Hai-Engel Nr. 1

Hai-Engel Julie Andersen

Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2023 von Divernet

„Es gibt zwei Arten von Menschen – diejenigen, die Haie respektieren und bewundern, und diejenigen, die dies nicht tun.“ Eine zufällige Begegnung mit einem Hammerhai bei einem Sicherheitsstopp fünf Jahre nach Beginn ihrer Tauchkarriere prägte JULIE ANDERSEN ihr Leben. Nur wenige Menschen verlassen erfolgreiche Unternehmen, um ihrer Leidenschaft für die Ozeane nachzugehen und einen der schwierigsten PR-Jobs der Welt anzunehmen. Sie teilt ihre Gedanken mit Steve Weinman über die Shark Week, Lieblingshaie, was sie durch die dunklen Tage bringt und vieles mehr (lange gelesen)

Lies auch: Shark Angels bieten Tauchausflüge an

Hai-Engel

Julie Andersen wurde weit weg vom Meer in Chicago geboren und wuchs dort auf. „Aber ich bin im Wasser aufgewachsen … Ich war das Kind, das immer in einem See, Fluss oder Bach schwamm und eifrig auf den Grund spähte, um eine zufällige Begegnung mit irgendeinem Meeresleben zu haben“, sagt sie. 

„Ich fing Guppys und steckte sie als meine Haustiere in Gläser, da ich von allem, was mit Wasser zu tun hatte, besessen war. Ich stamme aus einer langen Linie von „Meerjungfrauen“ – einige meiner liebsten Kindheitserinnerungen drehen sich um die Zeit, als mein Großvater und mein Vater einen Nachmittag im See in der Nähe unseres Hauses schwammen.

„Bis ich einen traf, hatte ich – wie alle anderen auch – schreckliche Angst vor Haien. Als Kinder spielten wir „Der Weiße Hai“ im Pool und ich war mir fast sicher, dass ein weißer Hai aus einem Poolfilter schwimmen würde. Erst bei meiner ersten echten Begegnung an einem schicksalhaften Tag mit einem Hammerhai entwickelte ich eine erstaunliche Wertschätzung und Bewunderung für Haie.

„Aber um es klarzustellen: Zuerst hätte ich mein Getränk fast verschluckt Regler! Sofort füllten sich meine Gedanken mit den blutigen Szenen aus dem Film, die mich als Kind verfolgt hatten.“

Die junge Julie konnte das Wasser nicht nur vor Ort, sondern auch an einigen „ziemlich erstaunlichen“ Orten erkunden. „Ich erinnere mich, wie ich in Bonaire über meinem frischgebackenen Vater schnorchelte und mir wünschte, ich wäre derjenige, der meine Nase in einem Korallenkopf vergraben könnte!“ sie erinnert sich.

„Sobald ich konnte, begann ich 1995 mit dem Tauchen – mein Vater war mein Assistent Ausbilder. In den kalten Gewässern nördlich von Chicago wurde ich in einem dunklen Steinbruch zertifiziert und hätte fast beschlossen, nie wieder zu tauchen!

„Aber innerhalb eines Jahres hatte meine ganze Familie das Zertifikat erhalten – zuerst mein Vater, dann ich, dann mein Bruder, dann meine Mutter, die große Angst vor dem Wasser hatte. 

„Später wurde es für eine erwachsene Familie zu einer Möglichkeit, etwas Besonderes zu teilen, und wir bereisten gemeinsam die Welt – Belize, Thailand, Burma, Hawaii, Tahiti – und erkundeten den Ozean.“ Nachdem wir meine Mutter verloren haben, bleiben dies meine schönsten Erinnerungen.

„In dem Moment, als ich meinen Kopf unter die Oberfläche tauchte, veränderte sich mein Leben für immer. Dem Tauchen verdanke ich alles, was mir in meinem Leben etwas Sinnvolles beschert hat – von meinen schönsten Erinnerungen und meinem beruflichen Werdegang bis hin zu meinen besten Freunden und unzähligen Abenteuern rund um den Globus. Dieser Moment im Blauen besiegelte mein Schicksal, als ich nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch meine Bestimmung entdeckte.

„Taucher zu werden eröffnet nicht nur eine Welt, die unglaublicher ist als Ihre kühnsten Träume, es wird auch Ihr Leben auf eine Weise verändern, die Sie sich nicht vorstellen können. Ich hätte sicherlich nie gedacht, dass ich mich für die Haie einsetzen würde, aber jeder Taucher sieht unseren blauen Planeten mit neuen Augen und wird zum Botschafter für den Wandel der Ozeane.“

Faszinierende Kreatur

Bei all den frühen Schnorchel- und Tauchabenteuern musste Julie nach der Qualifikation lange warten, bis sie einem Hai gegenüberstand. 

„Nichts war so magisch wie meine erste echte Begegnung mit einem Hai, die fünf Jahre nach meiner Zertifizierung stattfand. Als ich bei einem Sicherheitsstopp allein auf Hawaii war und die letzten Momente unter Wasser genoss, hatte ich plötzlich das Gefühl, dass ich nicht allein war. 

