Raja Ampat Tagebuch: eine unvergessliche Tauchexpedition

Kaiser Raja Laut, Raja Ampat
Kaiser Raja Laut, Raja Ampat

Weit gereist für Ihre privaten Foto-Journalist AL HORNSBY dachte, er hätte alles gesehen, aber eine Kreuzfahrt rund um die Tauchplätze von Raja Ampat machte ihn sprachlos

Ich sitze auf dem schattigen Deck des Schoners Kaiser Raja Laut, Unser Tauchboot der letzten sieben Tage, während wir uns auf den Weg zur indonesischen Hafenstadt Sorong machen, ist unser scheinbar ununterbrochenes Tauchabenteuer endlich zu Ende. Das Meer ist wie an den meisten Tagen der Kreuzfahrt glasklar, der Himmel tiefblau und hier und da sind nur ein paar weiße Wolken verstreut. 

Ich versuche, einige der „besten“ Tauchgänge auszuwählen, über die ich schreiben möchte, aber ich finde es etwas verwirrend, weil es so viele gab, einer nach dem anderen.

Tauchkategorien und -stile

Unser Lauf hatte uns auf einem Umweg durch die mehr als 1,500 Inseln von Indonesiens berühmtestem Tauchgebiet Raja Ampat (was in der lokalen Bahasa-Sprache die Vier Könige bedeutet) geführt. Trotz seines hervorragenden Rufs als Zentrum der Artenvielfalt in der Region Korallendreieck, mit erstaunlich vielen Fischen, anderen Meereslebewesen und einzelnen Arten – darauf war ich eigentlich nicht vorbereitet gemeint bis ich es selbst gesehen hatte.

Bildunterschrift: Raja Ampat Tagebuch: Tauchen in den Tiefen des Ozeans
Tauchen am Riff in Raja Ampat

Unsere Tauchgänge fielen in mehrere allgemeine Kategorien. Einige konzentrierten sich in und um Kanäle, die einen stetigen Nährstofffluss befördern und riesige Korallenbestände und Gorgonienfächer sowie riesige Fischschwärme beherbergen (die Füsiliere mehrerer Arten, die weite Riffflächen bedeckten, waren oft zu dicht, um einen Weg durchzusehen). und die Raubtiere, die sich von ihnen ernähren.

Andere Standorte waren ruhige, inselseitige Hänge, Riffebenen und Steilhänge mit zahlreichen Hart- und Weichkorallen, vielen Fischarten und vielen Schildkröten, darunter ungewöhnlich viele Karettschildkröten.

Die letzte, unterhaltsame Kategorie lässt sich am besten als „das Einzigartige und Unerwartete“ beschreiben.

Da die neun Passagiere unterschiedliche bevorzugte Tauchstile hatten, waren die Tauchguides sehr zuvorkommend und führten im Allgemeinen drei Gruppen, insbesondere bei den Tauchgängen mit starker Strömung.

Es gab eine Gruppe, die typischerweise in die Tiefe ging und bei starker Strömung längere Zeit dort hing; ein anderer bevorzugte sanftere Tauchgänge in gemäßigteren Tiefen; und meine bevorzugte Gruppe, die gerne zum Tiefpunkt ging, sich dann bewegte und zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten für kurze Momente, in denen die Strömung wirklich floss, anlegte.

Beim Versuch, Bilder aufzunehmen, ist es schwierig, einfach abzuwarten ein Geschenk dass etwas vorbeikommt, um sich fotografieren zu lassen!

Raja Ampat Tagebuch: Tauchen am dichten Riff
Dicht besiedeltes Riff

Blaue Magie

Zurück zu meinem Dilemma, welchen der fast 30 Tauchgänge und damit verbundenen Abenteuer (die Reise war mehr als Tauchen-Tauchen-Tauchen) ich herausgreifen soll – ich denke, ich muss mit Blue Magic in der Dampier Strait beginnen, an dem wir auf der Hinfahrt und glücklicherweise auch bei unserer Rückkehr noch einmal getaucht sind. 

Es war vielleicht das dramatischste, hochaktuellste Tauchplatz, mit einem negativen Gefälle auf 30 m zum der Strömung zugewandten Punkt eines großen, länglichen Korallenhügels, wo sich riesige Fischschwärme zwischen den Weichkorallen bewegten, insbesondere Chevron-Barrakudas und Großaugenmakrelen. 

