Wracktour 11: Die Salsette

Das Salsette-Schiffswrack
Die Salsette

Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2022 von Steve Weinman

„Der beste Wracktauchgang in Großbritannien“ – das ist der P&O-Liner Salsette, der 43 m tief in der Lyme Bay liegt. Nur wenige Wracktaucher werden mit dieser Höchstbewertung nicht einverstanden sein, weshalb JOHN LIDDIARD es zum ersten Schiff im Jahr 2000 macht, das in dieser Auszeichnung aufgeführt wird Taucherist unnachahmlich Wracktour Serie. Illustration von MAX ELLIS

Die Salsette war definitiv das Schwierigste Wracktour Ich musste bisher alles zusammentragen. Es hat mehr gedauert als die paar Tauchgänge, die ich 1999 dorthin machen konnte. Das Wrack ist groß und kompliziert, 134 m lang, 34 m bis zur Steuerbordreling und 44 m bis zum Meeresboden. Ich musste die Hilfe mehrerer Kapitäne von Weymouth in Anspruch nehmen und die Köpfe vieler Taucher befragen, um Einzelheiten zu diesem Wrack zu erfahren.

Torpediert vorbei UB-40 am 20. Juli 1917 das P&O-Linienschiff Salsette war vielleicht nur ein weiteres von vielen Schiffswracks aus Kriegszeiten vor der Südküste Großbritanniens, aber seit man in den frühen 1970er Jahren erstmals zu diesem Schiff tauchte, haben eine Vielzahl von Bullaugen und anderen nicht eisenhaltigen Beschlägen das Salsette das Mekka des Wracktauchens an der Südküste. Fragen Sie jeden Weymouth-Skipper und es scheint, dass nahezu jede Chartergruppe diesen Tauchgang machen möchte.

Man braucht einen ziemlich langen Tauchgang, um alles zu sehen Salsette in einem Rutsch. Ich habe eine Route gewählt, die ungefähr vom Heck zum Bug verläuft; wer das nicht schafft, beginnt einfach am anderen Ende und arbeitet sich bei einem späteren Tauchgang rückwärts vor.

Der Startpunkt hängt stark davon ab, wo der Bootsführer die Schusslinie platziert. Mit digital GPS und Farbe Video Mit den Echoloten können Sie den Kapitän herausfordern, wie nahe er an einen bestimmten Punkt des Wracks herankommen kann.

Gehen Sie vom Heck aus zur Steuerbordreling und folgen Sie dem abgerundeten Rumpf bis zum Kiel (1). Ich habe gehört, dass noch ein Propeller vorhanden ist, obwohl ich ihn selbst nicht gesehen habe. Vermutlich ist es am Backbordschacht unterhalb des Kiels befestigt, da der Steuerbordschacht frei ist. Eine Gezeitenkolk ergibt hier eine maximale Tiefe von 48 m.

Zurück an Deck ist das 4.7-Zoll-Geschütz immer noch an seiner Halterung über dem Oberdeck befestigt (2). Dies ist eines der wenigen Bauwerke, die über dem Hauptdeck erhalten geblieben sind. Andere Kabinen und Aufbauten sind längst verrottet und auf dem Meeresboden zerknittert.

Als man unter der Kanone in Richtung Meeresboden ging, war das Oberdeck teilweise eingestürzt und nach Steuerbord geneigt, so dass auf der Backbordseite ein Durchschwimmbereich zwischen den Decks vorhanden war (3). Die Abdeckung des Oberdecks endet mit einer großen Winde (4).

Die Steuerbordseite des Rumpfes und des Decks ist eingestürzt (5) um einen großen Hohlraum voller Trümmer zu schaffen, obwohl das eigentliche Torpedoloch weiter vorne in Richtung der Kesselräume mittschiffs liegt. Da sich unter dem Hauptdeck zwei Decks mit Kabinen befinden, besteht aus diesem Loch ein beträchtlicher Spielraum für das Eindringen von Wrackteilen.

Zurück auf dem Hauptdeck liegt an Backbord ein zusammengeklappter Mast (6), mit einem Kran direkt darunter. Ich vermute, dass sich an der kaputten Stelle des Wracks direkt hinter diesem Mast einer der Laderäume befand.

Ein großes rechteckiges Loch im Deck (7) ist mit Trümmern gefüllt und hat am Rand einige Stahlgitterstege, was darauf hindeutet, dass es sich einst um eine Galerie über dem Maschinenraum handelte. Von hier aus ist es möglich, vorwärts an großen Maschinenraummaschinen vorbei durch das Torpedoloch auf der Steuerbordseite unterhalb der Wasserlinie vorzudringen.