„Ich schaute nach links und dort, nicht mehr als 6 Meter von mir entfernt, war ein wunderschöner Hammerhai mit Wellenschliff. Und dann wurde mir klar, dass dieser Hai, obwohl größer als ich, mehr Angst vor mir hatte als ich vor ihr.

„Atemlos blickte ich in die Augen des Tieres, das ich zu fürchten gelernt hatte, und sah das Leben – keinen kalten, grausamen Blick. Dieses faszinierende Geschöpf veranschaulichte alles Schöne und Vollkommene auf diesem Planeten, die außergewöhnliche Kraft der Natur. Eine wichtige Erinnerung daran, was wir respektieren und schützen müssen. An diesem Tag besiegelte der Hammerhai mein Schicksal.“

Julie Andersen studierte Betriebswirtschaft und Marketing an der Miami University und verbrachte ab 1999 acht Jahre damit, ihr eigenes Unternehmen aufzubauen digital Marketingagentur für Luxusmarken.

2007 gründete sie die gemeinnützige Naturschutzorganisation Shark Savers und im darauffolgenden Jahr Shark Angels und setzte sich dabei mit ihrer Marketingkompetenz für die Haie ein. Sie verkaufte ihr Unternehmen, gründete jedoch bald auch Built By Wildman, um anderen gemeinnützigen Organisationen dabei zu helfen, ihre Botschaften zu verbreiten.

Hai-Engel Julie Andersen
Julie Andersen gründete Shark Angels im Jahr 2008 (Shark Angels)

Sie gründete auch andere Organisationen, die Haie unterstützen, wie Fin Free und, zusammen mit dem verstorbenen Rob Stewart, United Conservationists. Sie nutzte ihr Marketing-Know-how auch auf freiberuflicher Basis für die Herstellung von Tauchgeräten und war vier Jahre lang Global Marketing Director von Scubapro.

Ende 2021, nachdem sie zwei Jahre lang unter Vertrag bei PADI Worldwide gearbeitet hatte, wurde sie zur globalen Direktorin für Marke und PR ernannt und sagt, dass ihr Fokus in dieser Rolle darauf liegt, Menschen jeden Alters zu inspirieren, Abenteuer zu suchen und zur Rettung des Ozeans beizutragen .

„Meine Leidenschaft ist auch mein Ziel – und ich habe das Glück, dass PADI, Shark Angels und PADI AWARE diese Mission unterstützen“, sagt sie. Heute lebt sie am Meer in San Diego. „Ich habe das Glück, an einem wunderbaren Ort zu leben, an dem man Haie beobachten kann. Die Küste des Südens Kalifornien Es gibt Hammerhaie, Makos, Blauhaie, Weiße Haie, Fuchshaie und, nicht zu vergessen, die bezaubernden Leopardenhaie.“

In der einen oder anderen Rolle war Julie an einigen äußerst einflussreichen Hai-Kampagnen beteiligt. Als man sie bittet, diejenigen auszuwählen, auf die sie am stolzesten ist, lässt sich die Liste endlos fortsetzen …

„Mit Fin Free in mehreren Bundesstaaten der USA sowie in Saipan und Guam Haifischflossen zu einer illegalen Substanz für mehr als 160 Millionen Menschen machen … in Zusammenarbeit mit dem Team, das gerade den Import und Export aller Haiflossen in Kanada verboten hat – dem das erste Land überhaupt, das das getan hat … mit Berühmtheiten in China wie Yao Ming während der Olympischen Spiele in Peking zusammenzuarbeiten, um die Nachfrage zu reduzieren …

„Tausende Stunden Bildung anbieten, mit Hunderttausenden Kindern arbeiten, um ihnen eine Stimme zu geben, damit sie für ihre Zukunft eintreten können … Hilfe beim Bau der größten Haischutzgebiete der Welt … Schaffung leistungsstarker Gegenmedien.“ Der weiße Hai und die Shark Week … Menschen mit Haien ins Wasser zu bringen … Ich bin auf alles stolz – vor allem, weil dabei so viele verschiedene Ansätze zum Schutz zum Einsatz kommen“, sagt sie.

„Dieses Jahr ist ein wichtiges Jahr für die Haie, da der bedeutendste Hai-Vorschlag in der Geschichte von CITES mit solider Unterstützung zur Abstimmung vorgelegt wird. Der von Panama vorgelegte und von der EU unterstützte Vorschlag zielt darauf ab, den Großteil des Haifischflossenhandels erstmals unter nachhaltige Handelsgrenzen zu bringen, indem über 50 Requiemhai-Arten geschützt werden.