Andere Schwarmfische, insbesondere gemischte Gruppen Schnapper, gefleckte SüßlippenEichhörnchenfische und Spatenfische neigten dazu, sich in Richtung der Strömung zu versammeln, dicht gedrängt, Seite an Seite, in großen Ansammlungen – anders als alles, was ich anderswo gesehen hatte. 

Als wir in Richtung flacheres Wasser trieben, um unsere mehrstufigen Profile zu vervollständigen, fanden wir riesige Korallengärten voller verschiedener tropischer Riffarten und überraschend viele große Büffelkopf-Papageienfische und Napoleon-Lippfische.

Ein Rifftauchgang zu Beginn unserer Reise war auch der erste von mehreren „einzigartigen und unerwarteten“ Tauchgängen, die wir vor dem Mansuar-Dorf Sawandarek erleben sollten. Wenn man bedenkt, was noch kommen würde, war es ein friedlicher, eher harmloser Ort. 

Die Geschichte war jedoch wunderbar: ein Dorf, das beschlossen hatte, den Fischfang und die Ernte an seinem direkt am Strand gelegenen Riff einzustellen und seine wirtschaftlichen Aktivitäten stattdessen auf die Aufnahme von Gasttauchern sowie die Einrichtung einer Korallen- und Riesenmuschel-Gärtnerei zu konzentrieren. 

Obwohl ich sicherlich etwas erleben und unterstützen wollte, war es nicht die normale Umgebung, die zu extrem hohen Erwartungen an das Tauchen führte Fotografie.

Als wir über einen wunderschönen Korallenhang, der vom Ufer aus schräg abfiel, in das ruhige, flache Wasser glitten – meine maximale Tiefe betrug etwa 15 m – änderte sich alles. Wir befanden uns inmitten riesiger Fischschwärme, zu Tausenden: Band-, Diagonalband- und Vielfleckfischschwärme süsse Lippen, Schwarzschwanzschnapper, Breitband-Füsiliere und mehr, wiederum in Gemeinden, die ich noch nie zuvor irgendwo erlebt hatte. 

Ihre Gruppierungen erstreckten sich vom Boden bis nahe an die Oberfläche und bildeten Säulen und Pfeiler in leuchtenden Farben. Die Fische waren in gewundenen Darstellungen eng aneinander gedrängt und bewegten sich kaum in der leichten Strömung, wobei sie es völlig akzeptierten, wenn sich Taucher in Reichweite befanden.

Unter ihnen waren verstreut Langflossen- und Kreiskükenfische sowie einsame Riesen zu sehen süsse Lippenund in Spalten des wilden Korallengartens waren Quasten angebracht Wobbegong-Haie umgeben von glitzernden Massen winziger perlmuttfarbener Kardinalfische; Anemonen mit Anemonenfischen; Riesenmuscheln und Horden anderer Arten. 

Tauchen am Riff vorbei
Gorgonien

Die letzte Überraschung wurde in der Nähe unter dem kleinen hölzernen Pier der Stadt gefunden, wo große Gruppen von Hart- und Weichkorallen herabhingen und vielen Schutz boten süsse Lippen, Kaninchenfisch und Schnapper; und das leuchtend blaue Umgebungslicht schuf bemerkenswerte fotografische Möglichkeiten.

Manta Sandy

Zu diesem Zeitpunkt der Reise begann man sich der Vielfalt und Breite des Raja-Ampat-Erlebnisses bewusst zu werden, und kurz darauf folgte unser nächster besonderer Tauchgang.

Im Gebiet der Insel Arborek, Kilometer von den Inseln zu beiden Seiten entfernt, in einem breiten, sich schlängelnden Streifen von Kanälen, beobachteten wir vom Boot aus, wie sich die glasige Oberfläche allmählich zu bewegen begann. Je weiter wir vorankamen, desto mehr wirbelte es, bis wir uns in einem Gezeitenfluss aus Strömungen befanden. 

Wir begannen zu sehen, wie die dunklen Spitzen der Manta-Flügel die Oberfläche in alle Richtungen durchbrachen, und da wussten wir, dass wir Manta Sandy erreicht hatten, einen außergewöhnlichen Tauchplatz.

Wir ließen uns schnell auf den rauen Kanalboden aus weißem Sand und Kies in 18 m Tiefe fallen und flogen mit der Strömung. Innerhalb weniger Augenblicke kam ein großer Manta von hinten bis auf wenige Meter an uns heran, und bald kam ein weiterer aus der entgegengesetzten Richtung. 