Direkt vorn befinden sich auf Deckshöhe zwei zylindrische Strukturen, bei denen es sich vermutlich um Wassertanks handelt (8). Ein weiteres großes, mit Schutt gefülltes Loch im Hauptdeck enthält wiederum Bereiche mit Stahlgitterstegen, was auf weitere Maschinenraumbereiche schließen lässt (9).

Die Salsette Einst war das Schiff mit dem begehrten Blauen Band für die schnellste Überquerung des Atlantiks ausgezeichnet worden und es wird angegeben, dass es über acht Zylinder eines Vierfachexpansionsmotors verfügt, vermutlich vier Zylinder für jeden Schacht, sodass sich unter Deck eine ganze Menge Kessel- und Motormaschinen befinden. Ein Teil des Problems, hier präzise zu sein, besteht darin, dass die ursprünglichen Pläne dafür Salsette wurden vor vielen Jahren absichtlich zerstört, als Werftunternehmen den Besitzer wechselten.

Über der Steuerbordreling in diesem Bereich befindet sich ein Bereich mit offenem Niedergang unterhalb des Hauptdecks (10), ein weiterer Bereich, den es zu erkunden gilt, um in die unteren Decks vorzudringen.

Vor den Trümmern des Maschinenraums befindet sich quer zur Mittellinie des Schiffes eine große Winde (11), mit einem weiteren mit Trümmern gefüllten Loch zu den unteren Decks. Da sich in der Nähe der Löcher der Maschinenraum und die Abzüge befinden, könnte es sich hierbei um eine Lüftungsluke gehandelt haben. Fotos von der Salsette zeigen eine Reihe von Ventilatoren über diesem Bereich.

Wenn man weiter vorwärts geht, ist das nächste rechteckige, mit Trümmern gefüllte Loch die Überreste des hintersten Schornsteins aus dem Heizraum (12). Auf beiden Seiten des Decks befindet sich ein weiteres Paar Winden. Auf der Steuerbordseite fehlt ein Bereich mit Rumpfplatten (13), was eine weitere Route unter Deck ermöglicht.

Weiter geht es zum Bug und zurück zum Hauptdeck. Das nächste Loch ist wieder mit Trümmern gefüllt, weist aber auf einer Seite einige Geländer auf (14). Könnte das eine Treppe gewesen sein? Der Salsette hatte zwei Trichter und der Rauchabzug vom vorderen Trichter ist das nächste große Loch, leider wieder mit Trümmern gefüllt (15).

Im vorderen Bereich des Aufbaus ist das Steuerhaus größtenteils verschwunden, auf dem Holzdeck sind jedoch noch die Umrisse des tragenden Stahlrahmens zu erkennen (16), wobei ein aufrechter Abschnitt zur Backbordseite hin verbleibt.

Vor dem Aufbau befinden sich zwei ausgeschnittene Abschnitte im Deck und Rumpf mit einem Laufsteg (17) vorn zum Vorschiff. Diese ermöglichten den Zugang zum vorderen Laderaum. Der Rumpf ist an der Steuerbordseite aufgeplatzt (18) wo sich der Bug leicht in Richtung Meeresboden senkt. Auf dem Deck darüber befindet sich ein Kran auf einem schwenkbaren Sockel (19), der jetzt über das Wrack nach unten zeigt. Direkt davor fehlen ein paar weitere Platten an der Steuerbordseite des Rumpfes, die den Zugang zum Inneren ermöglichen.

Wir befinden uns jetzt bei den üblichen Bugbeschlägen, mit einer weiteren Spill (20) auf beiden Seiten des Decks Poller und Klampen zum Festmachen von Festmacherleinen. In der Mitte des Decks befindet sich eine riesige Ankerwinde (21). Ketten erstrecken sich nach vorne und werden durch schmale Kanäle zu zwei Ankern geführt, die fest an beiden Seiten des Bugs gehalten werden (22). Unterhalb des Bugs wird der Meeresboden durch eine Gezeitenkolkung erneut auf 46 m vertieft.

Zwischen den Ankerketten befindet sich die Basis eines kleinen Krans, der zum Anbringen der Anker dient. Der Mast dieses Krans steht noch (23), steigt auf 32 m und ist der flachste Punkt des Wracks. Dies ist ein guter Ort, um ein verzögertes SMB freizugeben und aufzusteigen.

Obwohl ich das beschrieben habe Salsette Auf einer einzigen Route vom Heck bis zum Bug wird es einige Tauchgänge dauern, bis Sie das Gefühl haben, sich in diesem großartigen Wrack wirklich zurechtzufinden.