„Sowohl PADI AWARE als auch Shark Angels führen ergänzende Kampagnen durch, um diese bahnbrechende Gesetzgebung durch Bildung, lokale Maßnahmen, Sensibilisierung und Aktivierung leidenschaftlicher Menschen auf der ganzen Welt zu unterstützen. Einen Beitrag zum Schutz aller Requiemhai-Arten zu leisten, wäre für Haie und die Ozeane von enormer Bedeutung.“

Hai-Engel
Freitauchen mit einem Weißspitzen-Hochseehai (Neil Andrea / Julie Andersen)

Sie ist auch „äußerst begeistert“ von der Einführung von Shark Angels U, einem Programm, das darauf abzielt, die nächste Generation von Naturschützern zu fördern. „Wir entwickeln und betreuen junge Öko-Helden, vernetzen und stärken sie und veranschaulichen letztendlich durch Erfahrungen aus erster Hand, dass die Verbindung Ihrer Leidenschaft mit Ihrem Beruf zu einem unglaublichen, zielgerichteten Leben führen wird.“

„Und aus PADI-Sicht freue ich mich sehr, mit PADI AWARE zusammenzuarbeiten, um im April 2023 die größte globale Haizählung durchzuführen und Tauchern und Nichttauchern die Möglichkeit zu geben, sich direkt am Haischutz zu beteiligen.“

Erhebliche Verwüstung

Viele Erfolge; Viele große Projekte sind im Gange – ich frage mich, ob Julie ohne diesen beruflichen Hintergrund das erreicht hätte, was sie erreicht hat. 

„Das glaube ich nicht“, sagt sie. „Bei einem Großteil meiner Arbeit nutze ich meine Marketing- und PR-Fähigkeiten für eine positive Imagekampagne für Haie und erkenne die Bedeutung der Medien für die Beeinflussung unserer kollektiven Denkweise.

„Ich habe mich auch stark an Produktionen beteiligt, in denen Haie in einem positiven Licht dargestellt werden. Als Taucher und Liebhaber der Ozeane habe ich persönlich die erhebliche Zerstörung vieler Dinge miterlebt, die mir am Herzen liegen – einschließlich der Haie. Und als ich etwas tun wollte, wurde mir klar, dass es nicht so einfach war, wie es sein sollte. 

„Es war mühsam und herausfordernd, etwas über Haie zu lernen, andere aufzuklären, Werkzeuge zur Sensibilisierung zu entwickeln und die richtigen Dinge auszuwählen, auf die man sich konzentrieren kann, um etwas zu bewirken.“ 

„Mit meinem Marketing-Hintergrund glaubte ich an die Macht der Medien, hier etwas zu bewirken Problem – was offenbar niemand ausnutzte. Ich wollte Medien zum Arbeiten nutzen für, nicht gegen Haie. Und es gab keine klare, globalisierte Bewegung, der man sich anschließen konnte. Ich dachte, das sollte so sein, und so wurde Shark Angels geboren.“

Sie weist auf die nachgewiesene Wirkung von PR-Kampagnen hin, die das Schicksal eines anderen bedrohten Meereslebewesens steigern. „Wale, die vom Massenaussterben bedroht waren, wurden gefürchtet und verachtet. Dann wurden sie zu Medienlieblingen – und ihre Konservierung folgte.

„Für mich gibt es zwei Arten von Menschen – diejenigen, die Haie respektieren und bewundern, und diejenigen, die das nicht tun … einfach weil sie nicht über alle Informationen verfügen. Hier kommen Marketing und PR ins Spiel.

„Sagen Sie das Wort ‚Hai‘, und es löst bei den meisten eine Urangst aus. Haie wurden fälschlicherweise als menschenfressende Monster dargestellt, was nicht nur kollektiven Schrecken, sondern oft auch tiefsitzenden Hass hervorruft. 

„Ich glaube, dass Toleranz und Verständnis mit Bildung beginnen. Wir wollen nichts schützen oder retten, wovor wir Angst haben, und wenn es um Haie geht, ist ein Großteil dieser Angst völlig unbegründet. 

Walhaie
In Begleitung der Walhaie (Julie Andersen)

„Deshalb liebe ich es, wunderschöne Bilder im respektvollen Umgang mit Haien zu schaffen, die Aufmerksamkeit erregen, das endlose Scrollen stoppen, Wahrnehmungen hinterfragen und hoffentlich ein Gespräch beginnen.“ Visuelle Medien haben in einem einzigen Bild die Macht, Veränderungen anzustoßen – und es gibt keinen besseren Weg, dies zu teilen als soziale Medien.

„Als Shark Angel und auch als globaler Markendirektor von PADI habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die Angst der Menschen vor Haien – eines der größten Probleme, die ihrem Schutz im Wege stehen – mithilfe von PR und Medien in Faszination umzuwandeln . 

„Und dann möchte ich diese Wertschätzung für so viele Menschen wie möglich in Leidenschaft und letztlich in Taten umsetzen. Denn seien wir ehrlich: Haie brauchen jede Hilfe, die sie kriegen können.

„Damit bewirken wir Veränderungen für die Ozeane, unseren Planeten und füreinander. Indem wir die Kraft innovativer Bildungs-, Bürgerwissenschafts- und Interessenvertretungsprogramme weitgehend durch PR und Medien nutzen, können wir nicht nur die Perspektive ändern, sondern auch Hasser in Aktivisten verwandeln und ihnen die Werkzeuge und die Unterstützung der Gemeinschaft geben, um das zu schützen, was sie lieben.

