt war ich dankbar, den Manta nicht durch das Auge meiner Kamera beobachten zu müssen, denn ich wollte jedes Detail in mich aufnehmen. Die beiden Remoras, die auf dem blassen Bauch des Rochens mitfuhren, erlebten ein Tramp-Erlebnis, das sie alle übertraf.

Ich wollte mir den Strahl genauer ansehen. Der Kopf Zwecke Sie sehen fast zusammengerollt aus, wenn sie Nahrung zum Mund ziehen, der im Gegensatz zu anderen Rochen nach vorne gerichtet ist. Mein Herz schlug schneller, als ich versuchte, meinen allerersten Tauchgang mit einem Manta zu genießen. Deshalb tauchen wir.

So entdeckte ich, dass ich das Tauchen auf und von einer Tauchsafari liebte. Diese unglaublichen Erfahrungen habe ich dank aufmerksamer Tauchführer, einer erfahrenen Bootsbesatzung, meiner unterstützenden Tauchpartnerin Emma und ein wenig Selbstbestimmung gemacht.

Es ist keine Schande, wenn ein Taucher wackelt, und Sie sollten die nötige Unterstützung erhalten, um wieder in den Sattel zu steigen und erneut zu tauchen. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich diesen Tauchgang verpasst habe. Es gab mir die Chance, die Fassung wiederzugewinnen, keinen abstoßenden schlechten Tauchgang zu machen und etwas Arabisch zu lernen!

Ich gehe davon aus, dass das meines Freundes ist Meine ahnungsvolle Aussage über die Reise war darauf zurückzuführen, dass ich mit Haien getaucht war. Meine Erfahrung auf einer Tauchsafari hat gezeigt, was ich bereits wusste: dass Haie vor uns viel mehr zu fürchten haben als wir vor ihnen.

Der Leuchtturm und die lange Anlegestelle, die das Daedalus-Riff markieren.
Der Leuchtturm und die lange Anlegestelle, die das Daedalus-Riff markieren.

Es war ein Vergnügen, die Hammerhaie zu sehen, auch wenn die Sichtung auf die Exemplare beschränkt war, die vielleicht 5 m entfernt waren. Ich war immer noch überwältigt. Auf unserer Reise gab es keinen Taucher, der nicht eine aufregende Begegnung mit einem Hai hatte, aber es war noch recht früh in der Saison und uns wurde gesagt, dass die späteren Sommermonate wahrscheinlich erfolgreicher sein würden.

Als wir Daedalus verließen, umkreiste tatsächlich ein großer Weißspitzen-Hochseehai unser Boot, und ich hatte etwa 10 m unter mir Riffhaie gesichtet – ein Walhai wäre gut gewesen, aber ich wurde einfach gierig!

Da das Rote Meer an mehrere verschiedene Länder mit unterschiedlichen Gesetzen zum Haifischfang grenzt, sind seine Haie gefährdet. Haie zeugen nur langsam Nachkommen und sind anfällig für den menschlichen Druck durch Fischerei und Finning, aber ich hoffe, dass angesichts der Nachfrage nach Haienfein Suppenabfall und Naturschutzkampagnen nehmen zu, vielleicht werden diese wunderschönen Kreaturen noch viele Jahre lang für alle zu sehen sein. Dies ist umso wahrscheinlicher, wenn man davon ausgeht, dass sie durch den Tauchertourismus dazu beitragen, die Wirtschaft der am Roten Meer gelegenen Länder zu unterstützen.

DIESES PROJEKT HAI-REISE profitierte sicherlich von der Anwesenheit von Dr. Elke Bojanowski, Gründerin und Leiterin der Wohltätigkeitsorganisation Red Sea Sharks. Ihre Vorträge waren immer gut besucht und diese entspannten Vorträge waren vollgepackt mit Informationen darüber, wie man Haie erkennt und sich mit ihnen im Wasser verhält – entscheidend für diese Hai-Reise.

Elke vermittelte auch viele Fakten nicht nur über die Anpassung und Evolution der Haie, sondern auch über ihren traurigen Untergang, der hauptsächlich auf das Hai-Finning zurückzuführen ist.

Ich denke, dass jeder Taucher, der das Boot verließ, neuen Respekt, Bewunderung und Verständnis für diese wunderbaren Spitzenprädatoren verspürte, verstärkt durch das Wunder, sie im Wasser zu sehen, aber auch durch Elkes informative Vorträge.

Es scheint eine offensichtlich gute Idee zu sein, auf Tauchsafaris mehr über unsere Meeresumwelt zu erfahren. Mit etwas mehr Verständnis können wir leidenschaftliche Hüter unserer Meeresumwelt sein.

Ich verließ das Rote Meer im Vertrauen auf meine Tauchfähigkeiten, besser ausgebildet, inspirierter und wollte unbedingt meine nächste Reise buchen. Bis dahin werde ich gerne an die Küste von Devon zurückkehren und in unseren britischen Meeren tauchen und durch Kelpwälder und bunte Algen schwimmen.

Ich werde meine Tauchfähigkeiten üben und davon träumen, das nächste Mal einen Manta an mir vorbeifliegen zu sehen oder einen Hammerhai, der sich unter mir im azurblauen Meer schlängelt.

FAKTDATEI

ANREISE: Fliegen Sie von London Gatwick nach Hurghada – die Einschiffung erfolgt in Port Ghalib.

LEBEN SIE AN BORD: Die 38 m lange Holzmotoryacht Blue Melody, das dritte Schiff der Blue O Two-Flotte, wurde 2016 modernisiert. Sie kann 26 Gäste in 10 Doppel- und drei Doppelkabinen befördern, alle mit eigenem Bad, Klimaanlage und persönlichen Unterhaltungssystemen. Das Schiff ist für Nitroxfüllungen ausgestattet und außerdem technisch und rebreatherfreundlich.

WANN GEHEN: blue Melody segelt das ganze Jahr über, mit einer Project Shark-Reise nach Daedalus und St. Johns für nächsten Juli, aber es gibt auch Project Shark „Simply the Best“-Reisen im August und November dieses Jahres sowie im Mai, Juli, September und Oktober 2018.

PREISE: Project Shark-Reisen beginnen je nach Datum bei 1099 £, allerdings müssen Sie möglicherweise weit im Voraus buchen. Die Preise beinhalten Hin- und Rückflüge, sieben Nächte Vollpension und sechs Tage Tauchen. Es gelten auch Gruppenangebote, blue o two Website

BESUCHER-Informationen: Ägypten reisen

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x