Bei Gelegenheit gibt es viele Teile davon Salsette Ich würde es gerne genauer erkunden, und vielleicht ist das der Grund, warum so viele Taucher immer wieder zurückkehren möchten. Es gibt einfach so viel zu entdecken.

REISEFÜHRER

GEZEITEN: Stillwasser gibt es 3 Stunden nach dem Hochwasser in Portland. Auf Wellen fällt die Flut 2 Stunden vor dem Hochwasser in Portland ebenfalls auf einen tauchfähigen Zustand ab (aber nicht vollständig stagniert).

DAHIN KOMMEN: Folgen Sie der A37 oder A354 nach Dorchester und dann der A354 nach Weymouth. Vermeiden Sie die Strandpromenade und fahren Sie auf der A354 weiter entlang der Rückseite des Hafens. Biegen Sie kurz vor der Feuerwache links ab. Boote legen entweder auf der anderen Seite der Brücke am Weymouth Quay beim Sailor's Return Pub oder weiter entlang des gepflasterten Old Harbour-Gebiets an. Fahren Sie nach Portland weiter auf der A354 an Chesil Beach vorbei und biegen Sie links in das alte Hafengebiet ab, wenn die Straße den Hügel nach Portland hinaufführt.

So finden Sie es: Die Position der Salsette auf GPS beträgt 50 29.67 N 2 43.07 W (Grad, Minuten und Dezimalstellen). Da es keine bequemen öffentlichen Verkehrsmittel gibt, müssen Sie mit GPS und Echolot suchen.

TAUCHEN UND LUFT: Von Weymouth – Kanalhäuptling, Kapitän Pat Carlin 01305 787155; Skin Deep, Kapitän Ian Taylor, 01305 782556; Tiger Lily, Kapitän Chris Caines, 01305 821177; Old Harbor Dive Center 01305 760888. Von Portland – Portland Dive Centre, 01305 820870. Schauen Sie sich im Internet um DEEP Sea für Charterboote. Luft, Nitrox und Trimix sind im Old Harbor Dive Centre erhältlich.

START: Slips sind in Weymouth, Portland, West Bay und Lyme Regis erhältlich. Es fallen Hafen- und Startgelder an.

UNTERKUNFT: Die Gegend ist übersät mit B&Bs und kleinen Hotels. Campingplätze liegen außerhalb der Stadt, sind meist sehr schick und etwas teuer. Kontaktieren Sie die Weymouth Tourist Information unter 01305 785747.

QUALIFIKATION: Erfahrene Sporttaucher, die bereit sind, Dekompressionsstopps einzulegen. Mischgastauchen ist nicht erforderlich, aber Sie werden nicht viel Zeit am Grund verbringen, ohne einen Dekompressionstauchgang einzuplanen, und eine reichhaltige Nitroxmischung ist für Dekompressionsstopps immer eine gute Idee.

WEITERE INFORMATIONEN: Admiralitätskarte 3315, Berry Head nach Bill of Portland. Ordonnanzvermessungskarte 194, Dorchester, Weymouth und Umgebung. Tauchen Sie in Dorset, von John & Vicki Hinchcliffe. Kanalwracks im Ersten Weltkrieg, von Neil Maw. Schiffswrackindex der Britischen Inseln Band 1, von Richard und Bridget Larn. Der Tauchführer für die Gegend um Weymouth und Portland, Weymouth & Portland BSAC. Versuchen Sie es im Internet Tiefsee für Boote und Tauchdienste und das Reading BSAC für Wrackinformationen auf dem Salsette. Touristeninformation Weymouth, 01305 785747.

Pluspunkte: Ziemlich intakt und es gibt viel zu entdecken. Guter Service durch Hardboats und RIB-Shuttles. Luft und Nitrox sind leicht verfügbar.

CONTRA: Stilles Wasser ist unerlässlich. Sein Ruhm zieht tendenziell Taucher an, die nicht wirklich erfahren genug sind, um dort zu tauchen.

Vielen Dank an Ian Taylor, Pat Carlin, Janine Gould, Chris Caines, Callum Beveridge, Steve Kendall, Alex Poole, Helen Jarratt und viele Mitglieder des Dorset Sub-Aqua Club.

@stanleysadventres #AskMark Welche Dinge hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@stanleysadventres
#AskMark: Welche Dinge hätten Sie gern gewusst, bevor Sie mit dem Tauchen begonnen haben?

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS41MkJFMDEwMDIxMkRDREQ3

Was hätten Sie gerne gewusst, als Sie mit dem Tauchen begonnen haben? #askmark

@jaketarren #askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke! #scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------ FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, die in diesem Video enthalten sind, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung durch einen qualifizierten Tauchlehrer.