„Und ehrlich gesagt geht es mir nicht nur um Haie. Indem wir den Hai überdenken und den Dialog auf Verständnis, Toleranz und Respekt umstellen, hoffe ich, dass wir dann die Freundlichkeit zwischen den Arten untereinander ausweiten können.“

Taucher sind Zeuge

Meine müßige Behauptung, dass Sporttaucher Gefahr liefen, sich zu sehr mit den Pro-Hai-Argumenten vertraut zu machen, bis hin zur Ermüdung, wird zu kurz gegriffen. „Ich habe noch nie einen apathischen Taucher getroffen, besonders wenn es um Haie geht“, sagt Julie. „Ich denke, Taucher sind unglaublich leidenschaftlich und unterstützen den Schutz der Meere. Sobald Sie die Welt unten gesehen haben, können Sie nicht anders, als sich zu verlieben und im Gegenzug etwas zu tun, um sie zu schützen. 

„Als Taucher sind wir Zeuge der Verwüstung aus erster Hand – und wir haben eine besondere Verbindung zu Haien. Gleichzeitig denke ich, dass es an der Zeit ist, den Naturschutz und unseren kollektiven Ansatz neu zu erfinden und ihn dabei zu etwas zu machen, das inklusiv, hoffnungsvoll, praktisch und lohnend ist! 

„Das ist es, was Shark Angels und PADI AWARE auf ihre eigene, sich ergänzende Art und Weise tun.“

Jüngere Menschen haben viele eigene Probleme, aber hat Julie einen generationsübergreifenden Wandel in der Einstellung zum Meeresschutz festgestellt? „Ich habe mich in vielen verschiedenen Formen des Naturschutzes engagiert, von Patrouillen auf hoher See bis hin zu verdeckten Einsätzen zur Dokumentation der Probleme und von der Teilnahme an wissenschaftlichen Studien bis hin zu Kampagnen für Gesetze. Aber die erfüllendste Arbeit ist für mich die Zusammenarbeit mit der nächsten Generation von Changemakern.

„Ich glaube, dass Jugendliche eine enorme Stimme haben – und Macht: Shark Angels möchte diese stärken. Wir konzentrieren einen Großteil unserer Bemühungen auf den Schutz der Haie, indem wir rund um den Globus eine neue Generation von Shark Angels entwickeln.  

„Indem wir mit jungen Veränderern zusammenarbeiten, sie vernetzen und ihre Leidenschaft wecken, können wir weit mehr Kinder dazu inspirieren, sich an einem positiven, ergebnisorientierten Naturschutz zu beteiligen – und gleichzeitig das Ethos der Freundlichkeit füreinander, für andere Arten und unseren Planeten zu stärken.“

Die Auswirkungen seien bereits spürbar, sagt Julie: „Unsere ersten Shark Angels sind auf dem besten Weg, durch Meeresbiologie, Umweltrecht und Medienvertretung Veränderungen herbeizuführen. 

Hai-Engel
„Alles, was Kinder brauchen, ist jemand, der ihnen hilft, ihre Leidenschaft zu entfachen“ (Shark Angels)

„Junge Menschen sind so unglaubliche Aktivisten, weil sie sich nicht darauf beschränken, davon auszugehen, dass ihre Träume nicht möglich sind, sie sich nicht aus Gründen der Veränderung zurückziehen, weil es zu schwer ist, und sie haben ganz bestimmt nicht die Faszination und die Liebe für sie verloren der natürlichen Welt, mit der wir alle geboren werden.

„Ich bin das perfekte Beispiel für jemanden, der seine Leidenschaft mit seinen Talenten kombiniert, um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Junge Menschen erkennen leicht – wenn sie die richtigen Vorbilder, Ermutigung und Unterstützung erhalten –, dass sie dasselbe tun können, unabhängig davon, ob ihre Leidenschaft Haien oder benachteiligten Kindern in ihrer örtlichen Gemeinde gilt. 

„Ich liebe es, wenn Kinder – viel früher als ich – erkennen, dass es eine ganze Welt voller Möglichkeiten gibt, die über den Beruf als Arzt und Anwalt hinausgehen (obwohl wir diese auch noch brauchen!) und sie mit eigenen Augen sehen, dass das gleiche Leben voller Abenteuer, derselbe Zweck und die gleiche Erfüllung, die ich erlebt habe, wartet auch auf sie. 

„Alles, was sie brauchen, ist jemand, der ihnen hilft, ihre Leidenschaft zu entfachen und sie glauben zu lassen, dass alles möglich ist … denn ehrlich gesagt ist es so.“

Shark Week

Wir reden gerade darüber, weil es Shark Week ist, der jährliche Stream mit den erfolgreichsten TV-Programmen des Discovery Channel. Am selben Tag hatte ich viele aufsehenerregende Schlagzeilen gesehen, die durch einen Teaser für eine der Sendungen hervorgerufen wurden, in dem es darum ging, wie ein Weißer Hai in einen Plastikkäfig geprallt war und den darin befindlichen Haiexperten ins offene Meer geschleudert hatte. 

Die wichtigste Tatsache für mich war, dass die Expertin sich durch die Erfahrung nicht verschlechtert hatte, aber wenn es Julie Andersens Ziel ist, die öffentliche Angst vor Haien in Faszination umzuwandeln, wie findet sie dann, dass die Shark Week, bei der sie jedes Jahr auftritt, damit vereinbar ist? Zielsetzung? 