Wir erreichten große Steinkorallenhügel, die hier und da an den flacheren Seiten des Kanals verstreut waren, und jeder schien eine klassische Manta-Reinigungsstation zu sein. Wir hakten uns ein, warteten ein paar Augenblicke, bis die Rochen dicht an ihnen vorbeikamen, ließen dann los, drifteten zum nächsten Hügel und wiederholten den Vorgang. 

Während unseres 60-minütigen Tauchgangs näherten sich mir mindestens acht große Mantas und ich machte Nahaufnahmen mit Blitzlichtaufnahmen von ihnen und sah weitere Zahlen außerhalb der guten fotografischen Reichweite. Interessant war, dass sie nicht gereinigt wurden, sondern einfach hereinkamen, um uns neugierige Blicke zu werfen. Wunderbar, wunderbar.

Raja Ampat Tagebuch: Schule gefiederter Spatenfische
Eine Schule gefiederter Knoblauchkühe

Der wandelnde Hai

Unser erster Nachttauchgang fand direkt am Arborek-Steg statt. Die Erwartungen waren hoch, da dies ein Ort ist, an dem man manchmal den endemischen und ungewöhnlichen Raja-Epaulettenhai, den Wanderhai, sehen kann. Wir gingen hinein, auf einen Sand- und Geröllhang mit verstreuten Korallenköpfen und Schwämmen – klassisches Makro-Nachttauchgebiet.

Fast sofort sahen wir die Bewohner des Ortes – kleine, stumpfstachelige Tintenfische, Plattwürmer, eine seltsam gebänderte Seezunge und dann einen ungewöhnlichen Anblick – eine riesige, 40 cm lange Riesenballenpresse, die mit ausgestrecktem Rüssel über den Boden krabbelte.

Als wir uns gegen Ende des Tauchgangs den Untiefen näherten, fanden wir eine leuchtend rote Feuermuschel, und als ob das noch nicht genug wäre, verschaffte uns ein ziemlich furchtloser Nachtriffkalmar eine klassische Haltung mit zusammengerollten Tentakeln, was zu Fotos führte, die ich noch nie zuvor gemacht hatte . 

Bald darauf begann mein Führer schnell ins seichte Wasser hinaufzuschwimmen – auf nicht mehr als 1 m – über einen dichten Wald aus Geweihkorallen direkt am Strand. Ich folgte ihm, schritt zentimeterweise voran, um nichts zu berühren, und war mir bewusst, dass er nach etwas suchte. Dann sah ich das wackelnde Lichtsignal, das bedeutete, dass das „Etwas“ gefunden worden war. 

Der schönste und ungewöhnlichste kleine Hai, den ich je gesehen hatte, näherte sich mir und lief auf seinen Brustmuskeln Zwecke über den Boden, in und aus den Korallenzweigen – eine Raja-Schulterklappe. Es war herrlich anzusehen.

The Passage

Unser vielleicht unerwartetster Tauchgang von allen fand gegen Ende der Reise in einem Gebiet namens Passage statt. Zwischen einer riesigen Ansammlung großer und kleiner, von Mangrovenwäldern gesäumter Dschungelinseln schlängelte sich eine kilometerlange Reihe schmaler „Flüsse“ mit miteinander verbundenen „Seen“. 

Als wir durch das klare Wasser hinunterblickten, sprossen große Korallenköpfe aus dem Sandboden und bunte Weichkorallen hingen an den Kalksteinwänden der Kanäle. Dabei handelte es sich nicht um ein Gebiet mit Süßwasserflüssen und -seen, sondern vielmehr um den Ozean, der sich zwischen einer komplexen Ansammlung emporragender Inseln bewegte.

Nach einer gründlichen Einweisung für den recht komplexen Tauchgang betraten wir einen schmalen Kanal, in dem die Strömung heftig war, aber beherrschbar war, wenn wir uns nahe an der Kanalwand versteckten. Wir zogen uns gegen die Strömung am Meeresgrund entlang, das Licht unter den Ästen der überhängenden Bäume war gedämpft. 

Überall waren Weichkorallen und Schwärme von Büffelkopf-Papageienfischen schlängelten sich umher und ließen uns ungewöhnlich nah heran. Snapper, Süßlippen und Papageienfische kamen ein und aus, während wir dahinkrochen. 

Raja Ampat Tagebuch: Der Blick auf Pianema vom Himmel
Die Aussicht auf Pianema

Dann öffnete sich auf unserer rechten Seite eine Höhlenöffnung, und wir verließen die Strömung und gingen in das stille Wasser. Gleich drinnen ruhte ein großer Schwarm Pickelstiel-Barrakudas und bewegte sich langsam auseinander, um uns den Durchgang zu ermöglichen. Wir stiegen hinauf und fanden eine Freiluftgrotte mit einigen Öffnungen zum darüber liegenden Dschungel, durch die Lichtstrahlen hereinströmten. 