@jaketarren
#askmark, Heyo! Langjähriger Zuhörer, erster Anrufer usw. Habe mir für mein erstes Set einen BP/W ausgesucht und habe große Probleme, den Power-Inflator auf meiner Schulter zu halten; der gewellte Schlauch rutscht immer wieder von meiner Schulter und verdreht sich oder landet einfach hinter der Rückenplatte und baumelt an der Rückseite des Flügels herunter. Kann ich etwas an meinem Gurt anbringen, um ihn an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ihn nicht am D-Ring festbinden, da ich ihn dann nicht anheben könnte, um die Luft abzulassen. Ich verwende den billigen DGX Gears-Flügel als Referenz. Danke!

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS4xODVDRjcwQzY3NkIxNjYz

Wie halten Sie Ihren gewellten BCD-Schlauch an Ort und Stelle? #askmark

#scuba #scubadiving #scubadiver LINKS Ohrenbehandlungen bei Scuba.com: https://imp.i302817.net/Mm9qL3 Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear ------------------------------------------------------------------------------------ UNSERE WEBSITES Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Sporttauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken ------------------------------------------------------------------------------------- FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine Wir arbeiten mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen, um alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände zu erhalten. Erwägen Sie die Verwendung des obigen Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen. Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer. 00:00 Einführung 01:17 Ohren 05:13 Scuba.com 06:05 Hydratisieren 08:12 Reinigen

#scuba #scubadiving #scubadiver
Verbindet
Ohrenbehandlungen bei Scuba.com:
https://imp.i302817.net/Mm9qL3

Werden Sie Fan: https://www.scubadivermag.com/join
Ausrüstungskäufe: https://www.scubadivermag.com/affiliate/dive-gear
-------------------------------------------------- ---------------------------------
UNSERE WEBSITES

Website: https://www.scubadivermag.com ➡️ Tauchen, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Bewertungen von Tauchausrüstung
Website: https://www.divernet.com ➡️ Tauchnachrichten, Unterwasserfotografie, Tipps und Ratschläge, Reiseberichte
Website: https://www.godivingshow.com ➡️ Die einzige Tauchshow im Vereinigten Königreich
Website: https://www.rorkmedia.com ➡️ Für Werbung innerhalb unserer Marken
-------------------------------------------------- ---------------------------------
FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALMEDIEN

FACEBOOK: https://www.facebook.com/scubadivermag
TWITTER: https://twitter.com/scubadivermag
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/scubadivermagazine

Für alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände arbeiten wir mit https://www.scuba.com und https://www.mikesdivestore.com zusammen. Erwägen Sie die Verwendung des oben stehenden Affiliate-Links, um den Kanal zu unterstützen.

Die Informationen in diesem Video sind weder als Ersatz für eine professionelle Tauchausbildung gedacht noch impliziert sie dies. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen in diesem Video, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Ausbildung bei einem qualifizierten Tauchlehrer.
00: 00 Einführung
01:17 Ohren
05:13 Scuba.com
06:05 Hydratisieren
08:12 Sauber

YouTube Video UEw2X2VCMS1KYWdWbXFQSGV1YW84WVRHb2pFNkl3WlRSZS42QTlDMjkyRjNGMEYwQzcz

Körperpflege nach dem Tauchen #scuba #howto

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten und Artikel von Divernet Tauchmaske
Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

2 Ihre Nachricht
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Mat Phillips
Mat Phillips
1 Jahr vor

Ich bin als junger Bursche Mitte der 80er Jahre an diesem Wrack getaucht, als ich etwa 15 Jahre alt war. Ich bin jetzt 53. Ich erinnere mich noch gut an dieses Wrack. Bei den Fischern war er als Buckel bekannt und sollte unbedingt gemieden werden, wenn man seine Netze verliert. Die Sicht beim Tauchen kann man als perfekt bezeichnen. Eine Tourch war nicht wirklich nötig. Was mich am meisten beeindruckte, war, wie gut sie erhalten war. Sogar bis auf die noch intakten Bänke entlang der Seitenpromenade waren die meisten Bullaugen noch vorhanden. Ich habe die schönste Spirituosenkaraffe mit Sonnenaufgangsmotiv gefunden, eines der besten Wracks, die ich je gesehen habe.

Mark Saxby
Mark Saxby
1 Jahr vor

Schön, die Wreck Tours (wieder?) online zu sehen – ich bin noch nicht in der Salsette getaucht – habe es ein paar Mal versucht, aber das Wetter war gegen mich. Nächstes Jahr vielleicht!

Neueste Kommentare
Aktuelle News

Contactieren Sie uns

2
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x