„Haifilme und -serien können großartig – und oft auch ziemlich problematisch – für Haie sein“, sagt sie. „Es ist ein komplexes Thema, das sicherlich sogar die Hai-Schutzgemeinschaft polarisiert, und in jedem Gespräch, in dem über die Vor- und Nachteile debattiert wird, kommt die Shark Week immer zur Sprache. 

„Mit Sicherheit zeigt die Shark Week nur einen sehr kleinen Teil des Lebens und wahren Verhaltens eines Hais und kann schnell für die ständige Verstärkung unserer kollektiven Ängste verantwortlich gemacht werden. Ich glaube nicht, dass es so schwarz-weiß ist.

„Letztendlich bin ich froh, dass eine ganze Woche dem Tier gewidmet ist, für dessen Schutz ich so hart arbeite. Ohne dieses Bewusstsein können Sie unmöglich PR-Kampagnen erstellen. Während die Shark Week manchmal die Mythen über Haie verstärkt, bringt sie auch Menschen dazu, über Haie zu sprechen und einen kritischen Dialog in Gang zu setzen – den ich als Hai-Naturschützer fortsetzen kann.

„Als Hai-Liebhaber möchte ich eine andere Seite der Haie zeigen – um den Menschen zu helfen, mehr zu lernen, noch neugieriger zu werden und hoffentlich selbst Hai-Liebhaber zu werden.“ Schließlich sind Haie Außenseiter – die unbesungenen Helden, die jeder verunglimpft hat und die er so gern hasst. 

„Ich glaube nicht, dass die Antwort so einfach ist wie „Ban Shark Week“. Die Shark Week existiert, weil sie ein Publikum hat, das sie sehen möchte. Ich habe auch mit vielen jungen Naturschützern gesprochen, die ihre Faszination für die Shark Week in sinnvolle Taten umgesetzt haben.

„Jahrelang habe ich versucht, Petitionen an die Produzenten zu richten und Unterstützung für mehr Umweltschutz, realistischere Shows und mehr Ausgewogenheit zu sammeln. Dann wurde mir klar, dass ich mit diesen Shows arbeiten kann ... oder gegen sie. Ich entscheide mich für die Teilnahme, weil es eine unglaubliche Plattform ist, um über die wahre Realität der Haie, ihre Bedeutung im Ökosystem und die Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, zu sprechen.

„Ich mache es, weil ich es lieben würde, wenn jeder einzelne Zuschauer der Shark Week seine Faszination für Haie in positive Taten umsetzen würde – und mindestens eine Sache tun würde, um Haie – und ihre Gewässer im Wasser – zu schützen.

„Denn die Wahrheit ist, dass jeder einzelne Mensch die Macht hat, Veränderungen herbeizuführen. Kleine Veränderungen summieren sich und gemeinsam können wir einen Unterschied machen. Ich habe es erlebt, war Zeuge davon und hatte sogar die Ehre, es immer wieder anzutreiben.

„Also bin ich jedes Jahr bei der Shark Week dabei und spreche darüber, was das Faszinierende an Haien ist, warum sie Schutz brauchen, wie missverstanden sie sind und natürlich, welche wirklichen, winzigen Risiken sie für uns darstellen.“

„Ich meine, würdest du in der Serengeti neben Löwen aus einem Safari-Jeep aussteigen? Keine Chance. Aber jeden Tag gehen Menschen auf der ganzen Welt sicher mit Haien ins Wasser, und an Orten auf der ganzen Welt leben Menschen und Haie friedlich zusammen – auch Kinder und Haie.

„Dank der verantwortungsvollen Produktionsfirmen, mit denen ich zusammenarbeite, werden die Fragen glücklicherweise immer mehr auf den Naturschutz ausgerichtet, da dem Publikum auch klar wird, dass es bei Haien um mehr geht als nur um Blut und Zähne. Und ich bekomme sogar die Gelegenheit, jeden zu bitten, seinen Teil zur Rettung der Haie beizutragen – schließlich gibt es keine Haie, keine Haiwoche.“

Männer mit Macheten

Julie Andersens Mission, Haie zu schützen, brachte sie oft in gefährliche Situationen, obwohl die Bedrohung natürlich nicht von den Haien, sondern von ihren menschlichen Gegnern ausging. 

„Jeder sagt immer: ‚Oh wow, du hast unter Wasser mit Haien gearbeitet, du musst verrückt sein oder Nerven aus Stahl haben‘.“ Um ehrlich zu sein, habe ich definitiv erschütternde Situationen erlebt – aber nicht unter Wasser. Die Undercover-Arbeit, die ich gemacht habe, war schwierig – und die Leute, mit denen ich zu tun hatte, waren weitaus gefährlicher als Haie.

„Ich wurde von Männern mit Macheten von den Stränden gejagt, von denen, die den illegalen Tierhandel beschützen, gewaltsam aus Ländern ‚eskortiert‘, bin an Bord illegaler Fabrikfischereischiffe gegangen, mit nur einem einzigen unbewaffneten Beamten, der mich angewiesen hat, die Brücke des illegalen Tierhandels nicht zu verlassen.“ aus Angst, ich könnte getötet werden, und mein Leben wurde mehrmals bedroht.