Zurück im Kanal gingen wir weiter, um weitere Höhlen zu finden. Das letzte war das Ziel unseres Tauchgangs. An der Rückseite der untergetauchten Kammer befand sich ein schmaler, mit Weichkorallen geschmückter Schornstein, der nach oben geneigt war und gerade groß genug war, dass jeweils ein Taucher hindurchschlüpfen und in einer weiteren großen Grotte an die Oberfläche gelangen konnte.

Ein schmaler Spalt, der sich oberhalb und unterhalb der Wasserlinie erstreckte, öffnete sich zum Kanal der Passage und zum hellen Sonnenlicht, das von den Bäumen am dahinter liegenden Dschungelhang reflektiert wurde.  

Den Rest des Tages verbrachten wir in den Schlauchbooten und fuhren langsam durch die gewundenen Wasserwege, in der Hoffnung, einen Blick – und Bilder – eines der Salzwasserkrokodile zu erhaschen, die in der Gegend leben. Wir haben an diesem Tag keinen gefunden, aber die unglaubliche natürliche Schönheit dieser einzigartigen Gegend und die Beobachtung von Reihern, Kakadus und anderen Vögeln reichten auf jeden Fall aus.

Ich könnte auch Melissa’s Garden beschreiben, Einer der schönsten Korallengärten, die ich je gesehen habe, in dem es auch Schwarzspitzenhaie und Barrakudaschwärme gab.

Und ich könnte noch weitere Abenteuer an der Oberfläche erwähnen, etwa als wir in der Dunkelheit einen hohen Inselhang hinauf wanderten, um im Morgengrauen die Paarungsvorführungen der Roten Paradiesvögel zu beobachten; oder als wir uns auf den Weg zu einem Gipfel in Pianemo machten, um den majestätischen, ständig veröffentlichten Blick auf Raja Ampat mit grünen Inseln und türkisfarbenem Wasser zu genießen. Aber ich werde diese und andere Geschichten aus Raja Ampat für ein anderes Mal aufheben.

Kaiser Raja Laut: Dieser 31 m lange Doppelmastschoner mit 7.3 m Breite ist ein Tauchsafari im klassischen indonesischen Stil und ist modern, geräumig und äußerst komfortabel für seine (maximal) 12 Passagiere. Mit sechs Kabinen, alle mit eigenem Bad, vollständiger Innenklimatisierung, einem großen, schattigen Deckbereich und großartiger frischer, europäischer und indonesischer Küche (zu jeder Mahlzeit können auch vegetarische Gäste untergebracht werden) wären die Kreuzfahrten auch ohne eine Freude Qualität des Tauchens. WLAN ist verfügbar, außer in bestimmten, sehr abgelegenen Gebieten.

Auch der Tauchbetrieb ist erstklassig, mit französischen und lokalen Tauchführern, Nitrox, Scubapro Leihausrüstung, sehr effiziente Aufbewahrungs- und Ausrüstungsbereiche sowie zwei schnelle RIBs zum Erreichen der Tauchplätze. Für Fotografen gibt es eine Klimaanlage für Ihre privaten Foto Bereich mit mehreren Ladestationen. Erfahren Sie mehr unter Kaiser Taucher.

Abwechslungsreiches Reisen: Dieser spezialisierte Tauchreiseveranstalter erstellt maßgeschneiderte Reiserouten für seine Kunden und wird von einem kleinen Team begeisterter, weitgereister Taucher geleitet, die die Vielzahl der angebotenen Resorts, Boote und Reiseziele ausprobiert haben. Was auch immer Sie auf einer Reise erreichen möchten, das Abwechslungsreiches Reisen Das Team sagt, dass sie mit den Gästen zusammenarbeiten werden, um das Perfekte zu schaffen Urlaub.

Auch auf Divernet: Fragen und Antworten zu Raja Ampat, Papua-Paradies

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

1 Kommentar
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
John Gray
John Gray
1 Jahr vor

Das sieht fantastisch aus und hört sich fantastisch an – ich und eine Gruppe von Freunden haben dieses Boot für eine Reise im Februar 2023 gebucht, es war also eine interessante Lektüre! Ich freue mich jetzt noch mehr auf die Reise!!

Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

1
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x