P1010515 Julie Andersen @sharksangels
Massive Ausbeutung von Haien (Julie Andersen / Shark Angels)
Abschneiden der Haiflossen
(Julie Andersen / Shark Angels)

„Im Haihandel ist es immer schlimmer geworden, und nachdem wir das Filmmaterial erhalten haben, das wir brauchten, um die massiven Probleme zu beweisen, mit denen Haie konfrontiert sind, und die regionale, nationale und globale Gesetzgebung zu ihrem Schutz vorangetrieben haben, habe ich meine Aufmerksamkeit anderen Formen des Schutzes zugewandt für die ich besser geeignet bin, einen echten Unterschied zu machen.

„Der unglaublich lukrative Markt für Haiprodukte treibt mehr als jeder andere Faktor das Abschlachten von Haien voran. Dieser Ausrottungshandel voller Gier und Korruption wird oft mit dem illegalen Drogen- und Waffenhandel verglichen, da jeder dieser Geschäfte voller Mord, Kartelle und Geschäfte im Wert von mehreren Millionen Dollar ist. 

Hai-Engel
(Julie Andersen / Shark Angels)

„Und sie sind eng miteinander verbunden, da an allen dreien die gleiche Vertriebsinfrastruktur und dieselben Kriminellen beteiligt sind.“ Fischer, die verzweifelt darauf bedacht sind, ihre Familien zu ernähren, schrecken vor nichts zurück, um Schiffsladungen voller Haie nach Hause zu bringen, und werden ins Extreme getrieben, obwohl nur eine Handvoll Einzelpersonen – Großhändler und Zwischenhändler – von den Vorteilen profitieren, und das zu einem unglaublichen Preis der Rest von uns."

Julie hat Hunderte Stunden damit verbracht, mit Haien zu tauchen, und Sporttaucher werden weniger überrascht sein als die meisten anderen, wenn sie sagt: „Während meiner gesamten Zeit im Wasser habe ich mich noch nie von einem Hai bedroht gefühlt – nicht einmal beim Tauchen mit einem Weißen Hai.“ außerhalb eines Käfigs.

„Als Taucher übernehmen wir eine entscheidende Verantwortung, wenn wir mit Haien ins Wasser gehen“, betont sie. „Wir müssen stets mit größter Vorsicht handeln, um sicherzustellen, dass keine unbedachten Risiken eingegangen werden. Das soll nicht heißen, dass wir durch einen einzigen Flossenschlag einen Haibiss auslösen können oder dass Haie grundsätzlich gefährlich sind. Allerdings habe ich selten ein Potenzial gesehen Problem, es lag an der Nachlässigkeit des Tauchers. 

„Und wir können es uns nicht leisten, bei Haien Fehler zu machen. Nicht, weil sie uns fressen würden, sondern weil es äußerst unverantwortlich ist, zu den falschen Vorstellungen von Haien beizutragen. Ein ansonsten unglaubliches Erlebnis kann schnell getrübt werden. 

„Während diese Vorfälle höchst ungewöhnlich sind und der Taucher im schlimmsten Fall nur ein paar Stiche braucht, erweisen sie den Haien einen unglaublichen Bärendienst. Niemand bleibt stehen, um den Taucher zu befragen – sie gehen davon aus, dass der Hai das Monster ist. 

„Unvorsichtige, vermeidbare Handlungen können schnell zu unkontrollierten Überreaktionen führen – vom Töten bis zum Ende des lokalen Haitauchens.“

Sie möchte auch nicht andeuten, dass das Tauchen mit Haien besondere Fähigkeiten oder Talente erfordert. „Ganz im Gegenteil, jeder kann mit Haien tauchen. Tatsächlich hoffe ich, dass Sie es tun. Aber wir sind es uns selbst, den Haien und den Ozeanen, die sie gesund halten, schuldig, informiert und gebildet zu bleiben – und so Orte zu schützen, an denen Haie noch gedeihen, ganz zu schweigen davon, dass wir an diesen Orten weiterhin mit ihnen tauchen können.“

Mit Blick auf die Verantwortung der Haitaucher hat Shark Angels seine eigenen Best Practices verfasst, während PADI AWARE Richtlinien für verantwortungsvollen Hai- und Rochentourismus erstellt hat.

Kanarienvögel im Kohlebergwerk

Während sich der Planet verändert, schwindet auch die Haipopulation. „Wir wissen wirklich so wenig; Wir lernen immer noch etwas über die wichtige Rolle der Ozeane für unser Klima, unsere Atmosphäre und unseren Planeten, erforschen immer noch ihre Tiefen und entdecken immer noch ihre Bewohner“, sagt Julie. „Und während wir langsam unsere Wissensbasis aufbauen, verwüsten vom Menschen verursachte Phänomene wie Umweltverschmutzung, Zerstörung von Lebensräumen, globale Erwärmung und Überfischung unsere Meere – und alles, was darin lebt.“ 

„Leider sind Haie als Spitzenprädatoren von all diesen Dingen betroffen. Ich stelle sie mir oft als „Kanarienvögel im Kohlebergwerk“ vor, da wir kollektiv so besessen von ihrem Verhalten sind. Nahezu jede Studie, jeder Vorfall und jedes Verhalten von Haien bringt Nachrichten hervor, die als jahrzehntelange Dokumentation dienen. Wir können einfach nicht genug Hai-Geschichten bekommen und selbst regionale Hai-Nachrichten werden global. 

Hai-Engel
Ein All-Mail-Erlebnis (Neil Andrea / Julie Andersen)

„Während viele andere Arten betroffen sind, macht uns die Tatsache, dass Haie die Medien und die Popkultur dominieren, sehr bewusst, welche erheblichen Auswirkungen der Klimawandel auf sie hat. Führen Sie einfach eine Google-Nachrichtensuche durch und Sie finden Dutzende aktueller, relevanter Artikel aus der ganzen Welt, von Ägypten bis zu den USA und von Südafrika bis Australien. 

„Da wir sehen, dass sich wärmere Gewässer viel weiter nach Norden erstrecken, bedeutet das, dass die Nahrungsquellen der Haie und die Haie selbst ihr Verbreitungsgebiet erweitern, während andere ihre bevorzugten Nahrungsquellen ändern oder sich sogar vom Jäger zum Gejagten wandeln.“ 

„Wir erleben bereits trophische Veränderungen im Nahrungsnetz, sich verändernde Meeresströmungen und Temperaturveränderungen, die sich auf Migration und Zeitpunkt auswirken, und sogar grundlegende Veränderungen in ihrer Biologie. Eines ist sicher: Das Verhalten der Haie ändert sich. 

„Liegt das daran, dass sich ihre Beute verlagert – und in manchen Fällen verschwindet –, dass sich die Meerestemperaturen ändern und erwärmen, oder weil wir ihr empfindliches Gleichgewicht stören? Es gibt wissenschaftliche Beweise, die auf alle drei hinweisen.“

Harter Kampf

Ich frage mich, ob es bei Julie jemals Momente gibt, in denen ihre Mission, die Haie zu schützen, allzu mühsam erscheint. „Das tue ich“, antwortet sie, „weil ich vor Ort war und jahrelang verdeckt die herzzerreißende Zerstörung dokumentiert habe.“ 

„Ich bin zwischen 7,000 verdammten Haien umhergelaufen, die in einem Thunfischfang in Japan angelandet wurden, habe in einem Fischmarkt in China brusthohe Walhaiflossen mit Hunderttausenden von Flossen durchsucht und habe einem hungernden Fischerdorf in Indonesien dabei zugeschaut, wie er die letzten Walhaiflossen fischte seine Babyhaie – die die Population in nur zwei Jahren dezimiert haben. Es ist unmöglich, sich von diesen Dingen nicht unterkriegen zu lassen. 

„Ich erinnere mich an alles – sogar an den schrecklichen Geruch eines verwesenden Hais – als wäre es gestern gewesen. Aber diese dunklen Tage sind der Treibstoff, um weiterzumachen. Und ich erinnere mich daran, dass ich auf meiner Reise drei sehr wichtige Wahrheiten gelernt habe. 

„Erstens sind Haie nicht die Monster, als die sie dargestellt werden – und sie brauchen dringend unsere Hilfe, um das zu ändern. Zweitens haben wir definitiv etwas zu befürchten – dass sie schnell aussterben. Wir befinden uns in diesem Moment an einem Wendepunkt und die Zukunft der Haie sowie unsere eigene liegen in unseren kollektiven Händen.

„Aber die dritte und wichtigste Erkenntnis ist, dass es sich um eine einzelne Person handelt können. Veränderung herbeiführen. Es ist nicht alles düster – ich habe auch die Kraft einer einzelnen Person gesehen, Veränderungen herbeizuführen. 

„Von einem Sechsjährigen, Luke in Toronto, der in drei Tagen im Alleingang 1000 Unterschriften für eine Petition sammelte, über einen Zehnjährigen, Thomas, der Fin Free Florida anführt, bis hin zu den Kindern in einem abgelegenen Dorf in …“ Wenn Fidschi ihre Riffe zurückerobert, bin ich immer wieder inspiriert. 

junge Hai-Engel
Arbeit mit Kindern in der Innenstadt (Lea Griffin / Shark Angels)

„Und ob Sie es glauben oder nicht, ich bin hoffnungsvoll. Wenn sie es können, können wir es auf jeden Fall. Jeder kann zum Schutzengel der Haie werden – und man muss ganz bestimmt kein Taucher wie ich sein.

„Informieren Sie sich über die Probleme und ergreifen Sie dann Maßnahmen. Setzen Sie sich für ihren Schutz ein, stimmen Sie mit Ihrem Geld, engagieren Sie sich ehrenamtlich für eine Meeresschutzorganisation, klären Sie Menschen über Missverständnisse auf, lesen Sie Etiketten und stellen Sie sicher, dass Sie nicht unwissentlich Haiprodukte kaufen, schwimmen Sie mit Haien, um ihren Wert zu beweisen … was auch immer Sie tun, einfach Machen Sie mit. 

„Schließlich geht es nicht nur um die Haie – es geht um die Ozeane und unsere gemeinsame Zukunft.“

Nahrung für die Seele

In ihrer neuen PADI-Rolle sagt Julie, sie sei begeistert vom großen Medieninteresse daran, Haie aus einem neuen Licht zu sehen.

„Egoistisch liebe ich es, Menschen zum ersten Mal mit Haien bekannt zu machen – von Journalisten über Prominente bis hin zu Kindern. Den Moment mitzuerleben, in dem der Wandel eintritt – wenn ihnen klar wird, dass alles, was ihnen gesagt wurde, nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte –, ist Nahrung für die Seele des Naturschützers!

„Klar, ich habe eine besondere Beziehung zu Haien aufgebaut. Ich habe gelernt, sie zu lieben – sicherlich diejenigen, die als die „gefährlichsten“ vermeintlichen Menschenfresser gelten. Und immer mehr Nichttaucher sind daran interessiert, die gleiche Erfahrung zu machen und ihre Angst ebenfalls in Faszination umzuwandeln.

„Aber selbst diejenigen, die kein Interesse daran haben, einem Hai zu begegnen, möchten unbedingt mehr erfahren, da sie erkennen, wie wichtig und empfindlich das Gleichgewicht in unserer Welt ist. Lieben Sie sie oder hassen Sie sie, wir brauchen unbedingt Haie auf diesem Planeten. Als Spitzenprädatoren sind Haie von entscheidender Bedeutung für das fragile Gleichgewicht des Ozeans. 

„Jüngste Studien deuten darauf hin, dass die regionale Ausrottung von Haien katastrophale Auswirkungen auf die weitere Nahrungskette haben kann, darunter den Zusammenbruch wertvoller Fischereien und das Absterben von Korallenriffen. 

„Wenn die Haipopulationen sinken, riskieren wir, genau das Ökosystem zu zerstören, das Hunderten Millionen Menschen Nahrung und Einkommen bietet, die Hälfte des Sauerstoffs der Atmosphäre produziert und eine unserer besten natürlichen Abwehrkräfte gegen die globale Erwärmung darstellt, indem es mehr Kohlendioxid entfernt als alles andere.“ die Regenwälder zusammen.

„In der Natur gibt es nichts Besonderes. Jeder, mit dem ich spreche, vom Fünfjährigen bis zum Hundertjährigen, versteht das!“

Hai-Engel
Julie Andersen: „Lieben Sie sie oder hassen Sie sie, wir brauchen unbedingt Haie“ (Shark Angels)

Hat Julie ein Faible für eine bestimmte Haiart? „Ich liebe Haie, Zeit! Von den entzückenden endemischen Katzenhaien Südafrikas bis hin zu den legendären Weißen Haien sind Haie einfach unglaublich. Hier ist ein Tier, das fünf große Aussterben überlebt hat und seit 450 Millionen Jahren auf dem Planeten lebt und buchstäblich unsere Ozeane, wie wir sie kennen, geformt hat. Es ist das perfekte Raubtier.

„Und wenn man Haie kennenlernt, wird einem klar, dass der Begriff „geistloses Monster“ nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Wissenschaftler haben bewiesen, dass jeder von ihnen eine einzigartige Persönlichkeit hat, dass sie einander erkennen können, dass sie soziale Bindungen eingehen und dass sie über kognitive Fähigkeiten verfügen, die denen von Delfinen in nichts nachstehen. Letztes Jahr haben Wissenschaftler bewiesen, dass Haie sogar „Beste Freunde“ haben! 

„Obwohl sie ihre eigene Woche haben, wissen wir vieles nicht. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich den Großen Hammerhai sagen. Ich liebe es, dass Hammerhaie der Beweis dafür sind, dass Seltsames wunderbar ist – unabhängig von der Art! 

„Wer liebt diesen ikonischen und bizarr aussehenden Hammer – auch Kopffuß genannt – nicht? Sie verleihen Hammerhaien buchstäblich Superheldenkräfte … ich meine sogar mehr als die meisten Haie, die über sieben hochentwickelte Sinne verfügen. Sie können nicht nur den Herzschlag ihrer im Sand versteckten Beute spüren, sondern auch jederzeit einen 360°-Rundumblick haben. Evolution vom Feinsten.“

Hai-Engel
Tigerhaie in kristallklarem Wasser (Neil Andrea / Julie Andersen)

Was ist mit den beliebtesten Orten zum Haitauchen? „Mein Lieblingsort, um Haie zu sehen, ist unter Wasser. Ich liebe die Weißen in den stimmungsvollen grünen Gewässern Südafrikas und die Tiger in den kristallklaren Gewässern der Bahamas. Ich liebe die Schwärme von Hammerhaien auf den Kokosinseln und die sanften Riesenwalhaie auf den Galapagosinseln. 

„Im Ernst, ich schätze mich immer noch glücklich, diesen unglaublichen Tieren zu begegnen, jedes Mal, wenn ich eines sehe. Und bei vielen Tauchgängen sehe ich keine. Nachdem ich Hunderte von Stunden mit Haien verbracht habe, schätze und schätze ich immer noch jeden Moment mit diesen majestätischen Raubtieren, mit denen wir das Glück haben, zusammenzuleben.“

Erfahren Sie mehr über Hai-Engel, Haiwoche auf Discovery+ und PADI-Tauchgang mit Haien

Auch auf Divernet: Planen Sie jetzt Tauchgänge für einen Schnappschuss vom Großhai

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x